Farbige Linsen für die Augen: Foto, Preis, Wahl des Bestellortes

Farbige Kontaktlinsen wurden vor mehr als 30 Jahren hergestellt und eingesetzt. Jedes Jahr erfinden ihre Hersteller neue Marken und Technologien, um diese Produkte zu verbessern.

  • Ohne Dioptrien - auch dekorativ oder kosmetisch genannt - sollen sie unterschiedliche Bilder erzeugen oder das gewohnte Bild verändern.
  • mit Dioptrien - kann nicht nur die Augenfarbe drastisch verändern, sondern auch Sehstörungen korrigieren.

Der moderne Markt dieses Produkts ermöglicht es Ihnen, die Iris sanft und natürlich zu färben (die Objektivtönung etwas heller als Ihre eigene zu ergreifen) oder kreative Änderungen anzustoßen (dunkle Farbe in leuchtendes Blau oder Smaragd zu ändern).

Die Linsenfärbung erfolgt auf verschiedene Arten:

  • in einem oder mehreren Tönen;
  • mit der Anwendung verschiedener Texturen (in Form eines Sterns, Blütenblättern, Schnörkeln, goldenen Prägungen usw.) oder Zeichnungen auf der Irisfläche (Nachahmung von Katzenaugen oder Fußball).

Kosten und Hersteller

Wie viel sind farbige Linsen für die Augen? Ihr Preis hängt von der Destination, dem Design und dem Hersteller ab.

Die bekanntesten Marken für Farblinsen sind Hersteller:

  • freshluk (freshlook) ist ein deutsches Produkt, das sich durch eine hochwertige Farbbeschichtung und eine Kombination von Mustern auszeichnet, die die Iris simulieren.
  • Adria (adria), ein Produkt koreanischer Hersteller, ist für den Erfolg aktiver und kreativer junger Menschen konzipiert. Es zeichnet sich durch ungewöhnliche Designlösungen aus, leitet Sauerstoff gut ab und hält Feuchtigkeit zurück.
  • Fusion (Fusion), eine Marke mit einer speziellen Methode zum Auftragen von Farbpigmenten in der Linse (es kommt nicht mit der Hornhaut des Auges in Kontakt), die für den natürlichen Glanz und die Tiefe sorgt, außerdem sind die Linsen ziemlich dünn und daher sehr angenehm zu tragen.

Arten von farbigen Gläsern und für sie sorgen

1. Schattierung Gleichmäßig, aber nicht intensiv bemalt, um die Farbe heller Augen zu verändern.


2. Farbige Linsen mit dichter Farbpigmentverteilung. Sie können die Farbe und das Muster auf der Iris von Augen ändern, selbst wenn es sich um die dunkelsten handelt. Nur die zentrale Zone, die Sehschärfe bietet, bleibt ungefärbt, durch sie kann die natürliche Augenfarbe durchscheinen.
3. Crazy-Linsen (der Begriff wird aus dem Englischen als "verrückt" übersetzt). Festliche, Disco- oder Karnevalsvarianten, die das Bild blitzschnell verändern, machen ihre Besitzer zu Raubtieren, Vampiren oder Zauberern.

Farbige Linsen bestehen aus den gleichen Materialien wie die transparenten:

  • aus Silikon;
  • aus Hydrogel;
  • aus ihrer Kombination.

Bei Verschleiß werden geteilt:

  • eintägige farbige Linsen mit und ohne Dioptrien;
  • Optionen für den monatlichen oder vierteljährlichen Austausch;
  • auf Linsen mit langem Tragen (für ein halbes Jahr, ein Jahr).

Bei der Auswahl dieser Produkte ist es wichtig zu bedenken, dass die besten Linsen diejenigen sind, die Komfort bieten und die Gesundheit nicht schädigen.

Häufig gestellte Fragen zu Farblinsen

Wie zu wählen

Etwaige Objektive werden nach Absprache mit einem Augenarzt oder sogar Karneval erworben. Aufgrund der Tatsache, dass neben Sehstörungen auch andere Augenerkrankungen (Konjunktivitis, Iridozyklitis, Glaukom usw.) auftreten können.

Daher ist es sehr wichtig, Kontraindikationen für das Tragen von Linsen auszuschließen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie das Produkt unabhängig voneinander auswählen.

Ausgehend von Informationen von Herstellern und Kundenbewertungen wird eine geeignete Option ausgewählt (nach Zweck, Farbe, Design, Krümmung der Hornhaut und Pupillendurchmesser, Dioptrie).

Wie viele Jahre kann ich Linsen tragen?

Die neueste Technologie ermöglicht es Ihnen, dieses Produkt in der Kindheit zu verwenden. In Anbetracht dessen, dass es wichtig ist, Brillengläser zu tragen, die Brillengläser zu entfernen und zu pflegen, empfehlen die Ärzte, ihren Einsatz im Alter von 5-7 Jahren zu beginnen.

Es ist wichtig, dem Kind beizubringen, es regelmäßig zu pflegen und es richtig zu tragen. Die Verwendung farbiger Kontaktlinsen ist in der Kindheit nicht erforderlich, es kann jedoch notwendig sein, einen festlichen Look für Matinees, Konzerte oder Besuche in Tanzclubs während der Pubertät zu schaffen.

Wie viel kannst du tragen?

Farbige Linsen unterscheiden sich von transparenten, so dass aufgrund ihrer Dichte und des Vorhandenseins von Farbstoffen die Sauerstoffversorgung der Hornhaut reduziert wird. Zur Vorbeugung von Schleimhauterkrankungen wird daher nicht empfohlen, sie länger als 12-15 Stunden zu tragen.

Es ist notwendig, die Linsen schrittweise (von 30 bis 40 Minuten) pro Tag zu tragen, damit sich die Augen daran gewöhnen.

Anschließend können Sie Linsen für das Sehen oder dekorative Optionen tagsüber sicher tragen, sollten jedoch unbedingt nachts abnehmen.

Sind gefärbte Linsen für die Augen schädlich?

Es gibt die Meinung, dass der Farbstoff die Schleimhaut des Auges negativ beeinflusst. Moderne Färbetechniken verwenden jedoch sehr hochwertige und umweltfreundliche Materialien oder sichere Verfahren zum Auftragen von Farbe auf die Linseninnenseite.

Die unregelmäßige Pflege der Linsen und die Vernachlässigung der persönlichen Hygiene führt zu einer Infektion der Augenschleimhaut.

Wo kaufen?

Sie können alle Arten von Kontaktlinsen sowie Zubehör (Lösungen, Tabletten, feuchtigkeitsspendende Tropfen), Pinzetten und Spezialbehälter in vielen spezialisierten Online-Shops erwerben.

Portal "Eyes and Sight" berät Sie auf der Website Ochkov.Net, als eine der vielfach nachgewiesenen persönlichen Erfahrungen.

Bietet eine Auswahl an Farblinsen für ein spektakuläres Bild. Empfehlungen für alle Augenfarben

Beim Aufnehmen von farbigen Gläsern vergisst der Käufer oft die einfachen Regeln, die beachtet werden sollten.

Wenn Sie Ihr Bild ändern möchten, die Farbe Ihrer Augen ändern möchten, fühlen Sie sich in einer neuen „Farbe“. Ein Mittel zur Korrektur des Sehvermögens ist ein hervorragendes Zubehörteil, dessen Wahl in Betracht gezogen werden muss.

Eigenschaften von Farblinsen

Im Gegensatz zu Kontakten (zur Korrektur von Astigmatismus, Weitsichtigkeit usw.) sind farbige Produkte für die Schönheit bestimmt. Wenn Sie mit der Farbe Ihrer Augen nicht zufrieden sind und auch einige Stunden oder abends die Farbe wechseln möchten, können Sie das perfekte Accessoire auswählen, das Ihre Träume erfüllt und Ihren Look einzigartig macht. Die moderne Industrie ist bereit, eine Vielzahl von Alternativen anzubieten, unter denen es immer eine ideale Option gibt.

In der Regel kann dieser Spezialist in der Laden- oder Salonoptik beraten, Sie können jedoch Ihre eigene Suche durchführen, wenn Sie mehreren privaten Kliniken oder medizinischen Einrichtungen vertrauen. Es ist der Arzt, der Ihnen sagt, welches Zubehör am besten zu wählen ist, wie es zum ersten Mal zu tragen ist, wie es zu pflegen ist und wie viele Stunden Sie es pro Tag tragen können, ohne Ihre Augen zu schädigen.

Allgemeine Empfehlungen zur Auswahl

Bevor Sie farbige Linsen für Ihre Augen aufheben und zum Kauf in den Salon gehen, müssen Sie sich mit allen Informationen vertraut machen und verstehen, was für Sie richtig ist.

Versuchen Sie, keine spontanen Entscheidungen zu treffen und alle Vor- und Nachteile abzuwägen: Dies macht die Übernahme so profitabel wie möglich und nützlich.

Um das richtige Zubehör auszuwählen, ist es WICHTIG, sich folgende Faktoren zu merken:

  • Versuchen Sie, eine Anpassung vorab zu vereinbaren: So können Sie die beste Farbe finden und die perfekte Farbe auswählen. In der Regel erlauben Salons ihren Kunden die Auswahl der gewünschten, aber es lohnt sich, diese Position zu klären, bevor sie zur Optik gehen. Fragen Sie den Manager, ob die richtigen Modelle verfügbar sind.
  • Ein verbreiteter Mythos ist, dass das Tragen von Brillengläsern das Sehvermögen erheblich beeinträchtigen oder den Zustand der Augen beeinträchtigen kann. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, befolgen Sie sie einfach, das Tragen bringt nur positive Ergebnisse, beeinflusst die Gesundheit nicht.
  • Versuchen Sie es nicht mit Kreativität zu übertreiben: Wenn Sie zu einem ernsthaften Meeting, zur Arbeit oder zum Unterricht gehen, ist es besser, Produkte in einer zurückhaltenderen Farbe zu verwenden. Auf der Party wird es im Gegenteil entsprechende ungewöhnliche Accessoires geben, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich ziehen können.
  • Verwenden Sie spezielle Lösungen und vernachlässigen Sie nicht die elementaren Hygieneregeln. Lassen Sie keine Personen Ihre Linsen tragen: Dies ist ein persönlicher Toilettenartikel.
  • Mit Beginn des Abends oder im Dunkeln dehnt sich die Pupille einer Person aus. Daher kann es zu einer Verschlechterung der Sicht, Nebel vor Ihren Augen, kommen. Solche Änderungen sind für Menschen, deren Arbeit mit hohem psychischem Stress verbunden ist, sowie für Autofahrer wichtig.

Diese einfachen Regeln helfen Ihnen dabei, die besten Objektive zu finden, und sind dennoch vor den unerwünschten Verschleißeffekten, die durch Nichtbeachtung der Empfehlungen verursacht werden, absolut sicher.

Merkmale der Auswahl für jede Augenfarbe

Jede Farbe der Iris sowie ihre Struktur sind ein individueller menschlicher "Code" sowie ein Fingerabdruck.

Bei der Auswahl eines Objektivs müssen Sie alle mit dem Sicht- und Aussehenstyp verbundenen Merkmale berücksichtigen. Wie Sie die richtigen Farblinsen auswählen und worauf Sie achten sollten, lesen Sie unten.

Braune Augen

Blaue Augen

Wenn Sie ein glücklicher Besitzer oder Besitzer dieser Farbe sind, passen alle Objektive zu Ihnen. Versuchen Sie, mit Farben zu experimentieren: Sie können ungewöhnliches Zubehör erwerben. Eine schöne Kombination wird sich ergeben, wenn Sie die Auswahl auf Grün und auch auf Blau einstellen.

Grüne Augen

Grüne Augen sind ungewöhnlich und strahlend und erinnern beim ersten Treffen. Die grünen Augen bemühen sich jedoch auch, das vorhandene Bild zu ergänzen: Blaue und modische Objektive, die ein angenehmes Erscheinungsbild betonen, sind ideal für Sie.

Graue Augen

Die Farbe dieser Augen wird normalerweise von Blondinen und Blondinen besessen. Wenn Sie auffallen möchten, können Sie schwarze oder dunkle Objektive auswählen, die den Look satt und tief wirken lassen. Nutzen Sie den Anpassservice, um die beste Option zu finden.

Schwarze Augen

Die „Besitzer“ der schwarzen Augen sind selbstbewusste und selbstständige Menschen. Aber auch sie wollen den Alltag abwechslungsreicher machen. Lassen Sie sich originell sein: Blaue und grüne Linsen sehen sehr nützlich aus. Auf jeder Party, bei der Arbeit, stehen Sie im Mittelpunkt.

Nützliches Video

Im Video sehen Sie die Anpassung von Objektiven in verschiedenen Farben:

Denken Sie daran, dass Sie durch die richtige Auswahl der Farblinsen alle Merkmale des Erscheinungsbildes hervorheben und einen einzigartigen Stil finden können, der sich von anderen unterscheidet.

Materialien zum ThemaMehr vom Autor

Was ist der Krümmungsradius in Kontaktlinsen? Grundkrümmung und was Sie darüber wissen müssen

Wie wählt man die besten Kontaktlinsen für empfindliche Augen? Welche Lösung für die Pflege?

Kontaktlinsen: In welchem ​​Alter können Sie Objektive für Kinder tragen?

Bewertung: Welche Kontaktlinsen sind besser? Welches Unternehmen wählen Sie für lang getragene und empfindliche Augen - für einen Monat, zwei Wochen oder einen Tag

Ein-Tageslinsen (täglich) wählen: Welche sind besser? Bewertung der besten Unternehmen, die Kontaktlinsen herstellen

Wie wählt man die besten Farblinsen aus? Was ist das Beste für braune Augen?

Welche Kontaktlinsen sollten Sie in Weitsicht aufnehmen? Kann ich sie zur Korrektur altersbedingter Veränderungen tragen?

Multifokale Kontaktlinsen helfen, das Sehvermögen zu korrigieren: Wie wählen Sie sie aus, um sich selbst nicht zu verletzen?

Wie wählt man Kontaktlinsen für Astigmatismus und Kurzsichtigkeit? Es ist wichtig, keinen Fehler zu machen und die richtigen auszuwählen!

7 KOMMENTARE

Es besteht der Wunsch, Linsen in Aquamarinfarbe zu kaufen, um sich für eine Weile zu verändern und sich mit den Augen der Seeherrin oder der Feenfee zu verwöhnen))). Sein natürliches - grünes Braun. Ich habe nie Menschen verstanden, die die Natur in allem fördern.))), Das ist dumm. Die Natur war in der Zeit der Bildung des Menschen aus dem Affen. Es ist heute lächerlich, das abzulehnen, was sofortige Ergebnisse bringt und die Lebensqualität in allen Lebensbereichen verbessert. Der Mann, der sich seiner selbst nicht sicher ist, klammert sich an die Augenfarbe))) und an die durchbohrten Ohren ohne Ohrringe. Ich ziehe mich hell, aber sehr korrekt an. Ich sage etwas, das ich mit Fakten bestätigen kann, rechtzeitig in einen Dialog treten kann, und eine literarische Sprache ist sehr hilfreich bei der Kommunikation. Ich bin nie unbemerkt geblieben, ich bekomme, was ich für das Meeting mache. Die Hauptsache ist Einfallsreichtum und Alphabetisierung, wenn eine gepflegte und selbstbewusste Dame dies besitzt, wird sie durch keine Augenfarbe gestört))), mit Dollars und Flecken, ich werde sie sicherlich nicht tragen, aber eine Farbe, die für mich persönlich ist! Wie - ich werde es bei jedem Meeting finden und wohlfühlen. Vielen Dank an die Hersteller von Beauty-Linsen. Stoppen Sie nicht und verbessern Sie sich.

Ich hatte nie Probleme mit meinem Sehvermögen, aber in meiner Jugend wollte ich experimentieren, sie ändern sich, ich wollte die Farbe meiner Augen ändern, ich kaufte blaue Linsen in meine grünen Linsen. Genuss ist nicht billig. Ich habe sie nur tagsüber getragen, wenn ich sie auch nicht zu Hause getragen habe. Anfangs gab es Probleme beim Ankleiden, aber nach einer Woche gewöhnte sie sich daran. In der Regel verwendet das Objektiv Jahr, dann müde. Sehstörungen werden nicht beobachtet.

Sie trug eine Brille für eine lange Zeit, entschied sich aber trotzdem, geeignete Objektive auszuwählen. Zunächst ist es natürlich ungewöhnlich, aber Sie verstehen alle Vorteile und Vorteile von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Objektiven. Das Beste ist jedoch nicht einmal das bequeme Tragen, sondern eine große Auswahl an Farbtönen und Farben, die Sie Ihren Augen geben können. Ich liebe es absolut! Meine blau-grünen Linsen ziehen immer viel Aufmerksamkeit auf mich!

Ich trage Kontaktlinsen seit etwa 15 Jahren, aber ich habe nie farbige Linsen gekauft und hatte nie Lust. Ein Freund nahm Blau, obwohl die Augen selbst grau sind. Ehrlich gesagt, bemerkte ich keinen besonderen Unterschied. Im Institut trug ein anderes Mädchen Grün, sah sehr unnatürlich und hässlich aus, aber eingängig und trotzig.

Der Artikel ist gut, aber ich werde Ihnen sofort sagen, dass Linsen oder Brillen usw. für Ihre Augen schädlich sind: Wenn Sie die ganze Zeit über Linsen tragen, können Sie im Laufe der Zeit nicht darauf verzichten. Ich habe braune Augen und benutze Linsen, daher verwende ich etwa einmal pro Woche Linsen und nach einem Tag mit Linsen, werden meine Augen sehr müde, und wenn ich sie jahrelang benutze, ziehe ich Schlussfolgerungen.

Besitzer von braunen Augen raten Ihnen nicht, farbige Linsen zu wählen. Es ist aus eigener Erfahrung bestätigt, weder blau noch grün wirken natürlich. Sie können nur schwarze und mehr braune Linsen verwenden, dies sind jedoch keine natürlichen Farben mehr, was bedeutet, dass das Bild viel weniger natürlich ist.

Ich denke, das ist alles nur eine Laune, und diese Linsen werden hauptsächlich von jungen Mädchen benutzt, die junge Leute anziehen wollen.. Nun, erstens nicht die Tatsache, dass es harmlos ist, und dennoch ist es besser, solche Experimente zu vermeiden... Zweitens sieht es eher unnatürlich aus, zu hell und eingängig, so dass sofort klar wird, dass dies keine natürliche Augenfarbe ist...

Sigolki

Moderne Frauen träumen davon, wie Hollywood-Stars aus Glamour-Magazinen auszusehen. Jetzt können sie viel tun, um wie ihre Idole auszusehen: Haare wechseln, Make-up aufnehmen und auch Augenfarbe wählen.

Auch in der Augenheilkunde berührten neue medizinische Technologien die Sphäre der Schönheit. Gläser können das Gesicht anpassen, sind aber nicht sehr praktisch zu verwenden, so dass Kontaktlinsen oft bevorzugt werden. Die Wahl der Kontaktlinsen ist jedoch nicht so einfach, da es eine große Anzahl von Objektivtypen gibt.

Objektive sind eine wundervolle Erfindung, mit deren Hilfe wir die Welt um uns herum nicht nur klar sehen, sondern auch unser Aussehen verändern können. Korrektive durchsichtige und durchscheinende Gläser sind sehr vertraut und farbige Farben gewinnen nur an Beliebtheit. Am modischsten sind farbige Linsen mit Dioptrien.

Farbige Linsen

Auf die Oberfläche dieses Zubehörs wird ein für die Hornhaut sicherer Farbstoff aufgetragen. Solche Linsen können blaue Augen braun machen und umgekehrt. Die neuesten Technologien bieten sogar schwarze Linsen, die die Pupillengröße für diejenigen, die schockieren möchten, visuell erhöhen. Farbige Linsen beschädigen die empfindliche Oberfläche des Auges nicht, sodass ihre Farbe je nach Stimmung geändert werden kann.

Im Sommer können sie Iris und Hornhaut vor ultravioletter Strahlung schützen, raten Experten, sie mit einer Sonnenbrille zu tragen. Dieses Zubehör wird nicht für Autofahrer empfohlen: Bei emotionalem Stress oder Stress kann sich die Pupille ausdehnen und das Bild ist verzerrt.

Farbige Linsen lassen sich ebenso einfach pflegen wie klare Linsen. Es ist jedoch Rücksprache mit einem Augenarzt erforderlich. Farbige Linsen sind nur weich und müssen daher sehr sorgfältig behandelt werden.

Tönungslinsen

Für diejenigen, die die Farbe der Augen nicht ändern möchten, gibt es getönte Gläser. Sie verleihen der natürlichen Augenfarbe einen helleren oder tieferen Ton. Die Augen sehen natürlich aus und andere bemerken das Vorhandensein von Linsen nicht. Dieses Accessoire ist nicht für Besitzer dunkler Augen geeignet, da es nur die hellen Augen ändert.

Wie Linsen die Farbe der Augen verändern - getönte Gläser

Dekorative Linsen

Dekorative Linsen - die kreativste Methode, um stilvoll und modisch auszusehen. Solche Accessoires werden nur unter bestimmten Bedingungen verwendet: Clubpartys, helle Ferien, bei denen Sie auffallen und jeden mit ihrem Aussehen überraschen möchten. Gelbe Augen mit grüner Iris oder leuchtendem Orange, die Katze ist im normalen Leben nicht angebracht, sie sind zu schockierend.

Farbpigmente sind so vielfältig, dass jeder mit ihrer Hilfe ein seltsames Bild erzeugen kann. Wenn Sie Objektive mit Bild kaufen, müssen Sie wissen, dass sie die kürzeste Haltbarkeit haben.

Video-Überprüfung von dekorativen Linsen

Glitterlinsen

Für diejenigen, die die Farbe der Augen nicht ändern möchten, aber den Ausdruck ausdrucksvoller machen möchten, sind transparente Linsen mit reflektierenden Partikeln geeignet. Sie verleihen den Augen Glanz, der Blick wird strahlend.

Kosmetische Linsen

Dies sind farbige Linsen mit Dioptrien. Dieses Zubehör ist für die Behandlung von Myopie, Hyperopie und Astigmatismus konzipiert und erzeugt durch ein breites Farbspektrum ein völlig neues Bild. Kosmetische Linsen dürfen nicht länger als acht Stunden am Tag getragen werden. Daher bieten Augenärzte eintägige Optionen an.

Bei der Auswahl der Augenfarbe müssen Sie sich nicht nur auf Ihren eigenen Geschmack, Ihre Haarfarbe und Ihren Hauttyp verlassen, sondern vor allem auf die Empfehlungen eines Augenarztes. Nur ein Arzt hilft bei der richtigen Auswahl des Zubehörs. Eine Vielzahl von Herstellern, mögliche allergische Reaktionen, verschiedene Kontraindikationen, Aufbewahrungsfunktionen - all dies muss beim Kauf von stylischen farbigen Gläsern berücksichtigt werden. Sie sollten im Einklang mit der dekorativen Kosmetik sein, die von Modefrauen verwendet wird, um ein weibliches, einzigartiges und nicht geschmackloses Image zu schaffen.

So wählen Sie Linsen aus, die die Augenfarbe ändern

Die Schönheit unserer Augen liegt weitgehend in ihrer Farbe, nämlich im Schatten der Iris. Es ist kein Geheimnis, dass die Farben seit der Kindheit stark variieren können. Dies ist auf verschiedene Vorgänge im Körper während des Wachstums zurückzuführen. Die Dauerfarbe wird nur um 18 Jahre festgelegt. Normalerweise gibt die Natur jedem die am besten geeignete Farbe, aber manchmal möchten Sie auch ein solches Detail des Bildes variieren. Dann kommen spezielle Kontaktlinsen, die ihre Farbe wechseln. Und das nicht nur in der üblichen Farbgebung.

Kontaktlinsen können aus einer Vielzahl von Farben sowie Mustern und Effekten bestehen. In der modernen Welt sind Linsen, die die Augenfarbe ändern, eher ein Trend-Accessoire als ein Produkt aus der Augenheilkunde. Ich muss sagen, dass es nicht immer notwendig ist, die Sicht zu korrigieren, um solche Linsen tragen zu können.

Auswahl

Also, worauf zu achten ist und was bei der Auswahl eines Objektivs wünschenswert ist. Versuchen wir es herauszufinden. Insgesamt gibt es mehrere Arten von Objektiven.

1. farbig Farbe radikal ändern. Dies sind die Rekorde, die aus braunen Augen leicht zu Kornblumenblau werden können. Die Farbänderung tritt aufgrund der dichten Färbung des Materials auf.
2. Schattierung. Erhöhen Sie die natürliche Farbe. Sie sind sozusagen durchscheinend. In größerem Maße verbessern sie die natürliche Farbe der Iris. Dank dieser Platten wird die natürliche Augenfarbe so gesättigt und ausdrucksstark wie möglich. Mit hellgrünen Augen und verstärkenden Gläsern können Sie beispielsweise mit der Farbe des Smaragdsaugen verzaubern.

Für jedes natürliche Auge gibt es eigene Empfehlungen. Beispielsweise können Sie für alle die gleichen grünen Augen Objektive jeder Farbe verwenden. Darüber hinaus sind diese Augen geeignet und farbig und schattiert. Beide Arten werden großartig aussehen und eine Vielzahl von Bildern erzeugen.

Für helle Augen verwenden Sie am besten getönte Gläser. Unter Licht bedeutet graue, blaue Augen.

Brown

Braune Augen - eine besondere Farbe. Trotz der Tatsache, dass der größte Teil der Bevölkerung auf dem Planeten braunäugig ist, kann die Farbe verschiedene Schattierungen haben: von gelb nach gelb bis fast schwarz. Braune Farbe kann stolz sein und bewundern. Und dennoch gibt es viele Beispiele, die das Gegenteil vermuten lassen. Schauen Sie sich nur einige Fotos der Sterne an. Viele schlagen einfach mit einer blauen Tönung zu, obwohl viele dieser Menschen genau braune Augen haben. Die ganze Umgebung - die Wirkung exzellenter Farblinsen. Getönte Platten sind übrigens absolut nicht für dunkle Augen geeignet. Die Haselnusssättigung durchbricht das durchscheinende Material. Daher ist es nicht das Risiko wert, aber es ist besser, sofort farbige Gegenstände zu kaufen.

Ein bisschen Geschichte

Wahrscheinlich alle mindestens einmal, wunderte sich jedoch über die Herkunft der farbigen Linsen. Ich muss also sagen, dass dieses "Zubehör" fast gleichzeitig mit den üblichen transparenten Gläsern erschien. Die Eigenschaften der undurchsichtigen Pupillenzone waren bereits Ende des 19. Jahrhunderts bekannt. Sie wurden für kosmetische Zwecke verwendet. Die wahre Popularität kam ihnen jedoch erst nach fast 200 Jahren. Und jetzt ist es ein Trend, das Erscheinungsbild zu ändern.

Struktur

Farblinsen unterscheiden sich fast nicht von ophthalmischen. Dies sind die gleichen dünnen Platten, die die Augen praktisch nicht stören. Sie werden auf dieselbe Weise getragen. Der einzige Unterschied besteht im Farbmuster sowie im Fehlen der ophthalmologischen Wirkung. Wenn es jedoch Probleme mit der Sehkraft gibt, konsultieren Sie bitte vor dem Kauf Ihren Arzt, bevor Sie die Produkte auswählen.

Viele wundern sich auch über den Zeitpunkt der Verwendung von Farbplatten und deren Auswirkung auf das Sehen. Tatsache ist, dass die Linse die Pupille nicht beeinflusst, dh unabhängig von der resultierenden Augenfarbe ändert sich das umgebende Bild nicht. Daher können sie den ganzen Tag sicher verwendet werden. Sie werden den Augen keine Müdigkeit bringen.

Zum Schluss noch ein paar Worte zur Sicherheit. Obwohl meist farbige Linsen nicht korrigierend sind, sollten sie mit Vorsicht verwendet werden. Sie sollten Ihre Augen definitiv mit einem speziellen entzündungshemmenden Mittel begraben. Tragen Sie sie mit außergewöhnlich sauberen Händen, vorzugsweise in einer entspannten Atmosphäre. Es ist am besten zu Hause, da das Risiko des Eindringens fremder Bakterien zu Hause im Gegensatz zu öffentlichen Orten minimal ist.

Farbige Kontaktlinsen. So wählen Sie getönte Kontaktlinsen

Jeder weiß, dass die Augen das Fenster zur Seele sind. Die Seele mit Hilfe technischer Mittel in unserer Zeit zu verändern ist unrealistisch, und Sie können die Helligkeit des Auges korrigieren oder dank der mehrfarbigen Kontaktlinsen geheimnisvoll machen. Viele Mädchen bevorzugen Linsen anstelle einer klassischen Brille und tun dies aus gutem Grund. Neben herkömmlichen Objektiven für die Sichtkorrektur gibt es Farboptionen. Farbige Kontaktlinsen mit unterschiedlichen Farbnuancen können gleichzeitig Sicht- und Augenfarbe korrigieren.

Zweck

Gewöhnliche Linsen mit Schattierungen werden verwendet, um die Farbe des Auges oder der Iris oder die visuelle Änderung der Pupillenform zu ändern. Ein solches Produkt kann zusätzlich zur Änderung der Farbskala des Auges ohne Hilfe eines Chirurgen Dioptrien für die Korrektur der Sicht enthalten. Daraus folgt, dass Farbkontaktlinsen für Augen auch von Personen getragen werden können, die nicht an Sehstörungen leiden. Sie sind geeignete dekorative Farboptionen.

Durch die Wahl verschiedener Farben haben Sie die Möglichkeit, faszinierende und attraktive Bilder zu gestalten, ohne Ihre Augen zu verletzen. Im Gegensatz dazu schützen Farblinsen die Augen vor dem gefährlichen Einfluss ultravioletter Strahlen. Diese Rolle spielen die Farbstoffe in den Linsen, die UV-Strahlung absorbieren können. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass der Farbstoff die Einwirkzeit der Linsen mit den Augen während des Tages einhalten muss. Sie sollte acht Stunden nicht überschreiten. Farbige Kontaktlinsen unterscheiden sich von den klassischen Dioptrien darin, dass ihre Atmungsaktivität viel schlechter ist. Es ist ratsam, sie nachts abzuschießen. Ruhe von ihnen ist gut für die Augen. Nach der Pause können sie wieder angezogen werden.

Arten von Farblinsen

Nicht jedem ist bekannt, dass es verschiedene Arten von Farblinsen gibt. Die Farbintensität und die verschiedenen visuellen Effekte sind für verschiedene Objektive unterschiedlich. Heutzutage sind die folgenden Arten von Farblinsen verfügbar.

  • Tönung Sie können, wie der Name schon sagt, die natürliche Farbe nur intensiver machen. Diese Linsen haben keine eigene Farbe, können jedoch die Farbe der Iris verbessern. Zum Beispiel können blaue Augen wie der Himmel eine satte Farbe erzeugen.
  • Farbige Kontaktlinsen. Sie können die Augenfarbe der vorhandenen Augen drastisch ändern. Mit ihrer Hilfe können Sie die natürliche braune Farbe der Augen in Grün ändern. Beachten Sie, dass Farblinsen die Farbe des Auges verändern. Der Einfachheit halber bezieht sich dieser Begriff auf alle Arten von Farblinsen.
  • Kosmetik In der Lage, Fehler wie einen Dorn zu verbergen.
  • Dekorativ oder Karneval. Sie werden in wenigen Minuten helfen, ein verrücktes Image für jeden zu kreieren, der sie tragen möchte. Darunter befinden sich Objektive mit Bildern in Form von Tieraugen, die auch ohne Licht leuchten können.
  • Therapeutisch. Bei Hornhauterkrankungen können sie diese schützen oder heilen. Tragen und wählen Sie sie sollten nur von einem Augenarzt empfohlen werden.

Oben sind heute Arten von farbigen Linsen aufgeführt. Lassen Sie uns auf die Frage eingehen, wie man Kontaktlinsen wählt.

Rekrutierung

Der Auswahlprozess sollte unter Berücksichtigung einiger Nuancen durchgeführt werden. Man sollte sich nicht nur nach dem eigenen Geschmack, sondern auch nach persönlichen Eigenschaften richten. Das Tragen von Kontaktlinsen hängt davon ab.

Personen mit einem hellen Schatten der Iris können leicht eine beliebige Farbe der Linsen auswählen. Personen mit braunen Augen sind schwieriger. Bei der Auswahl der Linsen können Schwierigkeiten auftreten, die zu einer reinen Farbe führen. Aber verzweifeln Sie nicht - kreieren Sie spezielle Linsen für dunkle Augen. Die Möglichkeiten vorhandener Technologien sind heute recht breit: Sie können eine Linse herstellen, die die Iris weiß färbt. Hochwertige Farblinsen namhafter Hersteller ersetzen die natürliche Farbe ohne zu mischen. Natürlich sollte sich die Pupille umschauen und bewegen. Es lohnt sich, Kontaktlinsen zu beachten, die mit Dioptrien gefärbt sind.

Kantenlinsen

Linsen mit einem Rand verleihen dem Look Ausdruckskraft und machen die Iris viel mehr. Wenn die Kontaktlinsen richtig ausgewählt sind, können sie auch bei sorgfältiger Abwägung nicht wahrgenommen werden. Wenn Sie sich für eine sehr helle Farbe entscheiden, ist es unwahrscheinlich, dass sie der natürlichen ähnlich ist. Mit getönten Gläsern erzielen Sie ein schönes und natürliches Aussehen.

Es ist egal, welche Art von Linsen Sie für sich selbst ausgewählt haben. Sie sollten zusammen mit einem Augenarzt ausgewählt werden, wobei Ihre Merkmale der Sehorgane persönlich berücksichtigt werden. Gute Linsen haben die Fähigkeit zu "atmen", und Sie können sie nicht den ganzen Tag entfernen, ohne Ihre Augen zu verletzen. Dunkle Gläser sollten nicht nachts getragen werden, insbesondere beim Autofahren. Dies liegt an der Tatsache, dass die Übertragung von Licht und Farbe eine gewisse Verzerrung aufweist. Wenn die Augenlinse beim Tragen austrocknet oder brennt, sollten Sie die Auswahl für Kontaktlinsen anderer Hersteller aufgeben. Sie können auch spezielle Tropfen verwenden, die die Augen befeuchten.

Pflege der Linsen

Es gibt ein paar Tipps, wie Sie farbige Linsen richtig pflegen können. Tönungsgläser erfordern dieselbe Sorgfalt wie einfache Linsen mit Dioptrien. Nach dem Entfernen müssen Sie mit einer Desinfektionslösung spülen und mit der Zusammensetzung zur Lagerung in den Tank füllen. Es kann eine Sonderlösung oder Universallösung sein, die sich zur Lagerung und Desinfektion eignet. Kontaktlinsen Acuvue sind in besonderem Maße gefragt, sie finden viel zusätzliches Zubehör.

Linsen, die eine Farbe oder ein Muster aufweisen, werden nur mit einer geeigneten Lösung gewaschen. Und Sie können in jeder für diese Zwecke geeigneten Zusammensetzung speichern. Heute werden verschiedene farbige Kontaktlinsen hergestellt. Bewertungen im Netzwerk sind sehr unterschiedlich. Jemand bevorzugt helle Farben, und manche machen nur ihren eigenen Farbkontrast.

Wie zu tragen

Wenn Sie korrigierende Kontaktlinsen verwendet haben, ist es einfacher, farbige Kontaktlinsen zu verwenden, da die Tipps zum Tragen ähnlich sind.

  • Tragen Sie keine farbigen Kontaktlinsen, die abgelaufen sind oder verwendet werden. Solche Produkte müssen entsorgt werden. Gepackte Objektive haben eine Haltbarkeit von mehreren Jahren, genau die Zahl, die Sie zum Betrachten des Pakets benötigen. Der Zeitraum, in dem gedruckte Brillengläser zulässig sind, variiert. Es kann 1 Tag, 2 Wochen, 3 oder 6 Monate sein. Alle Informationen müssen auf der Verpackung oder in der Anleitung gelesen werden.
  • Linsen sollten entfernt werden, sobald die zugewiesene Zeit verstrichen ist. Dies ist normalerweise sechs bis acht Stunden pro Tag. Wenn Sie mehr Zeit darauf haben, Linsen in den Augen zu finden, kann dies ernsthafte Schäden verursachen. Gehen Sie auf keinen Fall ohne Abnehmen der Linse ins Bett!
  • Lagern Sie Produkte nur in speziellen Zellen, in denen Sie die Lösung täglich ändern müssen.
  • Die Anweisungen für die Linsen enthalten alle Informationen zum Waschen nach dem Entfernen. Halten Sie sich strikt an alle Anweisungen des Herstellers. Trockenheit und Augenreizung können nicht durch die Linsen verursacht werden, sondern durch die verwendete Lösung. Ändern Sie die Lösung in eine andere. Unangenehme Symptome sollten schnell vergehen.
  • Wenn Ihre Augen sehr empfindlich sind, beenden Sie Ihre Wahl mit einer speziellen Lösung, die speziell für solche Fälle hergestellt wird.

Wie Sie bereits bemerkt haben, sind die Empfehlungen recht einfach. Ihre Beachtung entlastet Sie von unangenehmen Gefühlen und hilft Ihnen, Ihr Image leicht zu verändern.

Linsen kaufen

Immer mehr Hersteller von Kontaktlinsen mit Dioptrien versuchen, die Produktpalette um Farblinsen zu erweitern. Sie sind für Menschen mit und ohne Sehbehinderung verfügbar.

Preis Kontaktlinsen mit Farbe können sich von verschiedenen Herstellern unterscheiden. Der durchschnittliche Marktwert liegt bei fünf bis sieben Dollar pro Paar. Eine Packung enthält zwei oder drei Linsenpaare. Der Preis dafür liegt zwischen zehn und zwanzig Dollar.

Online-Shops

Neue Objektive kaufen kann man in der "Optik". Ein Ausflug zu einer Verkaufsstelle sollte jedoch erst nach einem Augenarztbesuch erfolgen. Er gibt Ihnen alle notwendigen Informationen zu den Objektiven, die in jeder Hinsicht zu Ihnen passen.

Sie können die Dienste von Online-Shops nutzen. Es gibt jetzt genug davon. Es ist wichtig, einen guten Hersteller zu wählen, damit später keine Probleme mit dem Tragen von Linsen auftreten.

Vor dem Kauf farbiger Objektive lohnt es sich, die im Internet verfügbaren Bewertungen der Verbraucher zu lesen.

Hersteller

Betrachten Sie kurz die Eigenschaften von Objektiven der derzeit besten Hersteller auf dem Markt.

  • Acuvue-Farben. Das Paket enthält sechs Linsen mit einer Tragezeit von 2 Wochen. Sie bestehen aus Silikongel. Acuvue Kontaktlinsen werden von 60% der Käufer ausgewählt.
  • Bausch Lomb - der weltweit größte Hersteller von Kontaktlinsen, einschließlich Farbe. Sie zeichnen sich durch Produkte höchster Qualität aus.
  • Mehrfachkurve. Die Struktur und Form ihrer Linsen trägt dazu bei, dass sie sich so nah wie möglich an der Hornhaut des Auges befinden. Sie haben eine optische Stabilisierung und Schutz vor UV-Strahlen, die das Sehvermögen schädigen. Verwendete Technologien ermöglichten die Herstellung eines Materials, das dem Auge Sauerstoff zuführt.
  • FreshLook ColorBlends. Die Farblinsen dieses Herstellers können, zusammen mit der Änderung der Augenfarbe, Sehstörungen ausgleichen. Bei Verwendung dieser Produkte wird maximaler Augenkomfort geschaffen. Mit der 3-in-1-Technologie können Sie ein Muster einer natürlichen Iris erzeugen. Die Tragedauer beträgt einen Monat. Die Vorteile dieser Objektive sind: verbessertes Design, hervorragende Zentrierung, UV-Schutz und reichhaltige Farbskala. Ihre Augen wirken lebendig und natürlich.
  • Puppenauge. Kann die Augenfarbe ändern und visuell vergrößern.
  • Adria farbige Kontaktlinsen sind hell und ungewöhnlich.

Wenn Sie mit der natürlichen Augenfarbe nicht zufrieden sind, können Sie dies mit Hilfe von Kontaktlinsen korrigieren. Eine neue Augenfarbe verleiht Ihrem Bild ein Rätsel und erhöht das Vertrauen. Jetzt wissen Sie, wie Sie Kontaktlinsen auswählen.

So ändern Sie die Augenfarbe mit Kontaktlinsen

Die Augen sind nicht nur ein Spiegel der Seele, sondern auch ein bedeutendes Detail des Äußeren. Es ist kein Geheimnis, dass viele Menschen gerne ihr Aussehen verändern. Manche tun es aus Unzufriedenheit mit ihrem Gesicht, andere wollen einfach nur Abwechslung.

Moderne Kosmetologie und plastische Chirurgie ermöglichen fast jede Änderung der Gesichtsmerkmale, aber häufig müssen Sie sich verschiedenen schmerzhaften Eingriffen unterziehen. Glücklicherweise ist es jetzt nicht schwieriger, die Augenfarbe zu ändern, als die Wimpern zu machen.

Kontaktlinsen zum Ändern der Augenfarbe

Sie wurden ursprünglich erfunden, um das Sehen zu korrigieren. Im Laufe der Zeit besteht jedoch die Möglichkeit, sie zu einem dekorativen Element zu machen. Diese Idee gewann so große Popularität, dass sie sich sehr aktiv entwickelte.

Jetzt können dekorative Linsen in jeder Salonoptik gekauft werden. Aber Sie müssen ihre Wahl mit Bedacht angehen. Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Objektive Sie benötigen. Sie können entweder dekorativ oder korrigierend sein.

Selbst wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass Ihre Sehkraft nicht beeinträchtigt ist, sollten Sie sich vor dem Kauf eines Objektivs an einen Augenarzt wenden. Der Arzt führt eine Umfrage durch und teilt Ihnen mit, ob eine Anpassung erforderlich ist. Wenn der Okulist die Genehmigung erteilt hat, können Sie sicher zum Salon gehen und direkt zur Auswahl gehen.

Dekorative Kontaktlinsen sind in mehreren Varianten erhältlich:

Farbige Linsen

Sie können die Augenfarbe radikal verändern. Es ist egal, wie es ursprünglich war. Der Farbstoff leuchtet nicht, so dass sich Ihre natürliche Augenfarbe nicht zeigt.

Die Färbung kann sowohl monophon sein als auch 2–3 Farbtöne. Gleichzeitig bleibt der Bereich der Pupille notwendigerweise transparent.

Unabhängig von der Farbe wird sich also die Wahrnehmung der Welt für Sie nicht ändern. Trotzdem ist es nicht empfehlenswert, ein Auto zu fahren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Pupille beim Eintritt in die Zone des gedämpften Lichts ausdehnt und so unter den lackierten Teil tritt. Aus diesem Grund kann die Sicht leicht getrübt sein.

Tönungslinsen

Sie werden keine drastischen Änderungen in der Augenfarbe vornehmen können, da sie nur dazu dienen, den vorhandenen Farbton zu verstärken. Ihre Farbdichte beträgt nur 20%.

Daher ist es sinnlos, sie für dunkle Augen zu verwenden, da jeder Farbton mit natürlicher Farbe überlagert wird.

Aber Leute mit hellen Augen, solche Produkte sind perfekt. Sie machen nicht nur die Farbe der Augen gesättigt, sondern sehen auch so natürlich wie möglich aus. Dieser Effekt wird aufgrund der gleichmäßigen Farbe der gesamten Linsenoberfläche erzielt. In diesem Fall gibt es keinen transparenten Bereich für die Pupille. Daher kann sich die Farbwahrnehmung zunächst geringfügig ändern. Aber die meisten Leute bemerken es nicht.

Karnevalslinsen

Carnival-Kontaktlinsen werden so dicht wie farbig lackiert. Gleichzeitig werden sie gemalt. Es könnte alles sein: Katzenschüler, Lächeln, verschiedene geometrische Formen, Herzen und mehr.

Die Wahl hängt in diesem Fall ausschließlich von Ihren Vorlieben ab. Karnevalslinsen werden normalerweise nicht für den Alltag verwendet, sondern für Partys und ähnliche Veranstaltungen.

Sie können nicht nur die Farbe der Iris ändern, sondern auch das Weiß des Auges. Aus diesem Grund kann Ihr Aussehen extrem spektakulär und extravagant sein.

Wahl der Farbe von Kontaktlinsen

Um die richtigen Farblinsen auswählen zu können, müssen Sie zunächst den natürlichen Farbton der Augen berücksichtigen.

Für helläugige Menschen passen sowohl Farb- als auch Tönungsgläser. Die Farbe kann beliebig sein, aber es gibt einige besonders spektakuläre Kombinationen. Smaragdfarben eignen sich beispielsweise für Menschen mit hellgrünen Augen.

Und auf grauäugigen und blauäugigen Chic sehen violett und perlgrau aus. Wenn Sie sich für einen Farbton entscheiden, der sich sehr von dem natürlichen Farbton unterscheidet, sollten Sie beachten, dass bei einer solchen Überlagerung zweier Farben möglicherweise eine dritte Farbe verwendet wird.

Mit der braunen Augenfarbe ist alles etwas komplizierter. Menschen mit dunklen Augen können nur farbige Linsen verwenden, da das Abtönen keine Wirkung zeigt. Um die richtige Farbe auszuwählen, empfiehlt es sich, zunächst spezielle Online-Dienste zu verwenden, die mittlerweile recht viel sind.

Laden Sie Ihr Foto dort hoch und probieren Sie verschiedene Farbtöne aus. So können Sie visuell beurteilen, wie sich Ihr Aussehen mit der einen oder anderen Farbe ändert. Und auch bei der Auswahl sollte die allgemeine Farbart des Erscheinungsbildes berücksichtigt werden.

Beispielsweise sind hellhaarige und hellhäutige Menschen am besten für weiche, warme Farbtöne geeignet. Dunkle und weiße Haut - natürliche Farben. Eine dunkle Brünette wird mit satten hellen Augenfarben gut aussehen.

Ist das Tragen von dekorativen Gläsern schädlich?

Diese Frage beunruhigt viele Menschen. Aber aus Angst gibt es nicht den geringsten Grund. Gebrauchte Farbstoffe sind absolut ungefährlich. Außerdem befinden sie sich so, dass ein direkter Kontakt mit dem Auge ausgeschlossen ist.

Bei richtiger Abnutzung und Pflege richten Kontaktlinsen keinen Schaden an. Regeln für die Verwendung dekorativer Linsen:

  1. Tragen Sie sie mit sauberen Händen. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion im Auge hoch.
  2. Das Make-up wird streng nach dem Aufsetzen der Linsen aufgetragen und erst nach dem Abnehmen abgewaschen. Wenn Partikel von Kosmetikprodukten darauf fallen, kann dies zu Augenreizungen führen.
  3. Erwägen Sie sorgfältig die Auswahl der Mascara. Es ist wünschenswert, dass es so wenig wie möglich zerbröselt und keine allergischen Reaktionen auslöst.
  4. Tragen Sie dekorative Kontaktlinsen nicht mehr als 8 Stunden pro Tag.
  5. Nach dem Entfernen müssen sie sorgfältig gereinigt und in eine spezielle Lösung gegeben werden, die täglich gewechselt werden sollte.
  6. Beachten Sie unbedingt die Nutzungsbedingungen. Einige Objektive können nur einen Tag lang getragen und dann weggeworfen werden. Andere können für einen Monat verwendet werden, aber nachts immer abheben. Es gibt einige Typen, die drei Tage lang getragen werden können, ohne sie zu entfernen. Welchen Sie auch wählen, Sie sollten die Nutzungsdauer nicht überschreiten, da dies zu schweren Augenschäden führen kann.

Wenn Sie alle Regeln beachten, können Sie sich regelmäßig auf diese einfache, sichere und sehr effektive Art und Weise daran erfreuen, Ihr Aussehen zu verändern.

Augenfarbe Linsen

Linsen, die die Augenfarbe verändern, sind nicht nur für diejenigen geeignet, die ihr Aussehen ein wenig verändern möchten, sondern auch für Frauen mit Sehschwäche, die besser sehen und sehen möchten. Diese Linsen werden oft von Anfängern gewählt: Aufgrund der Lichtfarbe sind sie auf dem Auge gut sichtbar, sodass sie leichter zu erkennen sind und an den Ort zurückkehren, wenn sich die Linse bewegt. Lassen Sie uns über Farbkorrekturlinsen und -gläser für diejenigen sprechen, die sich entscheiden, ihrem Bild Exzentriker hinzuzufügen.

Wie heißen Linsen, die die Augenfarbe ändern - Klassifizierung?

Je nach Hauptzweck gibt es verschiedene Linsen, um die Augenfarbe zu verändern:

  • Linsen für die Sehkorrektur mit einem Farbton, der die natürliche Farbe der Augen verstärkt;
  • Linsen für die Sehkorrektur mit einem Farbton, der die natürliche Farbe der Augen radikal verändert;
  • Linsen, um die Farbe von hellen Augen zu ändern;
  • Linsen, um die Farbe dunkler Augen zu ändern;
  • dekorative extravagante Gläser.

Wenn Sie sich für Kontaktlinsen entscheiden, um die Farbe der Augen nur zum Ändern des Bildes zu ändern, ist keine Korrektur der Sicht erforderlich. Als Ausgangspunkt sollten Sie die natürliche Farbe Ihrer Iris verwenden. Um dunklen, braunen Augen einen blauen oder einen anderen Farbton zu verleihen, benötigen Sie dichte Linsen, die die Eigenfarbe vollständig überdecken. Der Nachteil solcher Linsen ist, dass sie kein Licht und keine Luft durchlassen. Linsen, die die Augenfarbe drastisch verändern, können unscharfes Sehen verursachen, wenn sie sich etwas zur Seite bewegen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass eine dichte farbige Schicht um den Umfang der Linse aufgetragen wird, wodurch der Raum oberhalb der Pupille transparent bleibt.

Wenn sich die Beleuchtung ändert, neigt die Pupille dazu, sich auszudehnen, und wenn sie über das für sie vorgesehene "Fenster" in Farbe hinausgeht, beginnen Sie, schlecht zu sehen. Dasselbe passiert, wenn sich die Linse verschiebt. Es gibt andere Nachteile:

  1. Objektive sind nicht für langes Tragen konzipiert, sie müssen alle 10-12 Stunden entfernt werden.
  2. Da Linsen keine Luft durchlassen, müssen öfter Augentropfen verwendet werden.
  3. Die Linsen lassen kein gutes Licht durch, die Augen werden schneller müde, weil die Belastung höher ist.

Einfache Linsen zum Wechseln der Augenfarbe, ohne optische Korrektur, ist es besser, nicht länger als 6-8 Stunden zu tragen. Dekorative Linsen, die die Augen von Reptilien nachahmen oder ein Bild haben, sollten nicht länger als 2-3 Stunden getragen werden. Dies gilt insbesondere für chinesische Karnevalprodukte.

Linsen, deren Farbton zur Korrektur von Myopie und Astigmatismus bestimmt ist, sollten einen Augenarzt wählen.

Farbige Kontaktlinsen zum Ändern der Augenfarbe

Das sicherste für die Augen und einfach zu bedienen - getönte Gläser. Die Pigmentschicht in ihnen ist durchscheinend, und daher sind alle obigen Nachteile nicht vorhanden. Solche Linsen können lange Zeit getragen werden. Normalerweise empfehlen Augenärzte keinen täglichen Austausch von Tönungslinsen, sondern geplante Linsen in einem Monat. Der einzige Nachteil ist, dass solche Linsen nur für Menschen mit grauen, blauen und hellgrünen Augen geeignet sind. Die braune Farbe wird überhaupt nicht wahrgenommen.

Die Besonderheiten der Verwendung von Farblinsen

Immer mehr junge Menschen verwenden Kontaktlinsen nicht nur zum Zweck der Sehkorrektur, sondern auch, um besser auszusehen. Farbige Kontaktlinsen können die natürliche Farbe der Iris etwas betonen oder die Augenfarbe vollständig verändern. Es gibt verschiedene Arten von Linsen, die die Augenfarbe verändern. Einige von ihnen korrigieren die Sehkraft, helfen bei der Bekämpfung von Krankheiten und ändern gleichzeitig die Farbe der Iris. Andere haben nur eine dekorative Funktion: Sie erzeugen nur einen Schatten.

Was Sie über Farblinsen wissen müssen

Moderne Kontaktlinsen, einschließlich farbiger Linsen, werden aus einem Hydrogelpolymer hergestellt, das Wasser wie ein Schwamm absorbiert.

Gleichzeitig bleibt das Material elastisch, weich und gleichzeitig stark genug. Weiche Linsen haben hervorragende optische und physikalische Eigenschaften und sind für das Auge gut verträglich.

Linsen, die die Augenfarbe verändern, "arbeiten" nach folgendem Prinzip: Sie haben eine Textur, die die Iris des Auges nachahmt und die notwendigen Farben erzeugt. Dies kann eine Verbesserung der natürlichen Farbe oder eine Kardinaländerung sein. Für diejenigen, die eine sehr ausdrucksstarke Wirkung erzielen möchten, wird ein komplexes und ungewöhnliches Muster ausgewählt (Bild einer Flagge, eines Katzenauges, eines Feuers usw.). Um ein Muster und eine Farbe zu erstellen, wird die gesamte Linsenebene übermalt. Nur die Mitte der Linse, die sich direkt vor der Pupille befindet, bleibt frei und transparent. So können Sie beispielsweise braune Augen unter einer hellgrünen oder hellblauen Farbe verschleiern.

Dekorative Linsen sind ausschließlich zum Wechseln der Augenfarbe vorgesehen. Solche Linsen sollen die Form der Pupille verändern und die Iris ungewöhnlich machen.

Daher ist es nicht erforderlich, ein schlechtes Sehvermögen zu haben, um farbige Linsen zu tragen. Bei schlechten Augen erhalten Sie farbige Linsen mit Dioptrien. Tragen Sie dekorative farbige Linsen mit guter Sicht.

Durch das Anbringen von Linsen in verschiedenen Farben können Sie interessante und lebendige Bilder erstellen, ohne dass dies der Gesundheit schadet. Im Gegenteil, farbige Linsen schützen das Auge vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlung, da die Komponenten, aus denen der Farbstoff besteht, schädliche Strahlen absorbieren.

Arten von Farblinsen

Farblinsen gibt es in verschiedenen Formen. Die dekorative Wirkung und Helligkeit der Farbe hängt davon ab. Hersteller bieten heute drei Arten von Farblinsen an:

  • Tönungsgläser ohne Dioptrien und mit Dioptrien. Solche Linsen verändern die Farbe der Augen nicht drastisch, sondern verbessern nur die natürliche Tönung. Tatsächlich sind sie farblos und sättigen lediglich die natürliche Augenfarbe. Sie haben zum Beispiel blaue Augen und möchten, dass sie eine helle himmlische Farbe haben. Dieser Effekt und erstellen Sie eine Tönung Linsen.
  • Eigentlich farbige Linsen. Diese Modelle ändern die Augenfarbe vollständig auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie beispielsweise braune Augen haben und grüne Augen haben möchten, erwerben Sie Linsen, die ihre Farbe ändern.
  • Karnevalslinsen für die Augen ("verrückt"). Diese Objektive sollen ein schockierendes Bild erzeugen. Dies können beispielsweise im Dunkeln leuchtende Linsen, "Cat-Eye" -Modelle oder Varianten mit einem auf die Linsenoberfläche aufgebrachten Bild sein.
Augenlinse-Palette

Die Besonderheit der Trageform

Farboptische Linsen können von Patienten mit unterschiedlichem Grad an Myopie, Presbyopie und Astigmatismus getragen werden, da sie eine doppelte Funktion erfüllen: Sehkorrektur und Farbveränderung.

Die Benutzer müssen jedoch wissen: Aufgrund des Farbstoffs beträgt die Dauer des Tragens farbiger Brillengläser tagsüber nicht mehr als 8 Stunden in Folge. Diese Einschränkung beruht auf der Tatsache, dass farbige Linsen im Gegensatz zu herkömmlichen Linsen zur Korrektur des Sehens weniger Sauerstoff transportieren. Nach Möglichkeit sollten die Augen tagsüber ruhen, erst danach können die Linsen wieder eingesetzt werden.

Jeder Augenarzt wird bestätigen, dass eintägige farbige Linsen die sichersten für die Augen sind. Solche Modelle machen den Einsatz von universellen Lösungen und Behältern zur Aufbewahrung von Linsen überflüssig, wodurch das Risiko einer Infektion der Augen verringert wird.

Weiche Ein-Tageslinsen reduzieren zudem das Risiko allergischer Reaktionen. Sie haben einen hohen Feuchtigkeitsgehalt, deshalb geben sie Sauerstoff ein und erhalten die Augengesundheit. Es wird nicht empfohlen, nachts farbige Linsen mit dunkler Schattierung zu verwenden, insbesondere beim Fahren. Die Farb- und Lichtübertragung in solchen Objektiven kann verzerrt sein.

Wenn Sie beim Tragen von Brillengläsern ein Gefühl von Trockenheit oder Brennen verspüren, müssen Sie andere Modelle oder Brillengläser von einem anderen Hersteller abholen. Durch die Beseitigung von Trockenheit können spezielle Tropfen die Augen mit Feuchtigkeit versorgen.

Wie man farbige Linsen aufnimmt?

Es ist notwendig, farbige Linsen zu wählen, die nicht nur auf persönlichen Vorlieben, sondern auch auf einer Reihe von individuellen Faktoren beruhen.

Benutzer mit hellen Augen finden Objektive jeder Farbe, aber Besitzer dunkler Augen finden es schwieriger, Objektive zu finden, die ihnen einen "sauberen" Farbton ermöglichen. Es gibt jedoch farbige Linsen für braune Augen. Das letzte "Know-how" bei der Herstellung von Optiken sind die Linsen, die die Farbe der Iris in Weiß ändern. Hochwertige farbige Linsen sollten die natürliche Augenfarbe vollständig überlappen und der Übergang im Pupillenbereich sollte natürlich aussehen.

Tönungslinsen für helle Augen

Linsen mit einem Rand um den Rand machen den Ausdruck ausdrucksvoller und vergrößern den Bereich der Iris. Bei richtig ausgewählten Farblinsen sehen die Augen selbst im Nahbereich natürlich aus. Bei Verwendung zu heller dekorativer Linsen ist es jedoch schwierig, eine natürliche Farbe zu erzielen. Tönungsgläser wirken auf die Augen natürlich.

Welche Linse auch immer Sie wünschen, die Wahl sollte nur nach Rücksprache mit einem Augenarzt getroffen werden.

Auswahl-Tipps

Was können Sie sonst noch Leuten empfehlen, die farbige Linsen bevorzugen?

Farbige Linsen für braune Augen

  1. Lesen Sie unbedingt die Anweisungen, für welche Art von Augen die Linsen konzipiert sind: dunkel, hell oder universell.
  2. Wenn Sie helle Augen haben, verwenden Sie getönte Linsen.
  3. Um die Augen heller zu machen, wählen Sie ein Objektiv mit dichtem Muster.
  4. Objektive können vor dem Kauf nicht anprobiert werden. Um zu verstehen, ob die Linsen der einen oder anderen Farbe für Sie geeignet sind, verwenden Sie spezielle Programme und Dienste. Laden Sie dazu Ihr Foto hoch und probieren Sie einige Optionen aus. Denken Sie in diesem Fall daran, dass farbige Linsen nicht nur die Augenfarbe blockieren, sondern auch die Haut- und Haarfarbe.

Farbe Linsenpflege

Die Pflege von Schattierungslinsen entspricht der Pflege herkömmlicher Objektive für die Sichtkorrektur. Die Linsen des geplanten Ersatzes werden nach jedem Gebrauch mit einer Desinfektionsmittelzusammensetzung gereinigt und in einer speziellen Lösung aufbewahrt.

Farb- und Karnevallinsen werden mit speziellen Zusammensetzungen zur Pflege dieser Linsen gereinigt, die in Salzlösung oder einer universellen Lösung für Linsen aufbewahrt werden.

Briefmarken und Hersteller

Die meisten Hersteller von Kontaktlinsen bieten heute farbige Kontaktlinsen an, die Modelle mit Dioptrien und Dekorationsoptionen herstellen. Wir bieten Top-Marken der bekanntesten Marken und Hersteller von farbigen Gläsern:

Verschiedene Farboptiken, präsentiert von Acuvue Colors (Johnson Johnson). Geeignet für helle Augen.

  • Acuvue Colors (JohnsonJohnson). Silikon-Hydrogellinsen mit einer Tragezeit von zwei Wochen.
  • Farbige Gläser der Firma Bausch Lomb Die Produkte sind von hoher Qualität.
  • Mehrfachkurve. Durch das einzigartige Design der Farblinsen dieser Firma können sie sich so gut wie möglich an die Hornhaut anpassen. Zusätzlich haben diese Linsen eine optische Stabilisierung. Sie sind gut Sauerstoff und haben Schutz vor ultravioletter Strahlung.
  • Farbige Gläser FreshLook ColorBlends werden in einem verbesserten Design hergestellt, das sich gut in den Augen befindet. Das Linsenmaterial blockiert die UV-Strahlung. Die Augen in diesen farbigen Gläsern sehen natürlich aus. Es stehen verschiedene Farben zur Auswahl: braune, violette, blaue, honigfarbene, grüne, walnussfarbene, türkisfarbene, Saphir- und graue Gläser.
  • FreshLook ColorBlends. Diese farbigen Linsen können nicht nur die Augenfarbe ändern, sondern auch Sehstörungen korrigieren. Sie sind sehr angenehm zu tragen. Die einzigartige Produktionstechnologie von Linsen („Three in One“) imitiert die natürliche Iris und kombiniert drei Muster. So erzeugen die Linsen unglaubliche kosmetische Effekte. Die Laufzeit ihres Tragens - ein Monat. Dann müssen Sie die Optik ersetzen.
  • Puppenauge (dreifarbig und glänzend). Die Linsen koreanischer Hersteller vergrößern die Augen optisch. Dies wird durch die Tatsache erreicht, dass der Durchmesser dieser Linsen etwas größer ist als der Durchmesser der Iris. Erhältlich in 12 Farben.

Wie wird Myopie behandelt und was ist die Besonderheit der Wiederherstellung des Sehvermögens?

Kann ich eine zweiwöchige Brille länger tragen, erfahren Sie durch das Lesen dieses Artikels.

Video

Schlussfolgerungen

Wenn Sie den Blick heller machen oder die Augenfarbe drastisch ändern möchten, sind farbige Linsen für einen Monat oder für Tageslinsen genau das Richtige für Sie. Mit der richtigen Auswahl an Farbkontaktlinsen erhalten Sie einen reizvollen Effekt. Ein schöner Blick fasziniert den Gesprächspartner immer. Wählen Sie farbige Linsen basierend auf den Empfehlungen im Artikel, um Ihren Look spektakulär zu gestalten.

Google+ Linkedin Pinterest