Demodex-Auge: Behandlung. Wie kann der Parasit, der eine Demodikose verursacht, "beruhigt" werden?

Eine Vielzahl von Mikroorganismen, Parasiten, teilen ihren Raum mit einer Person, und viele von ihnen streben danach, in oder auf einem menschlichen Körper zu leben. Einer dieser Parasiten ist die Demodex-Milbe, die "liebt", in Flimmerzwiebeln zu leben. Wenn die Augen von Demodex betroffen sind, sollte die Behandlung sofort durchgeführt werden, da das Problem die normale menschliche Aktivität beeinträchtigt. Was müssen Sie über die Krankheit wissen, was sind ihre Anzeichen, Ursachen und wie werden sie behandelt?

Augenlid-Demodekose

Obwohl diese Bestandteile eines Organs sind, unterscheidet man zwischen Demodikose der Augenlider und Demodekose des Auges. Dies hängt vom Ort der Läsion ab.

Nach der medizinischen Statistik leben Demodex-Milben auf der Haut, insbesondere in den Augen, in Ziliarkolben bei mehr als 60% der Menschen. Normalerweise verursacht der Parasit keine Krankheiten und erfüllt sogar eine wichtige Funktion - er ernährt sich von abgestorbenen Hautzellen und reinigt sie. Aufgrund einiger provozierender Faktoren wird es aktiviert und beginnt sich schnell zu vermehren, was zu einer Demodikose führt.

Der Parasit selbst ist eine Zecke mit einer Größe von 0,2 bis 0,5 mm, und die bevorzugten Orte seines Lebensraums sind Haarfollikel, Ziliarfollikel, Meibom-Talgdrüsen.

So werden die Symptome der Demodikose durch die Aktivierung von Demodex verursacht

Demodex (Demodex) gehört zu bedingt pathogenen Parasiten, aber die Produkte seiner Vitalaktivität sind starke Allergene, aufgrund deren der Träger Krankheiten wie Seborrhoe, Rosazea auf der Haut entwickeln kann.

Bei den Sehorganen können sich Krankheiten wie Demodekose der Augenlider entwickeln, und wenn deren Schleimhaut betroffen ist, dann Demodekose der Augen. Die Symptome der ersteren sind denen der Blepharitis ähnlich und die Symptome der letzteren sind denen der Blepharokonjunktivitis ähnlich.

Die Augen sind eine der optimalen Stellen für die Zecke, weil sie hier etwas zu essen haben - das Geheimnis der Talgdrüsen, in den Sehorganen ist ausreichend Feuchtigkeit für den Parasiten vorhanden, eine geeignete Temperatur.

Demodex eye: die Ursachen der Demodikose

Nicht alle Träger des Parasiten sind mit Demodikose konfrontiert. Ein Häkchen kann dem Eigentümer lange Zeit keine Unannehmlichkeiten bereiten, sondern nur, bis dieser die Immunität geschwächt hat, was aus verschiedenen Gründen auftreten kann.

Es gibt solche Provokateure, die Demodex und die Entwicklung von Demodikose aktivieren:

  • Hohe Lufttemperatur im Raum, draußen, häufige direkte Sonneneinstrahlung, heiße Bäder. Der Parasit liebt die Wärme, und bei einer Temperatur von 14 Grad Celsius und darunter wird er taub. Sein Tod wird durch zu hohe Temperaturen verursacht - 52 Grad oder mehr;
  • Erkrankungen der Leber, des Verdauungssystems, des Herz-Kreislaufsystems, endokriner Störungen, Erkrankungen des Nervensystems;
  • Verletzung von Stoffwechselprozessen, insbesondere verursacht durch eine Krankheit wie Diabetes mellitus;
  • Das Vorhandensein von Operationen an den Sehorganen. Übrigens finden Sie heraus, was Sie nach der Operation nicht tun können.
  • Erhöhter Säuregehalt der Haut;
  • Beeinträchtigung der Brechung der Sehorgane - Myopie oder Hyperopie, die nicht durch optische Methoden korrigiert wird. Bei solchen Augenkrankheiten ist eine Person gezwungen, sie ständig zu belasten, sie werden insgesamt geschwächt, was zu einer Abnahme der lokalen Immunität führt. Dies wird zum Boden für die Aktivierung von Demodex.
  • Das Vorhandensein lokaler Infektionsherde, die auf den Körper insgesamt eine toxische, allergene Wirkung haben.

Jede Erkrankung des Körpers kann die Abwehrkräfte des Körpers schwächen, was zur Entwicklung von Demodikose führen kann.

Es ist zu beachten, dass Demodex ein ansteckender Parasit ist, d. H. Er kann durch taktile Kontakte, Hygieneartikel, Kosmetika, Bettwäsche usw. übertragen werden.

Demodex an den Augen: Symptome

Die Schädigung der Sehorgane bei der Krankheit kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein:

  • Reizung der Augenlider mechanischer Art durch Milben sowie deren Stoffwechselprodukte;
  • Provokation einer allergischen Reaktion;
  • Zugang zu einer Infektion, die den pathologischen Prozess verschlimmert. Es kann sich um ein Virus handeln, meistens handelt es sich jedoch um eine bakterielle Läsion.

Klinisch kann sich Demodikose als ausgeprägte Anzeichen manifestieren und schwach ausgeprägt sein. Je nach Schweregrad des Krankheitsverlaufs wird auch die Behandlung von Augenlidendemodex und Wimpern ausgewählt.

Die Krankheit kann sich mit folgenden Symptomen manifestieren:

  • Periodisch auftretender Juckreiz in den Augenlidern, der sich meist am Morgen bemerkbar macht;
  • Das Auftreten von rezi, das Vorhandensein von klebriger Entladung aus den Sehorganen;
  • Wenn sich auf den Augenwimpern Milben befinden, steigt die Anzahl der Wimpern, die nur mit einer Spaltlampe sichtbar sind.
  • Die demodektische Blepharitis geht einher mit Symptomen wie Verdickung der Augenlider, Abschälen, Hautrötung in den betroffenen Bereichen;
  • Durch die ständige Abgabe des Schleimabflusses an den Augenlidern können sich gelbliche Krusten bilden;
  • Wenn die durch Zecken übertragene Blepharokonjunktivitis durch eine Infektion kompliziert ist (in der Regel Streptococcus oder Staphylococcus), können sich eitrige Konjunktivitis und ulcerative Blepharitis entwickeln;
  • Aufgrund der Demodikose ist die Funktion der Meibiimia-Drüsen beeinträchtigt. Aufgrund dessen entwickelt sich die Meibomiitis akut oder chronisch. Die Bildung von Chalazionen ist nicht ausgeschlossen.
  • Die demodektische Blepharokonjunktivitis kann die Grundlage für die Entstehung einer Episkleritis sein - eines entzündlichen Prozesses, der in der Oberflächenschicht des äußeren Teils der Augenmembran auftritt. In diesem Fall kann ein Siegel, das einem Knoten ähnelt, Rötung auf dem Weiß des Auges finden. Schmerz wird nicht von dem Phänomen begleitet;
  • Die Entzündung der Hornhaut (Keratitis) ist ebenfalls ein häufiges Problem, das mit Demodekose einhergeht und das eines ihrer Symptome sein kann. Anzeichen für diese Krankheit sind: vermindertes Sehen, Reißen, Photophobie, Schmerz.

Demodex seit Jahrhunderten: Behandlung

Die Behandlung mit Demodex Jahrhundert beinhaltet eine komplexe sowie Augenkrankheit. Dies bedeutet, dass der Patient nicht nur Medikamente einnehmen muss, sondern auch seinen Lebensstil überwachen muss, indem er eine Reihe von medizinischen Empfehlungen befolgt und die Genesung beschleunigt.

Demodex an den Augen der Behandlung sowie die Behandlung der Augenliderkrankung können die Verwendung von Volksheilmitteln beinhalten. Es ist wünschenswert, sie in Kombination mit Medikamenten zu verwenden und unbedingt mit prophylaktischen Maßnahmen zu kombinieren.

Demodekose beim Menschen: Behandlung mit traditionellen Mitteln

Der Lebenszyklus der Demodex-Milbe beträgt 1,5 Monate. Dieser Faktor sollte während der Behandlung berücksichtigt werden, was nicht weniger Zeit in Anspruch nehmen sollte.

Demodex-Milbe, die Demodikose hervorruft

Die Demodekose an den Augen der Behandlung beinhaltet die Verwendung solcher Arzneimittel:

  • Augentropfen "Carbohol" mit einer Konzentration der Hauptsubstanz in 3%. Das Werkzeug muss nicht in die Augen vergraben sein - es wird zweimal pro Woche verwendet, um die Ränder der Augenlider zu schmieren. Bei Verwendung von Tropfen auf diese Weise wird der Ziliarmuskel reduziert, wodurch der Inhalt der Zwiebeln mit der Demodexmilbe selbst herauskommt;
  • Augentropfen "Phosphacol" (0,02%) oder "Physostigmin" (0,25%). Das Medikament wird auf die gleiche Weise wie Carbohol verwendet und der Effekt ist ähnlich.
  • "Demolan" - ein Gel mit bakterizider Wirkung. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels - Metronidozol und Hilfs - Extrakte aus Maulbeere und Klette, Schwefel, Silbercitrat. Zweimal täglich (morgens und abends) sollte ein Gel auf die Augenlider im Bereich der Wimpernbasis aufgetragen werden. Es muss darauf geachtet werden, dass das Arzneimittel nicht ins Auge fällt.
  • "Stopdemodex" ("Stopdemodex"). Diese moderne Medizin in Form eines Gels, zu dessen Bestandteil Metronidozol, Hyaluronsäure und Kamillenextrakt gehören. Das Medikament wird täglich zweimal täglich angewendet. Es wird eine halbe Stunde lang auf die Augenlider in der Nähe der Wimpern aufgetragen. Nach dieser Zeit müssen Sie das Medikament durch ein feuchtes Tuch entfernen. Vor der Anwendung des Medikaments muss der Anwendungsbereich der Calendulatinktur auf Alkoholbasis behandelt werden.
  • "Blefarogel 2". Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst Hyaluronsäure, Glycerin, Schwefel und Aloe Vera-Extrakt. Mit einem Wattestäbchen wird das Arzneimittel im Bereich des Wimpernwachstums auf die Ränder des Augenlids aufgetragen. Massieren Sie nach der Anwendung des Medikaments sanft den Bereich mit den Fingerspitzen. Wende das Medikament zweimal täglich an - morgens und abends;
  • Ähnlich wie bei der "Blefarogel 2" -Methode wird Salbe "Demazol" verwendet.

Wenn der Eintritt einer Infektion diagnostiziert wird, was die Entwicklung eines entzündlichen Prozesses auslöst, kann die Behandlung einer Demodekose bei einer Person zusammen mit den aufgeführten Medikamenten die Verwendung antibakterieller Tropfen nahe legen.

Normalerweise ist dies:

Demodekoz Jahrhundert: Behandlung von Volksheilmitteln

Sie können als zusätzliche Mittel im Kampf gegen die Krankheit eingesetzt werden.

Solche Medikamente werden zur Behandlung von Demodex eingesetzt.

Die häufigsten derartigen Volksheilmittel:

  • Infusion von Kamille, Linde, Ringelblume, Salbei, Rainfarn. Sie können eine dieser Kräuter verwenden oder sie zu gleichen Teilen mischen und zur Herstellung eines Arzneimittels verwenden. 1 TL brühen Kräuter mit einem Glas kochendem Wasser, lassen Sie die Komposition bis zum Abkühlen brauen. Wie kann man mit diesem Mittel Augen-Demodekose behandeln? Sie müssen sie nur zweimal am Tag mit den Sehorganen waschen. Sie können auch Kompressen daraus machen - ein sauberes Tuch befeuchten oder Gaze darin anbringen, 20-30 Minuten lang auf Ihre Augen legen;
  • Aloe-Saft Sie können es selbst auspressen oder in einer Apotheke kaufen. Wir kombinieren Aloe-Saft in gleichen Mengen mit gekochtem Wasser. Wir komprimieren die erhaltene Zusammensetzung täglich und tragen sie für 20 Minuten auf.
  • Brühe Wermut. Wenn Sie nicht wissen, Demodekoz Jahrhundert - was zu behandeln ist, können Sie dieses Medikament als Hilfsmittel verwenden. Kochen Sie die Mischung bestehend aus 2 EL. l Wermut und 1 Liter Wasser für ein paar Minuten. Wie kann man Demodex in den Augen dieses Arzneimittels behandeln? Es muss oral eingenommen werden. Am ersten Tag sollte dies in einer Menge von 50 ml jede Stunde am zweiten Tag erfolgen - alle 2 Stunden in derselben Dosierung. In den nächsten 4 Tagen müssen Sie alle 3 Stunden eine Abkochung in derselben Menge machen. Die Augenbehandlung dauert 6 Tage und Sie müssen auch nachts eine Abkochung nehmen. Wenn der Wermut sehr bitter ist, können Sie dem Produkt eine kleine Menge Honig hinzufügen.

Milbe auf den Augenlidern: Die Behandlung muss erfolgreich sein!

Um dies zu erreichen, müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • Während der gesamten Behandlung der Demodikose ist es notwendig, persönliche Gegenstände, Kleidung und Bettwäsche zu desinfizieren, damit keine Selbstinfektion auftritt.
  • Befreien Sie sich von Kosmetika und Gesichtspflegeprodukten, denn durch sie wird auch die Zecke übertragen;
  • Um Trockenheit in den Augen zu vermeiden, sollten Sie Augentropfen der Kategorie „künstlicher Riss“ verwenden, z. B. „Vizin“ oder deren Analoga.
  • Wichtig während dieser Zeit und Diät. Es ist notwendig, würzige Gerichte von der Diät auszuschließen, es ist wünschenswert, dasselbe mit geräucherten, salzigen Lebensmitteln zu tun und die Ration mit Gemüse und Obst zu sättigen;
  • Nach der Behandlung der Demodikose ist es wünschenswert, 2-3 Tage lang Klettenöl zur Wiederherstellung der Augenlidhaut zu verwenden. Dies hilft, Wimpern wieder herzustellen, die an der Krankheit leiden und teilweise herausfallen;
  • Wenn Sie über die Behandlung von Demodikose-Augenlidern sprechen, müssen Sie berücksichtigen, dass Sie auf keinen Fall Medikamente mit Hormonen, lokale Anwendung, verwenden können. Sie tragen zur Verringerung der lokalen Immunität bei, und dies ist mit einer noch größeren Demodex-Aktivität verbunden.
  • Das Waschen mit der Krankheit ist bei der Verwendung von Teerseife wünschenswert. Es ist ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel.
  • Die Behandlung von Demodex muss abgeschlossen sein, andernfalls ist ein Rückfall nicht ausgeschlossen.

Prävention von Demodikose

Teer Seife sollte wegen der desinfizierenden Eigenschaften bei der Behandlung von Demodikose eingesetzt werden

Die Prävention lautet wie folgt:

  • Versuchen Sie nicht, Kosmetika, Leinen, Kleidung und Hygieneartikel eines anderen zu verwenden.
  • Baden Sie nicht in Teichen mit schmutzigem Wasser;
  • Versuchen Sie nicht, mit Tieren in Kontakt zu treten, über deren Krankheiten Sie nichts wissen.
  • Bei Verdacht auf eine Krankheit nicht warten, bis die Symptome einer Demodikose auftreten - sofort einen Arzt aufsuchen und gegebenenfalls die Behandlung einleiten.

Wenn Sie die Demodekose der Augen überholen, ist die Behandlung erfolgreich, und der Parasit wird ausgeschlossen, wenn das Problem rechtzeitig gelöst wird.

Demodekose des menschlichen Auges

Die Infektion mit Demodex-Zecken wird durch eine Reihe unangenehmer Symptome verursacht und kann zu schweren Komplikationen führen. Im Folgenden werden die Symptome, die Diagnose, das Foto und das Behandlungsschema für Demodikose der Augenlider und Wimpern beschrieben.

Wenn der Demodex-Zeck die Augen erreicht hat, dann sind Wellung, Wackeln und Wimpernverlust nur die Spitze des Eisbergs! Dieser Arthropoden-Parasit ist ein Bewohner der Talgdrüsen, Meibom-Drüsen und menschlichen Haarfollikel. Er wurde bei 90% der Probanden diagnostiziert. Im Falle eines asymptomatischen Lecks verändert die Zecke die Haut nicht und macht dem Träger keine merklichen Beschwerden. Störungen in der Arbeit einer Reihe von Körperfunktionen (immun, endokrin, nervös) führen zu einer erhöhten Aktivität der subkutanen Zecke in den Augen.

Der mikroskopische Parasit, dessen Abmessungen zwischen 0,16 und 0,48 mm liegen, kann bis zu 25 Individuen in einem Follikel aufnehmen. Wie die Praxis zeigt, geht eine Zeckenläsion auf der Haut im Gesicht in 20-25% der Fälle von einer Parasitenläsion der Meibom-Gänge und der Haarfollikel des Auges einher. Bei der Diagnose bestimmter Augenkrankheiten wurde festgestellt, dass die Ursache ihres Auftretens der Parasit dieses Organismus ist. Also, einer der Gründe für das Auftreten von Blepharitis, Blepharokonjunktivitis, Chalazion, Keratitis, Episkleritis usw. ist das Vorhandensein einer Zecke der Gattung Demodex in den Meibom-Bächen.

Symptome einer Augendemodekose

Das klinische Bild der Augenliddemodikose weist auf das Vorhandensein einer Reihe charakteristischer Symptome hin. Der Patient klagt über Ermüdung der Augen (auch bei minimaler Belastung), Empfindlichkeit gegenüber hellem Licht, Juckreiz, Brennen, Schwere der Augenlider, Gefühl von Sandkörnern in den Augen.

Die Symptome von Demodex-Augen sind äußerst unangenehm und bringen Unbehagen. Hyperpigmentierung des Augenlidrandes (Rötung), Entzündung, Schwellung ist charakteristisch. Beobachtet schaumigen, viskosen Ausfluss, der sich in den Augenwinkeln sammelt. Schuppenbildungen zwischen den Wimpern, die beim Trocknen ablösbarer Formationen entstehen, sind deutlich sichtbar. Im Falle einer Komplikation der Demodikose der Augenlider mit Blepharitis besteht eine Verletzung des Wachstums der Ziliarenreihe, der Haaratrophie, des Verlustes und des falschen Wachstums der Wimpern. Die Symptome der Augendemodekose deuten auch auf die Bildung von Plaque, Geschwüren, Geschwüren und Papillomen am Rand des Augenlids hin, während die zusammengeklebten Wimpern von Krusten wie Schuppen umgeben sind.

Diagnose

Die Diagnose einer okulären Demodikose ist in jedem Labor der Augenklinik möglich. Die mikroskopische Untersuchung von Ziliarproben dauert nicht lange und kann in Anwesenheit des Patienten durchgeführt werden. Für Laboruntersuchungen benötigen Sie 3-4 Wimpern aus jedem Jahrhundert, die auf einem Objektträger unter einem Mikroskop untersucht werden. Wenn die numerische Menge des Parasiten 1-2 Individuen nicht überschreitet, ist keine weitere Behandlung erforderlich. Bei einer größeren Anzahl von Demodex auf den Wimpern ist eine Therapie erforderlich, um die Erkrankung erfolgreich zu beseitigen.

Behandlung

Die Behandlung von Demodex-Milben an den Wimpern wird auf der Grundlage einer vorläufigen Mikroforschung vorgeschrieben, und das Vorhandensein möglicher Komplikationen wird ebenfalls berücksichtigt. Es ist notwendig, die Demodex-Augentherapie unter strikter Beachtung der persönlichen Hygienemaßnahmen zu beginnen, um weitere Rückfälle der Krankheit zu vermeiden, die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Infektion zu beseitigen und die Behandlung wirksamer zu machen.

Die Behandlung der okulären Demodikose ist vielfältig und erfordert einen integrierten Ansatz. Parallel zu den lokalen Maßnahmen werden antibakterielle, immunregulatorische, akarizide und Antihistaminika verschrieben. Die Therapie dauert von 4 Wochen bis zu einem Jahr, alles hängt von erschwerenden Faktoren in Form von Komplikationen und möglichen Ergänzungen von Sekundärinfektionen ab.

Die Behandlung von Augendemodex basiert auf der Notwendigkeit einer regelmäßigen Reinigung des Augenlids von den neu gebildeten schuppigen Flocken. Zu diesem Zweck werden Tinkturen auf Calendula- und Eukalyptusbasis verwendet. Empfohlene Anwendung von Salben und Cremes auf der Basis von Schwefel, Teer, Ichthyol, Benzylbenzoat, gelbem Quecksilber, Zinkichthiol. Diese akariziden Mittel infizieren Milben und reduzieren ihre Anzahl effektiv. Antibiotika auf der Basis von Metronidazol werden sowohl zur oralen Anwendung als auch zur lokalen Wirkung auf den parasitierenden Mikroorganismus verschrieben.

Die Präparate von Demodex Complex, die zur umfassenden Behandlung von Demodekose der Augen, Gesichtshaut und des Körpers bestimmt sind, sind ausgezeichnet. Es ist möglich, Anticholinesterase-Mittel zu verwenden, die die Demodex-Milbe auf den Wimpern beeinflussen, indem sie das Nerven- und Muskelgewebe beeinflussen. Parallel dazu ist es notwendig, den Stoffwechsel zu regulieren, die Arbeit des Gastrointestinaltrakts sowie die Arbeit des Immunsystems zu korrigieren.

Beliebte Artikel:

Kommentare

Tamara, Samara

Die Augenliddemodikose geht einher mit einer Funktionsstörung der Augenliddrüsen, der Haut und der Schuppung der Augenlider (Schuppen und Krusten grauer Farbe zwischen den Wimpern). Die Haut der Ränder der Augenlider ist leicht gerötet, die Mündungen der Drüsen an den Augenlidern sind vergrößert, bei Druck und Massage der Augenlider erfolgt ein dicker oder honigartiger Ausfluss. Man erkennt kleine Pusteln am freien Rand der Augenlider und mehrere papilläre Formationen auf der Haut zwischen den Wimpern. Bei Demodikose können die Augenlider spärlich sein, oft schaumig, schleimiger Ausfluss aus den Augen. Infolge der Dysfunktion der Drüsen des Augenlids nimmt die Schicht des Tränenfilms ab, ihre Verdunstung nimmt zu, was zur Entwicklung eines "trockenen Auges" -Syndroms führt.

Gennady, Kemerovo

Die Behandlung der Augenliddemodikose wird gleichzeitig mit der Behandlung der Gesichtsdemodikose durchgeführt. Es ist am besten, sich dem Komplex anzunähern und prophylaktische Mittel für den Körper einzusetzen, um eine weitere Infektion der Haut zu vermeiden. Als Spezialist kann ich die Medikamente Demodex Complex empfehlen, mit denen sich viele meiner Patienten erholten.

Valentina Georgievna, Kasan

Neben Medikamenten zur äußerlichen Anwendung zur Behandlung von Demodikose der Augenlider wird der Arzt auch Medikamente verschreiben, die für die orale Verabreichung erforderlich sind. Darüber hinaus werden Tests durchgeführt, um die Ursache für den Beginn der Demodikose der Augenlider (und häufig auch des Gesichtes) zu ermitteln, wonach die Therapie zur Behandlung der damit verbundenen Erkrankungen verschrieben wird.

Alina, Kostroma

Was ist der Unterschied? Es ist alles eine Demodikose. Demodikose auf der Haut des Gesichts manifestiert sich einfach durch Rötung der Haut, Desquamation, Expansion der Oberflächengefäße, kleine Blasen. Und bei Demodikose sind die Augenlider müde Augen, juckende Augenlider und Augenbrauen, verschlimmert durch Hitze, Brennen, Kneifen, "krabbelnde Gänsehaut", "Sand in den Augen", Schwere der Augenlider. Klebstoff, dickflüssig, "ätzend", der am Morgen ausgeschieden wird, Cluster, die tagsüber in den Augenwinkeln getrennt waren.

Gennady, Kemerovo

Die klinischen Manifestationen der Demodikose sind vielfältig. Es gibt Haut- und Augenmanifestationen der Krankheit. Es ist notwendig, direkt zwischen Demodikose und Krankheiten zu unterscheiden, deren Verlauf durch das Vorhandensein von Zecken verschlimmert wird.

Elena, Nowosibirsk

Peeling des oberen Augenlids und Juckreiz. wie behandeln? jetzt verwende ich nur blefarogel

Valentina, St. Petersburg

Diagnose: Demodektische Blepharitis. Was sind die aktuellen Behandlungsmethoden? Ich würde gerne die genaue Behandlung erfahren.

Olga, Moskau

Ist es möglich, die gefallenen Wimpern nach Demodikose wiederherzustellen?

Ljudmila, Saratow

Sie fanden eine Demodekose der Wimpern. Heute, am ersten Tag, schmierte Blepharogel die Wimpern mit Schwefel.

Julia, Lipezk

Und Augenlidmassage mit Demodikose - was ist das? Wie kann eine Massage bei der Behandlung von Parasiten helfen?

Valentina Georgievna, Kasan

Tatsache ist, dass die Zecke zwar leicht zerstört wird (sie wird innerhalb weniger Minuten durch eine Lösung von Alkohol mit Ether, Teer, Chloroform und Salicylsäure abgetötet), sie kann sie jedoch nicht abtöten, solange sie in den Poren der Haut bedeckt ist. Massage soll nur Zecken an die Oberfläche treiben! Natürlich kann die beste Spezialmassage von einem Facharzt durchgeführt werden, aber nicht immer besteht die Möglichkeit, sich daran zu wenden. Es ist nicht so schwierig, sich selbst eine Augenlidmassage zu machen. Vor der Massage müssen Sie die für Sie passenden Narkosemittel in Ihre Augen tropfen. Insgesamt gibt es zwei Arten von Massagen. Die erste, die einfachste, besteht in der üblichen Massage des Augenlids in Richtung der Wimpern, als würde der Inhalt herausgedrückt (achten Sie darauf, den Augapfel nicht zu beschädigen). Die zweite Möglichkeit ist, eine Massage mit einem Glasstab durchzuführen, die in der Apotheke erworben werden kann. Das breite Ende des Stabes muss zwischen dem Augenlid und dem Augapfel eingesetzt werden. Es dient als Plattform zum Massieren. So wird eine Quetschbewegung Massage durchgeführt (5-10 Minuten, 2-4 mal täglich). Während der Massage tritt eine klebrige Flüssigkeit aus den Haarfollikeln aus.

Lada, Tichorezk

Lieber Vitali Alekseevich! Es scheint, dass Sie "die Zecke" jagen und erfolgreich sind! Meine Mutter hat eine Demodekose des Augenlids, in unserer Klinik lange Zeit und ohne Erfolg wurde sie behandelt und nicht geheilt. Wenn möglich, genauere Tipps in PM? Bitte

Margot, Tula

Demodekose der Augen - es ist sehr unangenehm, nicht so schmerzhaft, wie sehr unangenehm. Lange Zeit konnte der Creme-Demodex-Komplex nicht mehr los werden

Vitaly Alekseevich, Tuapse

Ich war nicht derjenige, der die Zecke fuhr, ich war ein Außenseiter und ein Teilbeobachter. Dies waren zwei junge Frauen, beide hatten eine Demodikose der Augenlider, und in beiden Fällen waren Haushunde die Ursache. Der erste wurde etwa ein Jahr lang los, er ging sogar zu einem Kryo-Eingriff in eine Augenklinik. Von der Sekunde war es einfacher, aber es dauerte immer noch mindestens sechs Monate, um alle Symptome vollständig und vollständig zu beseitigen. Ich weiß nicht, ob es mir gelungen ist, die Zecke vollständig zu überwinden, aber es gab keinen Rückfall. Es kann hier keine universellen Rezepte geben, sondern Sie können sogar willkürlich geheilt werden, indem Sie sich verschiedene Techniken ansehen. Es ist sehr traurig zu schreiben, aber es stimmt.

Pakhomova Galina, Omsk

Brauchen Sie eine Behandlung für Augenlider mit Demodikose

Faina, Samarkand

Bei einer Demodekose der Augen (Augenlidwimpern) bei einer Person ist die Behandlung mit Xin Fumanling-Creme wirksam? Wenn nicht, was ist Ihre Produktion akzeptabel? Danke.

Zarema, Astana

Ich kann über Xin Fumanling nichts Bestimmtes sagen, ich habe sie nicht benutzt. Ich kann einen anderen chinesischen Kosmetik-Demodex-Komplex beraten, sie hat mir geholfen

Marina, Wolgograd

Können Sie eine komplexe Behandlung von Demodikose mit Demodex Complex-Produkten mit Lieferung nach Kasachstan empfehlen? Und wie hoch sind die ungefähren Behandlungskosten?

Natasha, Labinsk

Century Demodekoz mag kein grünes Zeug. Billig und wütend. Kein Scherz Sie fangen an, ihre Augen zu backen, werden krank und werden in wenigen Tagen mit Kräutern gesalbt. Ich habe verschiedene Salben und Flüssigkeiten ausprobiert, aber die beste ist grün. Dieser Okulist aufgefordert (nicht OBS)

Vera, Tomsk

Jucken der oberen Augenlider im Bereich des Wachstums der Wimpern, Zilien fallen stark, welcher Spezialist wird angewendet, und kann es von selbst geheilt werden?

Larisa, Belgorod

Hilfe Demodekoz Jahrhundert 2 Monate. Zuerst dachte ich an Allergien, erst vor einer Woche in der Apotheke wurde die richtige Diagnose gestellt! Ich bin schockiert! Seit Januar habe ich mich mehrmals an einen Okulisten in der Bezirksklinik gewandt. Wieder einmal bin ich überzeugt, dass unsere Ärzte nicht wissen, wie sie behandeln sollen. Die Poliklinik Nr. 17 (ich gebe Ihnen keinen Nachnamen) behandelte sie mit einem hormonellen Medikament gegen Allergien (Hydrocartizone-Salbe), das das Wachstum dieser Tiere provozierte. Ich habe alles über diese Krankheit erfahren, als ich diagnostiziert wurde. Ich habe gelesen, dass dies ein langer und schmerzhafter Prozess ist. Ich verbringe die Prozedur jedoch mehrmals am Tag: 1) Mit Teer-Seife waschen, 2) Zuerst die Augenlider mit einer Calendulatinktur abwischen, dann mit Tropfen Valocordin, 3) Dann mit Gel schmieren - Bleforogel, 4) Tropfen - Okomistin 5) Demazol 6) Trichopol (je 1) t 3 mal!) Sehr trockene Haut und Augenlider und Gesicht, wie vorher ohne die Creme nicht gelebt. Empfehlen, was kann dein Gesicht abwischen? Natürlich nicht wahnsinnig teure Medikamente, ich bin Rentnerin und meine Tochter ist seit meinem 11. Lebensjahr behindert, jetzt ist sie 30 Jahre alt (Diabetes mellitus-insulinabhängig), man kann sich vorstellen, wie viel Geld für Medikamente ausgegeben wird. Jetzt hat dieser schreckliche Angriff zugenommen!

Ljudmila, Smolensk

Hallo! Wie kann man Demodekose Jahrhundert heilen?

Ljudmila, Smolensk

wie man Demodikose Jahrhundert behandelt. Danke

Irina, Jekaterinburg

Guten Tag. Ich habe einen sekundären Demodex der Augen, Augenbrauen, Haare. Die Augenlider sind geschwollen, aber nicht rot, der Ausfluss am Morgen ist schwach (in den Augenwinkeln), ohne Krusten an den Wimpern, eine leichte Rötung der Augen. Ich tropfe Boron-Zink-Tropfen und Polynadi, morgens und abends Blefarogel-2 abends Ich reibe meine Augenbrauen, meine Ohren mit einer Tinktur aus Schöllkraut, ich akzeptiere die Tinktur aus Schöllkraut im Inneren. In Teershampoo Schwefelsalbe hinzufügen. Wird ich richtig behandelt und wie lange kann ich Tropfen fallen lassen? Kannst du eine Zeckenbehandlung empfehlen? Vielen Dank im Voraus.

Elvira, Sotschi

Demodekose der Augen (Augenlider, Wimpern) beim Menschen. Symptome Foto Wie behandelt man die Augenliddemodekose beim Menschen? Behandlungsschema für Demodekose der Augen (Wimpern)

Alexey, Moskau

gehärtete Demodekoz Jahrhundert Creme DEmodex Complex, sehr schnell geholfen, wachsen jetzt Wimpern

Ljudmila, Noworossijsk

Hallo, helfen Sie, Demodikose seit 2007 zu heilen, eine Diagnose wurde gestellt, die Augen beruhigen sich ein wenig, dann fließen wieder Tränen, Augenlider schwellen an und schwellen im Gesicht an.

Julia, Serpukhov

Ich habe Demodikose der Augenlider, im Gesicht und an den Augenbrauen ist es nicht. Wie soll man damit umgehen, wenn es in ganz Moskau keinen "Demalan" gibt? Was können Ihre Augen abwischen, müssen Sie Pillen trinken? Welche zusätzlichen Verfahren können für immer durchgeführt werden? Kann man Darsonval verwenden?

Vasily, St. Petersburg

Wie man Demodekose von Wimpern und Augenlidern heilen kann

Natalia, Tscheboksary

Ich litt seit 10 Jahren an Augendemodekose. Jetzt haben sich Milben im Gesicht, in den Ohren ausgebreitet. Ich habe alles versucht. Hilfe Ich will nicht leben

Taya, Minsk

Wie kann ich Demodekoz-Augenlidern und -wimpern heilen, wo und welche Medikamente kaufen? Ich lebe in Minsk

Svetlana, Tomsk

Ich bin schon lange krank, nichts hat geholfen, ich habe mich bei Ärzten, Omas und wo immer ich mich nicht beworben habe, und alles umsonst, viel Geld in den Wind geworfen. Auf Ihrer Website stieß ich versehentlich auf einen Tipp von einem Mädchen, das wie ich bereits alles probiert hatte und von seinen Produkten geheilt wurde. Ich habe wie sie die Xinsheng-Creme und die Demodex Complex-Seife ausprobiert und auch geheilt, das Ergebnis auf dem "Gesicht", der Juckreiz hörte auf, die Haut wurde sauber, ich begann sogar bei der Arbeit zu fragen, was ich benutze. Die Haut sieht jünger aus. Ich danke den chinesischen Ärzten. Auf ihrer Website eine Menge Geld, aber ich habe diese für mich ausgewählt. denn es ist genau das, was sinshen auf die Augenlider auftragen darf.

Marina, Jekaterinburg

Ein Creme-Demodex-Komplex Xinsheng kann auf die Augen aufgetragen werden? Ich weiß, dass es wirksam ist, aber ich habe Angst, es auf dem Augenlidbereich anzuwenden.

Elena, Kaliningrad

Xinsheng kann für die Augen angewendet werden, behandelt die Augenlider sanft, wäscht es mit der Seife des Demodex-Komplexes und wischt die Augen mit der Milch dieser Serie ab.

Igor, Stavropol

In keinem Fall können Sie sich auf die Augen von Geldern wie brillantem Grün oder etwas anderem anwenden, so dass Sie Ihre Vision zumindest so weit wie möglich reduzieren können, um sie überhaupt zu verlieren. Augen - das Thema ist sehr sensibel, also zögern Sie nicht, gehen Sie direkt zum Arzt, nur er kann helfen!

Karina, Mytischi

Kann ich bei Augendemodekose Mascara verwenden?

Anna, Archangelsk

Nein, es ist ratsam, keine Mascara zu verwenden, da dies die Schutzfunktionen während der Krankheit verringern kann, was nur weh tut. und außerdem werden Wimpern mit Mascara viel mehr fallen

Svetlana, Moskau

Wie kann ich sicher sein, dass ich eine Demodekose habe?

Sasha, Orjol

Svetlana, lesen Sie auf den Runen))) Ich mache Witze, naja, ernsthaft, Sie können nur beim Arzt nachschauen, nachdem Sie die Analyse bestanden haben.

Konstantin, Irkutsk

Ich verstehe nicht, wie die Menschen keine Angst haben, ihnen alle möglichen Drogen zuzuordnen, die ihnen nicht zugewiesen sind, denn dies ist eine Vision. Bevor Sie etwas verschmieren, müssen Sie einen Augenarzt aufsuchen, damit er und nicht die Menschen im Internet Ihnen sagen, was genau Sie wie verwenden können.

Elena, Samara

Sagen Sie dem Arzt in Samara gut

Victoria, Abakan

Hallo, sag mir wie es geht! Ich bin ein Meister der Wimpernverlängerung, ich habe ziemlich viele Kunden, viele Leute kommen mit verschmutzten Augenlidern zu mir! Zwischen den Wimpern an der Wurzel und auf der Haut der Augenlider befindet sich ein kleiner gelblich-beiger Ausfluss, wie ich es verstehe, Demodikose! Unmittelbar nach der Korrektur dieser Absonderungen wird es viel größer, einige jucken während der Woche mit ihren Augen, aber die Kunden wollen die Wimpern nicht abnehmen. Sag mir, wie ich sein soll. Wie kann ich meinen Kunden helfen? Es macht mir sehr viel Sorgen.

Svetlana, St. Petersburg

Victoria, raten Sie den Kunden, nach Demodex zu suchen, und legen Sie eine Wimper zur Analyse vor. Wenn sie wirklich eine Krankheit haben, ist es einfach notwendig, behandelt zu werden, und sofort, weil das Sehen leiden kann, aber auch Augentumoren können sich bilden, dies sind keine Witze

Natalia, Moskau

Ich habe seit mehr als zwei Jahren Demodekose, dies gilt nicht für die Gesichtshaut. Der Arzt verordnete verschiedene Medikamente - es half, aber nicht lange. Ich las die Zusammensetzung der Medikamente und stellte fest, dass es viele Kräuter gibt. deshalb entschied ich mich für den Demodex-Komplex, der auch auf Pflanzen basiert. für die letzten vier Monate ist ein Tick und eine Spur übrig. Ich bin sehr zufrieden und berate jeden!

Regina, Samara

Ich habe in den Kommentaren von jemandem gelesen: "Meiner Meinung nach wissen die Ärzte einfach nicht, wie sie Demodex-Augen behandeln sollen." Ich habe den gleichen Eindruck. Daher empfinde ich den Rat, zum Arzt zu gehen, sofort als einen Versuch, den Patienten auf einem langen Weg zu schicken, der nirgendwohin führt. Ich ging in die Klinik, zum Octopus, der berühmten Klinik von Eroshevsky. Das einzige war, dass Demodex jedes Mal diagnostiziert wurde. Und zur Behandlung gehen. Die Tatsache, dass ein Spezialist mindestens einmal im Jahrhundert massieren würde, steht außer Frage. Wahrscheinlich wissen sie selbst nicht, wie es geht. Sie beherrschte das Internet. Ich reibe, wische, ich habe seit fast drei Jahren verwischt, die größte Pause beträgt etwa zwei Monate. Und eine neue: jeden Tag morgens und abends drei, vier Monate. Aus irgendeinem Grund empfahl niemand, etwas mitzunehmen. Der Augenarzt des Klinischen Krankenhauses empfahl, die Augen mit Yamssalbe zu verreiben. Ich warne Sie: gefährlich für die Augen, den Allgemeinzustand und das Leben im Allgemeinen! Wie kann ein Arzt das empfehlen? Natürlich habe ich derzeit keine ausgeprägten Symptome, der Schleimabfluss ist spärlich, die Augen tun nicht weh, aber ein Auge schwillt sehr oft am Morgen auf, die Augenlider sind immer noch geschwollen. Deshalb schmiere ich Blefarogel-2 endlos. Vielleicht gibt es im Vaterland immer noch echte Augenärzte oder Kontaktdermatologen? Diese Krankheit quälte mich gerade. Nachdem ich die Kritiken gelesen habe, möchte ich die Medikamente DEMODEX COMPLEX ausprobieren. Teilen Sie Ihren Erfolg, wenn jemand es hat.

Ulyana, Arkhangelsk

Ich habe ein Jahr lang Zeckenbefall und nichts bringt Erleichterung. Teebaumöl profitiert nicht. Es verursacht Verbrennungen, Rötungen und Entzündungen. Das Reinigen der Augen und das Waschen der Augenlider bietet vorübergehende Linderung. Babyshampoo hilft auch nicht. Zecken sind nachts und bei Vollmond aktiv. Reizungen durch Zecken in den Wimpern werden durch antibiotische Steroidsalben etwas gelindert, das Ergebnis ist jedoch vorübergehend. Hat jemand eine Antwort auf dieses Problem?

Kirill, Wladimir

Wenn Sie Wimpernmilben haben, probieren Sie Tonic und Xinsheng Demodex Complex. Dies ist eine Reihe natürlicher Anti-Demodex-Produkte für Gesicht, Kopfhaut und Körper.

Tatjana, Nikolaev

Ich habe Demodekose in 5 Wochen geheilt. 1) zu schlucken. 2) Diät. 3) Für Immunität Liasten 5 Tage für 0,002 g-Injektionen 1 Mal pro Tag. 4) Calendulatinktur auf Alkohol (Wischen Sie die infizierten Stellen zweimal täglich ab. 5) Amitrazin-plus (in langsamen Apotheken verkauft), die infizierten Stellen mit einer dünnen Schicht abschmieren. 2 mal am Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 5 Wochen, auch wenn die Symptome verschwinden.

Dmitry Bychkov, Kirow

Ich habe vor zwei Jahren mit Demodikose erkrankt. Die Augenlider schwollen an wie ein Betrunkener. Kaufte ein Xinsheng, Kang. Anfangs brannte es unglaublich, aber dann wurde es wirklich besser!

Alla, Saratow

Im Internet "Behandlung von Demodex für Malachow" geöffnet, gibt es einen Artikel von Elizabeth aus Odessa, der mit Demazol plus sechs Wochen lang verschmiert ist, mit Volksmitteln, nichts half. Teerwasser half eine Woche, gestern wurde eine Wimpernanalyse durchgeführt, es wurde kein Haken gefunden

Julia, Ulan-Ude

Chlorophilie 1%. Wischen Sie die Augenlider entlang der Wimpernlinie ab. Der Effekt ist schnell, er wird auf sich selbst geprüft.

Elena, Moskau

Vor acht Monaten diagnostizierten sie eine Zilien-Demodikose mit allen daraus folgenden Konsequenzen. Ich kann nur hinzufügen, dass die Haut von Gesicht und Haar nicht betroffen ist. Die Behandlung wurde umfassend durchgeführt, und die Augen und die Gesichtshaut (zur Vorbeugung mit Demotin abgewischt) wuschen den Kopf mit einem speziellen Zeckenshampoo (in China bestellt, nicht an unseren Standorten). Es stellte sich heraus, dass alles mit Augen viel komplizierter war. Die Medikamente, die von einem Okulisten (Demazol und Dlefarogel) verordnet wurden, verursachten schwere Allergien. Ich musste Menschen um Hilfe bitten, die an dieser Krankheit leiden. Im Ausland stellte sich heraus, dass diese Krankheit mit Ivermectin behandelt wird. In unserem Land wird sie jedoch nicht in Apotheken verkauft. In einer Tierarztapotheke wird es jedoch leicht zu finden sein. Kaufte ein neues Zuhause, es ist in Ampullen. Zweimal am Tag, mit einem Wattestäbchen die Lidränder abwischend, kam es bereits nach einer Woche zu einer spürbaren Verbesserung. Dann machte sie eine intramuskuläre Injektion. - und alles über die Krankheit habe ich vergessen! Verschwollenes Gefühl, Brennen, Rötung. Zwei Wochen später machte sie eine weitere Injektion (für die Versicherung). Als Tropfen von trockenen Augen habe ich Aloe Vera-Extrakt (und ich benutze es noch immer) nach Fedorov verwendet. Bei ihm müssen Sie jedoch auf diejenigen achten, die auf Honig allergisch sind, da dies mit seiner Zusammensetzung einhergeht. Ich kann nur eine hinzufügen, die Diät wird auf jeden Fall notwendig sein: Schokolade, geräuchert, salzig, Alkohol zu beseitigen. Lehnen Sie sich auf Gemüse und Obst, pürieren Sie Suppen, Fisch (wenn Sie nicht allergisch sind), und geben Sie aevit, Vitamine der Gruppe B ein. Diese Behandlung hat mir geholfen, mit Demodekose umzugehen, vielleicht auch mit jemandem. Und als letztes, wenn Sie einen Test auf Ticks in der KVD ablegen, bitten Sie Sie, die Nummer zu schreiben, und geben Sie nicht einfach den Stempel "DETECTED" ein. Es kann vorkommen, dass Sie sich wieder normalisiert haben (1-3 von 8 Wimpern) und keine Demodekose, sondern eine normale Blepharitis behandeln müssen

Hoffe, Smolensk

Ist es jedoch bei Demodekose der Augenlider notwendig, alle Kosmetika auszutauschen und alle Bürsten zu desinfizieren, und wann sollten sie am besten vor oder nach der Behandlung durchgeführt werden?

Mira, Jekaterinburg

Ich hoffe, vor der Behandlung ist es besser, alte Kosmetika und Bürsten während der Behandlung loszuwerden, das Make-up so gering wie möglich zu halten und regelmäßig das aktuelle Zubehör zu wechseln.

Maria, Moskau

Hallo! Ich hatte Demodex, die Behandlung wurde von einem Arzt verordnet und ist sehr einfach und nicht teuer. 1. Waschen Sie mit Teerseife, 2. Tropfen in die Augen mit 1 Tropfen Demethason, 3. Wischen Sie Ihr Gesicht mit Rainfarn (Brauerblüten) ab, 4 und der letzte "NEWMARK" kann in der Veterinärapotheke gekauft und nur mit einem Augenlid von Zahnstochern SEITLICH geschmiert werden Verfahren, machen Sie 7 Tage, dann eine Pause von 10 Tagen und so dreimal.

Natalia, Jekaterinburg

Wer hat Angst vor der Veterinärsalbe Yam - vergeblich, nichts Giftiges daran. Öl hat keine Nebenwirkungen. Widerspruch nicht.

Tatiana, St. Petersburg

Lena (aus Moskau, Rückblick März 2015), haben Sie intramuskuläre Präparate von Vetapteks injiziert? Hat der Arzt Sie beraten? Wie ist dein Zustand jetzt? Wund nicht zurückgegeben? Ich befinde mich in der Anfangsphase der Ziliarzeckenbehandlung, ich verwende Demozol.

Oksana, Samara

Ich kann das Schema beraten, nach dem sie behandelt und erholt wurde. 1. Waschen Sie Ihre Augenlider abends mit Teer-Seife, und wischen Sie sie dann (obwohl sie zuerst stark ist) mit einem Baumwolltuch aus, das mit alkoholischer Calendula-Tinktur befeuchtet ist. Wenn es trocken ist, tragen Sie "Amitra" Amitrazin mit einem Ohrstöpsel auf die Augenlider auf. Versuchen Sie, näher an den Wurzeln der Zilien zu sein. Es ist ratsam, einige Stunden vor dem Zubettgehen zu tun, um sie nicht auf dem Kopfkissen zu löschen. 2. Morgen Seife, Ringelblume und Blepharogel mit Schwefel in die Augenlider einreiben. Amitrazin nur für eine Nacht für 1 Monat, der volle Lebenszyklus des Parasiten beträgt 3 Wochen. Während dieser Zeit haben Sie Juckreiz, Ausfluss aus den Augen, Schwellung, Abschälen. Dann machen Sie jeden zweiten Tag eine Amitrazin-Behandlung. Dann 2 p in Wochen. Und alle!! Amitrazin verkauft in Vetaptekah im Wert von 99 p))) alle Gesundheit!

Inessa, Podolsk

Ich habe seit vier Jahren unter Demodex gelitten, ich habe keine Kraft mehr, ich lese hier die Behandlungspläne, habe auch viel an mir selbst ausprobiert, aber sie helfen eine Weile. Aber amitrazin und ein neuer wurden mir nie verordnet, sind sie auch Menschen verschrieben?! Teilen Sie weitere Bewertungen, wie Sie behandelt werden. Danke

Nina, Moskau

Als ich eine Demodekose der Augen hatte, fielen die Wimpern heraus, es fanden sich Abszesse entlang des Wachstums der Wimpern und es wurde periodisch von starker Trockenheit des Auges gequält. Wenn es diese Trockenheit nicht gäbe, dann wäre ich zu 100% sicher, dass dies eine Konjunktivitis ist und nicht zu einem Augenarzt gehen würde. Nun, das bezweifelte er, denn die Tropfen mit Antibiotika, die bei Konjunktivitis meistens tropfen, würden mir definitiv nicht genügen, um sich zu erholen. Und der Arzt in der Klinik über die gut gemachten, sofort vermuteten Demodikose, zur Bestätigung der Diagnose, nahm er meine Wimpern zur Analyse, stellte sie unter ein Mikroskop und fand eine Zecke. Ich wurde wirklich lange behandelt, alles ging nach und nach vorüber, aber der Augenarzt sagte, dass die Krankheit nicht mit all dem Verlangen schneller gehe. Nun, pah-pah-pah, wie ein böser Traum erinnere ich mich an meine Wunden, ich hoffe, ich muss mich dem nicht mehr stellen!

Ada, Irkutsk

Während er sein Gesicht mit Metrogil schmierte, ging die Demodikose für immer vorbei. Es fühlt sich an, als wäre eine Zecke dahin gekommen, wo es sicherer ist. Jetzt unerträglicher Juckreiz und Ausfluss, würde lieber alles loswerden.

Olga, Saransk

Ist es möglich, die gefallenen Wimpern nach Demodikose wiederherzustellen?

Anna, Kaliningrad

Guten Tag! Ich möchte ein großartiges Rezept für die Demodikose der Augenlider teilen, das ich selbst mehrmals von Demodikose geheilt habe. Ich habe dieses Rezept von einem amerikanischen Arzt gelesen und übersetzt. Mischen Sie das ätherische Öl des Teebaums (2 Teile) und ein gewöhnliches Pflanzenöl (1 Teil) und wischen Sie die Augenlider einmal täglich mit einem Wattestäbchen ab. Ein Ende eines Augenlids, das andere Ende des anderen. Am Rande des Jahrhunderts bewegen sich die Bewegungen mehrmals hin und her. Wiederholen Sie den Vorgang nach 10 Minuten. Nach weiteren 10 Minuten wiederholen Sie den Vorgang erneut. Diese dreifache Prozedur wird jeden Tag (oder jeden zweiten Tag) durchgeführt. Der Punkt ist. Dieses Teebaumöl stößt Milben aus den Follikeln aus, in denen es sitzt, und reibt nach 10 Minuten erneut ab, um diese Milben von den Augenlidern zu sammeln. Sticks natürlich nach jedem Wischwechsel. Also 3-4 Monate bis zur vollständigen Genesung. WICHTIG Wechseln Sie während der Behandlung alle Betten, das Kissen jede Nacht, um es mit Papiertüchern zu bedecken, wechseln Sie sie jeden Tag und dann das Kissen! Verwenden Sie keine Kosmetika, um eine erneute Infektion zu vermeiden. Wechseln Sie nach der Behandlung alle Kosmetika aus! Ich wünsche Ihnen allen Erholung von diesem byaki! Ich habe mir übrigens auch die Augenbrauen gerieben.

Fügen Sie eine Bewertung hinzu:

Top-Bewertungen

Victoria, Krasnodar

Es ist fertig !! Ich habe mich erholt. Ich möchte meine Geschichte teilen. Hautprobleme begannen im Jugendalter (ich bin jetzt 38 Jahre alt). Vor einem Jahr habe ich die Analyse bestanden, die Antwort ist positiv. Die Behandlung brachte keine Ergebnisse (die Leber fiel fast von den Pillen), Salben und Talker halfen auch nicht. Fand diese Website, las, schaute und entschied sich, Xinsheng-Creme und DEMODEX COMPLEX-Seife zu bestellen. Ich war sehr inspiriert, weil sich in ihrem Gesicht ein ruhiger Horror befand. Eine Woche später begann der Horror in Kuba. Ich habe verstanden, dass dies so sein sollte und deshalb führe ich Emotionen in den Hintergrund. Eine Woche lang benutzte sie keine dekorativen Kosmetika, aber dann konnte sie es nicht ertragen und alles war vollgestopft. Nasolabiales Dreieck umkreiste, so dass es unangenehm wurde. Aber ich verstand, dass es keine Wahl gab, man musste weiter behandelt werden. Einen Monat später wurde mein Glaube mehrmals untergraben, aber im Inneren sollte die Behandlung nicht aufgegeben werden. Ich habe mehr bestellt. Zwei Monate Albtraum sprangen sogar über Jahrhunderte hinweg Akne. Im dritten Monat begann sich alles zu beruhigen, ruhiger und ruhiger, und die neuen kamen nicht mehr heraus. Als sie am Morgen aufwachte, spürte sie, dass sie Angst hatte, eine andere "Freude" zu entdecken. Aber da war nichts. Im vierten Monat klärte sich das Gesicht vollständig auf. Freude war nicht die Kapelle. Zu Beginn der Behandlung befinden sich noch Fotos auf dem Telefon. Ich lösche sie nicht. Vielleicht muss jemand sie zeigen, um zu glauben, dass sie nur mit diesem Produkt behandelt und behandelt werden (alles andere wurde in der eigenen Haut ausprobiert). Ich wünsche Ihnen alle Geduld und Glauben. Zögern Sie nicht, verschwenden Sie keine Zeit. Viel Glück !!

Demodekoz Jahrhundert. Ein schneller Weg, um Demodekose zu heilen

Inhaltsverzeichnis

* Die Ergebnisse der Verwendung der Mittel sind individuell und können je nach Ausmaß der Hautveränderungen, der Anzahl der erlittenen Rückfälle, dem Zustand der lokalen Immunität usw. variieren.

Zweck der Überprüfung

Analyse der Schlüsselliteratur und unserer Forschungserfahrungen in Bezug auf Infektionen mit Demodikose der Augenlider als mögliche Ursache für entzündliche Augenerkrankungen mit besonderem Schwerpunkt auf Blepharitis vor dem Hintergrund des Demodex.

Neueste Daten

Zwei verschiedene Arten von Demodex wurden als Ursache für Blepharitis bestätigt: Demodex folliculorum kann eine externe Blepharitis mit beeinträchtigten Wimpern verursachen, und Demodex Brevis kann aufgrund einer Funktionsstörung der Meibomdrüsen und Keratokonjunktivitis zu einer inneren Blepharitis führen. Die Behandlung mit Demodex Complex®-Cremes ist wirksam, um Zecken auszurotten und Entzündungen der Augenoberfläche zu reduzieren.

Zusammenfassung von

Demodekose des Auges beim Menschen ist eine häufige Erkrankung. Die modifizierte Methode zum Abtasten von Wimpern und zum Zählen macht es einfacher und genauer, eine Demodex-Infektion zu diagnostizieren. Demodex Complex®-Produkte zeigen ein vielversprechendes Potenzial für die Behandlung von Demodikose mit zusätzlichen antibakteriellen, antimykotischen und entzündungshemmenden Wirkungen.

Einleitung

Demodex-Milben sind die häufigsten mikroskopischen Ektoparasiten, die in der menschlichen Haut gefunden werden. Die Ausbreitungsrate von Demodex-Schädlingen nimmt mit dem Alter zu, sie wird bei 84% der Bevölkerung im Alter von 60 Jahren und 100% bei den über 70-Jährigen beobachtet. Demodex-Milben gelten neben der hohen Dichte bei Patienten mit Demodikose auch als Ursache für andere Hauterkrankungen wie sklerotische Follikulitis, Augenlid-Dermatitis, Verschlimmerung von Krätze-ähnlichen Symptomen, Gesichtspigmentierung, Glatze, demodektische Myasthenie und sogar Basalzellkarzinom. Da das Auge von vorspringenden Teilen des Gesichts wie Nase, Stirn und Wangen umgeben ist, ist das Augenlid für die tägliche hygienische Reinigung nicht so leicht zugänglich wie das Gesicht. Sobald eine Demodex-Infektion eine Person befällt, wird sie sich daher wahrscheinlich über die Augenlider ausbreiten und sich entwickeln, was zu einer Blepharitis führen kann. Trotzdem bleibt die klinische Bedeutung einer Demodex-Infektion teilweise umstritten, da sie bei asymptomatischen Patienten gefunden werden kann. Bei der Demodikose vergessen sie daher oft die Differenzialdiagnose der Hornhaut und äußere Erkrankungen, ganz zu schweigen von der Berücksichtigung der therapeutischen Möglichkeiten. In der Studie haben wir die Hauptliteratur und unsere Forschungserfahrungen zum pathogenen Potenzial von Demodex-Milben beim Auftreten von Augenoberflächenentzündungen zusammengefasst.

Milben Demodex beim Menschen

Beim Menschen wurden zwei verschiedene Typen identifiziert: Demodex folliculorum und d. Brevis. D. folliculorum kann in den Wimpernfollikeln gefunden werden, während d. Brevis geht tief in die Talgdrüsen und Meibomdrüsen auf der Suche nach Talg, der als Hauptquelle der Ernährung gilt. Außerdem wurde vorgeschlagen, dass sich diese Milben von follikulären und glandulären Epithelzellen ernähren können, was zu Schäden am rechten Rand der Augenlider führt. Der Lebenszyklus von Demodex-Milben beträgt ungefähr 14 bis 18 Tage ab dem Ei im Larvenstadium und dann 5 Tage im Erwachsenenstadium. Frauen können noch 5 Tage nach dem Eierlegen leben. Aufgrund der begrenzten Lebensdauer von Erwachsenen spielt die Paarung eine wichtige Rolle für die Dauer der Augeninfektion mit der Demodex-Milbe. Darüber hinaus ist die Lebensdauer von Demodex außerhalb des lebenden Körpers begrenzt, sodass zum Übertragen von Zecken ein direkter Kontakt erforderlich ist. Dementsprechend ist es als verbindliche Behandlungsstrategie wichtig, die Paarung von Zecken zu verhindern und deren direkte Übertragung zu vermeiden.

Figure 1. Mikroskopische Aufnahme von Demodex-Milben

Risikofaktoren für die Entwicklung einer Blepharitis vor dem Hintergrund von Demodex

Kürzlich wurde ein enger Zusammenhang zwischen dem Schweregrad der Demodikose und der demodekösen Blepharitis bestätigt. Demodekose prädisponiert für Blepharitis, indem auf der Haut eine Umgebung geschaffen wird, die die Gesundheit der Dermis und der Epidermis untergräbt. Es gibt andere Bedingungen für die Ausbreitung von Zecken, wie Hautbild, Sonneneinstrahlung, Alkoholkonsum, Rauchen, Stress, heiße Getränke und scharfe Speisen, plötzliche Temperaturschwankungen. Aufgrund der anatomischen Merkmale des Gesichts stehen die Augenlider nicht für die regelmäßige hygienische Reinigung zur Verfügung, wodurch eine günstige Umgebung für die Verbreitung und Entwicklung von Demodex-Milben auf den Augenlidern geschaffen wird.

Die Tendenz zur Demodex-Infektion ist bei Patienten hoch, deren lokaler oder systemischer Immunstatus durch die lokale oder systemische Verabreichung von Steroiden oder anderen immunsuppressiven Medikamenten oder Erkrankungen wie Leukämie und HIV beeinträchtigt wird.

Pathogenese

Demodektische Blepharitis kann anatomisch in vordere und hintere Blepharitis unterteilt werden. Der erste bezieht sich auf die Invasion der Wimpern und Follikel auf D. folliculorum, die sich in der Wurzel der Wimpern ansammeln, während der zweite die Infektion der Meibom-Drüsen beinhaltet. Die folgenden Wirkungsmechanismen wurden vorgeschlagen, um die pathogenetische Rolle der Augendemodikose bei Blepharitis und anderen Augenerkrankungen zu erklären.

Direkter Schaden

Demodex-Milben, insbesondere Folliculorum, verbrauchen Epithelzellen des Haarfollikels, die zur Bildung lockerer oder falsch gerichteter Wimpern beitragen können. Durch Zeckenklauen verursachte Mikroabschürfungen können Hyperplasie, epitheliale und reaktive Hyperkeratose im Bereich der Wimpernbasis verursachen und zylindrische Schuppen bilden. Andererseits kann D.Brevis die Öffnungen der Meibom-Drüsen mechanisch blockieren, was zu einer Funktionsstörung der Meibom-Drüse mit einem beeinträchtigten Lipidmangel der Tränenflüssigkeit führt. D. Brevis liegt normalerweise tief in den Meibom-Drüsen und sein chitinöses Exoskelett kann als Fremdkörper wirken und eine granulomatöse Reaktion hervorrufen. D. brevis wird im Zentrum des Meibom-Granuloms beobachtet, umgeben von Epithelzellen, Histiozyten, Fibroblasten, Lymphozyten und Plasmazellen. Daher kann der Demodex-Tick eine mögliche Ursache für eine wiederkehrende und resistente Chalazion sein.

Vektor für Bakterien

Demodex-Milben können Blepharitis verursachen, indem sie Bakterien an die Oberfläche tragen, einschließlich Streptokokken und Staphylokokken. Die von diesen Bakterien produzierten Superantigene sind auch an der Induktion der Demodikose beteiligt. Außerdem wurde festgestellt, dass die Bakterien in den Demodex-Milben eine Immunantwort auslösen. Bacillus oleronius, der kürzlich in Demodex-Milben identifiziert wurde, kann bei Patienten mit Demodikose die Proliferation von peripheren mononukleären Blutzellen stimulieren. Unsere gemeinsame und prospektive Studie zeigte weiterhin einen starken Zusammenhang zwischen positiver Serumimmunoreaktivität (83-kDa- und 62-kDa-Bazillusproteine) und einer Infektion mit Augendemodex, Rosacea, Gesichtsakne und Blepharitis. Selbst das Sterben von Milben in Follikeln oder Drüsen kann die Freisetzung dieser zwei bakteriellen Antigene erhöhen. Auf der kritischen Ebene der Anzahl der Zecken verursachen sie eine Kaskade von Entzündungsreaktionen des Wirts.

Überempfindlichkeitsreaktion

Das Protein in den Demodex-Milben, ihre Rückstände oder Abfälle können Entzündungsreaktionen durch Überempfindlichkeit vom verzögerten Typ oder angeborene Immunreaktionen verursachen. Bei der Untersuchung von 92 konsekutiven Fällen von papulös-pustulärer Demodikose fanden wir heraus, dass die Infektion der Haarfollikel hauptsächlich auf eine intensive perifollikuläre CD4-Infiltration oder einen T-Zell-Induktor zurückzuführen ist. Bei Patienten mit einer positiven Analyse von D. folliculorum wurde eine Zunahme der Anzahl von Makrophagen und Langerhans-Zellen beobachtet.

Klinische Manifestationen

Die Hauptsymptome sind Juckreiz, Brennen, Fremdkörpergefühl, Krustenbildung und Rötung der Augenlider, verschwommenes Sehen. Zu den Symptomen einer okulären Demodikose gehören zylindrische Schuppenbildung, beeinträchtigte Wimpern, Entzündungen des Augenlidrandes, Dysfunktion der Meibomdrüsen, Blepharokonjunktivitis und Blepharokeratitis.

Wimpernkrankheiten

Neben dem beim Augenliddemodex erkannten zylindrischen Schuppen (Abb. 2a) kann eine permanente Infektion der Wimpern der Follikel zu Luxation, Trichiasis oder Madarose führen (Abb. 2b). Trichiasis kann das Hornhautepithel schädigen, was zu einer Punktepithelerosion führt, gefolgt von einem Hornhautgeschwür und der Bildung von Pannus in schweren mehrjährigen Fällen.

Abbildung 2. Augenmanifestationen einer Demodex-Infektion

Meibomsche Drüsenfunktionsstörung

Eine Verstopfung der Löcher in den Meibom-Drüsen kann zu Füllung, Schwellung und mehrfacher Vergrößerung der Drüse (Zyste) oder sogar zu einer Infektion führen, die verhindert, dass sich das Lipid über den Tränenfilm ausbreitet (Abb. 2c). Darüber hinaus kann die granulomatöse Reaktion in den Meibom-Drüsen zu Gerste oder Chalazion führen. Unsere vorherige Studie hat gezeigt, dass Demodex zu einem Lipidmangel bei Tränenflüssigkeit und Trockensaugen-Syndrom führt, bei dem die Lipidschicht viel dünner ist und die Ausbreitungszeit verlangsamt.

Entzündung der Ränder der Augenlider

Mechanische Blockierung und verzögerte Immunüberempfindlichkeitsreaktionen können zu schweren Entzündungen der Augenlider führen. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Demodikose im Gesicht und Entzündungen der Augenlider. Für eine proportionale Beziehung zwischen der Hauttemperatur und der Schwere der Entzündung, die durch eine Demodex-Infektion verursacht wird, können daher Infrarotaufnahmen verwendet werden.

Konjunktivale Entzündung

Ohne ordnungsgemäße Hygiene kann sich eine Entzündung der Augenlidränder (Abb. 2d) auf den Zustand der Bindehaut ausbreiten, die als Blepharokonjunktivitis bekannt ist (Abb. 2e). Dies trägt zur falschen Diagnose von Demodex bei, die mit einer Konjunktivitis assoziiert sind, die normalerweise auf konventionelle Medikamente abzielt.

Die klinische Erfahrung hat gezeigt, dass eine erfolgreiche Behandlung von Augendemodex die Blepharokonjunktivitis bei Erwachsenen beseitigt, wenn traditionelle Behandlungsmethoden nicht helfen. Obwohl Demodex bei Erwachsenen als potenzielle Ursache für Blepharokonjunktivitis angesehen wird, bleibt seine Rolle bei Kindern unklar. Vor kurzem haben wir eine Studie zur Demodikose der Augenlider an 12 pädiatrischen Patienten mit rezidivierender Blepharokonjunktivitis durchgeführt, die gegen Standardbehandlungen resistent ist. Alle Patienten wiesen eine signifikante Konjunktivitis auf, die durch Rötung, an der die Konjunktiva des Augapfels und die papilläre Follikelreaktion beteiligt waren, nachgewiesen wurde. Die Verwendung von externen Demodex Complex®-Produkten und Massagen zur Tilgung von Zecken hat gezeigt, dass bei allen Patienten die Anzahl der Demodex-Patienten gesunken ist. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die Demodekose der Augen die Ursache einer anhaltenden pädiatrischen Blepharokonjunktivitis sein kann.

Hornhautentzündung

Entzündungen treten am Rand der Augenlider auf, insbesondere an den Meibom-Drüsen, und können sich je nach Schweregrad auch auf die Hornhaut erstrecken. Eine Demodex-Infektion kann zu verschiedenen Arten von Hornhautläsionen führen, einschließlich oberflächlicher Vaskularisation der Hornhaut, Einschränkung der Infiltration, oberflächlicher Opazität und einer knotigen Narbe (Abb. 2f). Weitere Forschungen sind erforderlich, um festzustellen, ob ein hoher Grad an D. Brevis-Infektion die Ursache für die Stimulierung dieser Hornhautmanifestationen ist.

Diagnose

Mögliche Kriterien für die Diagnose von Augendemodex sind nachstehend aufgeführt:

Anamnese: Der Verdachtsindex ist hoch, wenn Blepharitis, Konjunktivitis oder Keratitis bei erwachsenen Patienten oder Blepharokonjunktivitis, wiederkehrende Chalazion bei jungen Patienten gegenüber den üblichen Behandlungen resistent sind oder wenn Madarose oder wiederkehrende Trichiasis auftritt.

Inspektion unter einer hellen Lampe: Beurteilung der Anwesenheit von zylindrischen Schuppen in der Wurzel der Wimpern.

Mikroskopische Bestätigung: Nachweis und Zählung von Demodex-Eiern, Larven und erwachsenen Zecken an den Wimpern. Bei der Vergrößerung × 25 werden unter dem Mikroskop zwei Wimpern untersucht, eine für jedes Auge, die separat an verschiedenen Rändern des Glases angeordnet sind. Langsam mit einer Pipette werden 20 μl Kochsalzlösung entlang der Kante des Deckglases hinzugefügt, um die Wimpern zu umgeben. Dieses Manöver führt zur Erhaltung von Demodex, das an der Spitze eine lose Verbindung mit der Wimper hat. Unter einem Mikroskop wird die Anzahl von Demodex als üblich betrachtet. Wenn die kompaktierte zylindrische Schuppe zurückgehalten wird, werden 20 ul 100% Alkohol oder 0,25% Fluorescein-Tropfen an der Kante des Deckglases hinzugefügt, und die Zählzeit wird auf 20 Minuten verlängert, damit Demodex-Milben von zylindrischen Schuppen abwandern können (3).

Abbildung 3. Mikroskopische Untersuchung der Wimpern

Behandlungsschema

Zur Bekämpfung von Demodex-Zecken auf den Wimpern werden verschiedene Verfahren und Mittel eingesetzt, die die Wirksamkeit der Xinsheng Demodex Complex®-Creme übertreffen. Es wird nachts an der Basis der Wimpern angewendet, um Zecken einzufangen, wenn sie an die Oberfläche kommen und / oder sich von einem Follikel zu einem anderen bewegen. Während einer 150-minütigen mikroskopischen Beobachtung stellten wir fest, dass Erwachsene von D. folliculorum gegen einen großen Bereich üblicher antiseptischer Lösungen (einschließlich 75% Alkohol und 10% Povidon-Iod) sowie antimikrobielle Mittel wie Erythromycin und Metronidazol resistent sind durch "Demodex Complex®" zerstört. Xinsheng-Creme reinigt nicht nur zylindrische Schuppen von den Wimpernwurzeln, sondern stimuliert auch die Entfernung von Zecken von der Haut. Die tägliche Anwendung von Xinsheng-Creme auf die Augenlider und deren Massage sind daher wirksam, um Augeninfektionen mit Demodex unter natürlichen Bedingungen auszurotten, wie die Statistiken belegen: Das Alter des Demodex sinkt bei den meisten Patienten innerhalb von 4 Wochen auf null (4).

Neben der Zeckenzerstörung führte die Behandlung mit Demodex Complex® zu einer drastischen Linderung der Symptome und einer deutlichen Auflösung der Entzündung des Augenlids, der Bindehaut und der Hornhaut. Da das Arzneimittel auch eine antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Wirkung haben kann, können wir die therapeutische Wirkung von Xinsheng nicht auf die Behandlung der oben genannten Augenerkrankungen allein auf die Wirkung auf die Ausrottung von Zecken zurückführen. Demodex dient als Leitfaden für Hautmikroorganismen. Daher rechtfertigen Begleiterkrankungen, die auf der Symbiose von B. oleronius in Demodex-Milben beruhen, eine therapeutische Strategie, die darauf abzielt, symbiotische Bakterien durch orale Antibiotika wie Tetracyclin abzutöten, jedoch nur, wenn sie von einem Arzt verschrieben werden.

Abbildung 4. Fotos vor und nach der Behandlung mit Demodex Complex®

Fazit

Demodex-Milbe spielt eine wichtige Rolle beim Auftreten einer Reihe von Erkrankungen der Augenoberfläche, wie demodektische Blepharitis, Dysfunktion der Meibom-Drüsen, Entzündungen der Bindehaut und Hornhautläsionen. Augeninfektion hat eine enge Beziehung zu systemischen Infektionen.

Demodex Complex® ist in Russland die Nummer 1 im Kampf gegen Demodikose und begleitende Hauterkrankungen. Kaufen Sie "Demodex Complex®" können Sie im Bereich unserer Website "Vorbereitungen". Vorsicht vor Fälschungen!

Google+ Linkedin Pinterest