Welche Bilder werden zur Bestimmung der Sehschärfe verwendet?

Im Leben hatte jeder Mensch eine Situation, als er zu einem Augenarzt ging. Dort verwendet der Spezialist spezielle Tische zur Überprüfung der Sehschärfe. Heute werden sie in einem breiten Spektrum präsentiert. Einige sind für Kinder und einige für Erwachsene gedacht. Lassen Sie uns auf die Eigenschaften der einzelnen Tabellen eingehen.

Warum muss ich überprüfen?

Die Sehschärfe ist die Entfernung, in der Sie zwei Objekte sehen können, die auf den Mindestabstand zueinander fokussiert sind. Darauf aufbauend wurden spezielle Tabellen entwickelt, die für Augenuntersuchungen verwendet werden.

Die Durchführung einer Augenuntersuchung ist für die rechtzeitige Diagnose von Problemen oder für die regelmäßige Überwachung von Sehstörungen erforderlich.

Diejenigen, die längere Zeit mit einem Computer sitzen, klagen über eine verminderte Sehschärfe. Sie sollten den Arzt aufsuchen und sich regelmäßig ausruhen, indem sie Augenübungen machen.

Mit Hilfe von Spezialtabellen zur Überprüfung des Okulisten konnte die Sehschärfe auch zu Hause diagnostiziert werden. Wenn also eine Anomalie festgestellt wird, kann der Patient rechtzeitig Hilfe anfordern.

Um die Sicht auf das Haus zu testen, lohnt es sich, spezielle Tische zu verwenden, von denen es heute eine ausreichende Anzahl im Internet gibt. Diese Art der Prüfung weist jedoch einige Mängel auf. Tatsache ist, dass sich der Kontrast des Bildes von dem tatsächlichen unterscheidet und die Abmessungen der Zeichen nicht beachtet werden. Nach der Diagnose kann der Arzt anhand der Testergebnisse für jeden Fall eine wirksame Therapie auswählen.

Unter den häufigen visuellen Anomalien bei Menschen diagnostizieren solche Krankheiten:

  1. Kurzsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit.
  2. Hyperopie oder Hyperopie.
  3. Astigmatismus (gemischt, einseitig, kurzsichtig, hypermetrop, komplex).

Bestehende Prüftabellen

Printz-Tabelle

Diese Option ist eine der beliebtesten Optionen bei der Überprüfung der Sehschärfe. Die Tabelle zur Untersuchung der Augen besteht aus Buchstaben des Alphabets, die sich in 12 Zeilen befinden. Die Größe der Buchstaben in jeder Zeile nimmt von oben nach unten ab. Auf der linken Seite gibt der Buchstabe D die Entfernung an, in der eine Person mit normaler Sicht die verfügbaren Zeichen unterscheiden kann. Dieser Abstand beträgt 2,5 m für die unterste Reihe und 5 m für die oberste Reihe.

Für eine genaue Untersuchung der Augen anhand dieser Tabelle müssen Sie wissen, welche Buchstaben darin verwendet werden. Rechts von den Symbolen V wird ein Wert ausgedrückt, der in beliebigen Einheiten ausgedrückt wird. Es zeigt die Schärfe beim Lesen von Zeichen, die sich in einer Entfernung von 5 m befinden: 2,0 - mit einer Abweichung der unteren Reihe von 0,1 - mit einer Differenz der oberen Reihe. Das Sehen ist normal, wenn eine Person 10 Linien mit D = 5,0 in jedem Sehorgan sieht.

Snellen Tisch

Diese Tabelle wurde im Ausland weithin anerkannt. Es enthält 1 Zeilen. Oben steht ein großer Großbuchstabe. Die Größe der verbleibenden Zeichen mit jeder Zeile nimmt jedoch von oben nach unten ab. Um die Sehkraft zu überprüfen, muss sich der Patient in einem Abstand von 6 Metern vom Tisch befinden. Die Sehschärfe im Ausland wird als Bruch angegeben. Die Zähler zeigen die Anzahl der Fotos in der Tabelle an und der Nenner zeigt die Entfernung an, aus der das Motiv die Buchstaben mit normaler Sehschärfe sehen konnte.

In diesem Artikel werden die Methoden zur Diagnose von Astigmatismus anhand von Tabellen und Bildern beschrieben.

Orlova-Tisch

Diese Tabelle enthält Zeilen mit Bildern. Ihre Größe nimmt von String zu Stringy ab, wenn Sie sich von oben nach unten bewegen. Auf der linken Seite ist der Abstand D angegeben, von dem aus eine Person mit normaler Sicht sehen sollte. Auf der rechten Seite ist für jede Linie V vorgesehen - dies ist eine Sehschärfe beim Erkennen von Bildern in einer Entfernung von 5 m. Die Sicht bleibt normal, bei der eine Person 10 Linien aus 5 Metern Entfernung von jedem Auge sehen kann.

Wenn Sie eine Visusstudie aus einer anderen Entfernung durchführen, wird der Patient näher an den Tisch gebracht und alle 0,5 m gefragt, bis er die Symbole in der oberen Reihe genau benennt.

Tisch Golovin

Diese Option zur Diagnose der Sehschärfe umfasst einen Standardsatz an Optiviva. Zu diesen Tabellen gehören Kombinationen von Spuren unterschiedlicher Höhe und Breite mit Lücken. Wenn eine Person zwei entfernte Punkte mit einer Winkelauflösung von 1 Minute unterscheiden kann, ist ihre Sicht die Norm.

In der Standardtabelle für die Diagnose von Sehvermögen sind Golovin Optotypen. Dank ihnen können Sie die Sehschärfe in einem Abstand von 5 m überprüfen, außerdem werden die ersten 10 Zeilen in Schritten von 0,1 und die nächsten zwei Zeilen - in 0,5 - unterschieden. Auf dem Feld sind 2 Spalten konzentriert. Auf der linken Seite befindet sich der Buchstabe D. Dies ist der Abstand, in dem das Auge mit 100% Sicht das angegebene Symbol sehen kann. Der rechts in der Mitte stehende Buchstabe V gibt jedoch die tatsächliche Schärfe an, wenn eine Person aus einer Entfernung von 5 m eine bestimmte Reihe zählt. Eine solche Tabelle kann separat oder in Kombination mit Werkzeugen zur Überprüfung der Sehschärfe von Sivtsev sein.

Welche Tabellen werden verwendet, um die Sicht des Fahrers zu überprüfen

Damit der Fahrer ein ärztliches Attest erhalten kann, um einen Führerschein zu erhalten, wird der Sivtsev-Tisch zur Überprüfung der Vision verwendet. Oft verwenden Ärzte den Golovin-Tisch. Ermittelte Sehschärfe des schlechtesten und besten Auges. Wenn es nicht den Standards entspricht, kann die Person das Problem mithilfe einer Brille, Kontaktlinsen oder einer Operation lösen.

Sehtest mit den Fahrern

Symptome der Iridozyklitis sowie Methoden zur Behandlung und Vorbeugung der Krankheit

Hier werden die Ursachen, Behandlungsmethoden und die Diagnose einer Allergiebehandlung in den Augen beschrieben.

In diesem Artikel werden wirksame Salben gegen Schwellungen und Quetschungen unter den Augen vorgestellt.

Video

Schlussfolgerungen

Heute werden verschiedene Tabellen verwendet, um die Sehschärfe zu bestimmen. Einige von ihnen sind für Kinder bestimmt, andere für Erwachsene und wieder andere wurden im Ausland vertrieben.

Wie können Sie sich auf Farbenblindheit testen?

Farbenblindheit oder sonstiges - Farbenblindheit, in der Regel erbliche oder viel seltener erworbene Erkrankung des Sehorgans, die sich in Verletzung der normalen Farbwahrnehmung äußert.

Laut Statistik betrifft diese Krankheit am häufigsten Männer. Um herauszufinden, ob Sie diese Anomalie haben, müssen Sie spezielle Tests durchführen. Dies ist von großer Bedeutung, wenn Sie ein Auto kaufen und fahren möchten.

Klassifizierung der Farbenblindheit

Die Krankheit kann sowohl partiell als auch vollständig auftreten:

  • der häufigste Fall ist eine Immunität der roten Farbe oder eine Protanopie;
  • blau-violette Immunität - Dichromy-Tritanopie;
  • grüne Unempfindlichkeit - Deutranopie;

In der modernen Ophthalmologie werden Daltonismus (Farbenblindheit) und seine Manifestationen durch einen Rabkin-Polychromatisch-Test aufgedeckt. Tabellen sind eine Art Zeichnung, die die Punkte und Kreise verschiedener Farben und Durchmesser darstellt. Bei Farbenblindheit kann eine Person die Helligkeit einer Farbe leicht unterscheiden, es ist jedoch schwierig, die Farbe selbst zu charakterisieren. Das Schema von Rabkin berücksichtigt diese Merkmale - die Helligkeit der Symbole ist gleich und die Farbe ist unterschiedlich. Eine Person mit einer Abweichung in der Farbwahrnehmung sieht das Bild nicht in einer anderen Farbe des Schemas.

Die Tabellengruppe besteht aus zwei Gruppen:

  1. Die Hauptgruppe - Tabellen 1 bis 27 - ist für die Differentialdiagnose der Formen und Grade von Farbsehstörungen vorgesehen.
  2. Die Kontrollgruppen - Tabellen 28 bis 48 dienen zur Verdeutlichung der Diagnose.

Testbedingungen für die Farbwahrnehmung

  • Die Studie sollte mit natürlichem Licht und normalem Wohlbefinden des Subjekts durchgeführt werden.
  • Der Patient sollte sich zum Fenster zurücklehnen und derjenige, der die Tests durchführt - im Gegenteil.
  • Polychromatische Tische sollten in einer Höhe von 1 Meter senkrecht auf Augenhöhe präsentiert werden.
  • Beim Betrachten des Bildes und der Antwort werden ungefähr 5 - 7 Sekunden angegeben.

Achten Sie auf den Preis von Hypromellose. Wie viel kostet die GUS?

Der Artikel (Tyts) Bewertungen über Aruthymola.

Der Test für Farbenblindheit an Rabkin-Tischen

Tabelle 1

Die Tabelle zeigt die Zahl „96“, die von Menschen mit Farbblindheit und Menschen mit normalem Sehvermögen gut erkannt wird. Ziel ist es, dem Probanden visuell zu zeigen, was während des Tests genau gemacht werden muss.

Tabelle 2

Die Tabelle zeigt die Figuren - ein Dreieck und ein Quadrat. Sie werden von gesunden Menschen gut gesehen, erkennen die Farben des Spektrums gut und die Erkrankten sind farbenblind. Ziel ist es, den Test zu demonstrieren und die Simulation zu identifizieren.

Tabelle 3

Die Tabelle zeigt die Zahl "9". Wenn eine Anomalie vorliegt, erkennt die Person die Zahl "5".

Tabelle 4

Bei normaler Farbwahrnehmung ist ein Dreieck in der Tabelle sichtbar. Wenn eine Anomalie vorliegt, wird die Person den Kreis sehen.

Tabelle 5

Bei normaler Farbwahrnehmung ist in der Tabelle die Zahl "13" sichtbar. Wenn eine Anomalie vorliegt, wird die Person die Nummer "6" sehen.

Tabelle 6

Bei normaler Farbwahrnehmung sind in der Tabelle zwei Figuren sichtbar: ein Dreieck und ein Kreis. Wenn eine Anomalie vorliegt, kann die Person der Figuren überhaupt nicht unterschieden werden.

Tabelle 7

Die Tabelle zeigt die Zahl "9". Sie wird von gesunden Menschen perfekt gesehen, erkennt die Farben des Spektrums gut und die Menschen mit der Krankheit sind farbenblind.

Tabelle 8

Die Tabelle zeigt die Zahl "5". Sie wird von gesunden Menschen perfekt gesehen, erkennt die Farben des Spektrums gut und die Menschen mit der Krankheit sind farbenblind. Farbblindheit dieser Figur ist jedoch schwer zu unterscheiden.

Tabelle 9

Die Tabelle zeigt die Zahl "9", die von Personen, die das Farbspektrum deutlich unterscheiden, und von Personen, die im grünen Bereich des Spektrums nicht gut orientiert sind, gut gesehen wird. Wenn es eine Anomalie der Wahrnehmung des roten Spektralanteils gibt, wird die Person die Zahl "8" oder "6" sehen.

Tabelle 10

Bei normaler Farbwahrnehmung ist in der Tabelle die Zahl „136“ sichtbar. Wenn eine Anomalie vorliegt, sieht die Person die Zahlen "66", "68", "69".

Tabelle 11

Die Tabelle zeigt die Zahl "14", die von gesunden Menschen perfekt erkannt wird und die Farben des Spektrums gut erkennt, und die Betroffenen sind farbenblind.

Tabelle 12

Die Tabelle zeigt die Zahl „12“, was von Leuten, die das Farbspektrum deutlich unterscheiden, und von Personen, die im grünen Bereich des Spektrums nicht gut orientiert sind, gut gesehen wird. Personen, die das rote Spektrum nicht unterscheiden, unterscheiden diese Zahlen überhaupt nicht.

Tabelle 13

Die Tabelle zeigt ein Dreieck und einen Kreis, den Personen mit normaler Farbwahrnehmung perfekt sehen können. Menschen, die im grünen Teil des Spektrums schlecht geführt werden, sehen nur ein Dreieck. Wenn im roten Spektrum Blindheit vorliegt, sieht die Person nur einen Kreis.

Tabelle 14

Die Tabelle zeigt die Zahlen "3", "0", "6", die von Personen mit normaler Farbwahrnehmung perfekt unterschieden werden. Personen, die im grünen Bereich des Spektrums schlecht geführt werden, sehen die Zahlen "1" und "6". Bei Erblindung des roten Spektrums werden die Zahlen "6", "1" und "0" angezeigt.

Tabelle 15

Ein gesunder Mensch unterscheidet im oberen Teil der Tabelle folgende Zahlen: Links - ein Kreis und Rechts - ein Dreieck, in einigen Fällen ein Quadrat im unteren Teil der Tabelle. Wenn im roten Spektrum Blindheit vorliegt, sieht die Person im unteren Teil - ein Quadrat, im oberen Teil - 2 Dreiecke. Menschen mit Blindheit im grünen Spektrum sehen oben links ein Dreieck und unten ein Quadrat.

Tabelle 16

Ein gesunder Mensch unterscheidet in der Tabelle die Zahl "96". Wenn das rote Spektrum blind ist, sieht die Person nur "9". Eine Person, die im grünen Bereich des Spektrums schlecht geführt wird, sieht nur „6“.

Tabelle 17

Ein gesunder Mensch kann in der Tabelle folgende Abbildungen unterscheiden: ein Dreieck und einen Kreis. Wenn im roten Spektrum Blindheit vorliegt, wird die Person nur ein Dreieck in der Tabelle sehen. Sie sehen nur einen Kreis - Menschen werden im grünen Teil des Spektrums schlecht geführt.

Tabelle 18

Personen mit der üblichen Farbwahrnehmung in der Tabelle sehen einfarbige horizontale und mehrfarbige vertikale Reihen von Quadraten. Eine Person mit Blindheit im roten Spektrum sieht horizontale Reihen als monochromatisch und vertikal angeordnet - 3, 5 und 7 auch in derselben Farbe. Eine Person mit Blindheit im grünen Spektrum sieht horizontale Reihen - mehrfarbig und vertikal 1, 2, 4, 6 und 8 - in einer Farbe.

Tabelle 19

Die Tabelle zeigt die Zahlen "2" und "5", die von Menschen mit gesundem Sehvermögen perfekt berücksichtigt werden. Personen mit einer Anomalie der Wahrnehmung des roten oder grünen Spektrums sehen nur "5".

Tabelle 20

Menschen mit gesundem Sehvermögen können die folgenden Figuren in der Tabelle unterscheiden: ein Dreieck und ein Kreis. Wenn eine Person im roten oder grünen Spektrum blind ist, unterscheidet sie die Zahlen überhaupt nicht.

Tabelle 21

Die Tabelle zeigt die Zahl „96“, die sowohl von einer gesunden Person als auch von einer Person mit einer Anomalie der Wahrnehmung des roten Spektrums perfekt unterschieden wird. Wenn die Wahrnehmung von Grün verzerrt ist, sieht die Person nur die Zahl „6“.

Tabelle 22

Die Tabelle zeigt die Zahl "5", die sowohl eine Person mit gesundem Sehvermögen als auch eine Person mit der Erkrankung Farbenblindheit sieht. Farbblindheit ist jedoch schwer zu erkennen.

Tabelle 23

In dieser Tabelle sehen Menschen mit gesunden Augen mehrfarbige horizontale Reihen und einfarbige vertikale Reihen. Menschen mit Farbenblindheit sehen horizontale Reihen in einer Farbe und vertikale Reihen in verschiedenen Farben.

Tabelle 24

Bei normaler Farbwahrnehmung ist die Zahl "2" in der Tabelle sichtbar. Wenn eine Anomalie in der Wahrnehmung von Farbe vorliegt, wird die Person die Figur nicht sehen.

Tabelle 25

Bei normaler Farbwahrnehmung ist die Zahl "2" in der Tabelle sichtbar. Wenn eine Anomalie in der Wahrnehmung von Farbe vorliegt, wird die Person die Figur nicht sehen.

Tabelle 26

Bei normaler Farbwahrnehmung sind zwei Figuren in der Tabelle sichtbar: ein Quadrat und ein Dreieck. Wenn es eine Anomalie der Farbwahrnehmung gibt, wird die Person der Figuren nicht unterscheiden.

Tabelle 27

Bei normaler Farbwahrnehmung ist ein Dreieck in der Tabelle sichtbar. Wenn eine Anomalie in der Wahrnehmung von Farbe vorliegt, sieht die Person den Kreis.

Bewertung des Testergebnisses:

  • Bei einer beliebigen Anzahl falsch erkannter Tabellen können wir von der Anomalie des Farbsehens ausgehen.
  • Achten Sie dabei besonders darauf, dass die Farbkalibrierung eines Computermonitors die tatsächlichen Farben verzerren kann. Nur ein Augenarzt kann ein zuverlässiges Ergebnis und natürlich eine Diagnose liefern.

Lesen Sie on-vision online kostenlos ohne SMS. Finden Sie Ihre Vision heraus.

In den Nachrichten (Link) Rezensionen zu Midriacil.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass Rabkin-Tische auf der ganzen Welt anerkannt sind und die perfektesten Tests sind, die die Farbenblindheit bestimmen. Sie bestimmen zuverlässig Art und Grad der Veränderung der Farbwahrnehmung.

Wenn Sie jedoch online Unregelmäßigkeiten in Ihrer Ansicht feststellen, empfehlen wir Ihnen, einen Termin mit einem Spezialisten für die endgültige Diagnose zu vereinbaren. Gesundheit!

Hat der Artikel geholfen? Vielleicht hilft sie auch deinen Freunden! Bitte klicken Sie auf eine der Schaltflächen:

Überprüfen Sie die Farbwahrnehmung der Tabellen Rabkin online mit Antworten

Die Rabkin-Tabellen zur Überprüfung der Farbwahrnehmung werden verwendet, um die Farbwahrnehmung zu überprüfen und die Form und den Grad ihrer Verletzung zu ermitteln. Das Set besteht aus 48 Tischen. Die Tabellen 1 bis 27 sind grundlegend, von 28 bis 48 sind die Kontrollen für eine detaillierte Diagnose und zur Identifizierung von Simulations- und Verschlechterungsfällen.

Die Augenuntersuchung sollte nach folgenden Regeln durchgeführt werden:
1. Die Helligkeit des Computerbildschirms sollte durchschnittlich sein (sehr dunkler oder heller Bildschirm kann stören)
2. Rabkin-Tische sollten sich in Augenhöhe und senkrecht zur Ansicht befinden (Kipptische können die Diagnosegenauigkeit beeinflussen)
3. Die Zeit zum Betrachten der Tabelle beträgt etwa 5 Sekunden (schauen Sie sich die Tabellen nicht lange an - dies kann zu falschen Ergebnissen führen)
4. Es ist besser, die Antworten auf ein Blatt Papier aufzuschreiben, um sie mit den richtigen Antworten am Ende des Artikels zu vergleichen.

Arten von Farbwahrnehmungsstörungen und Interpretation der Ergebnisse am Ende des Artikels.
Um Ihre Vision auf Farbenblindheit zu testen, sind die ersten 27 Tische ausreichend. Wenn Sie alle Rabkin-Tische durchgehen möchten, werden die anderen 20 Tische am Ende präsentiert.

Achtung Sie können die Antwort für jede Tabelle sofort überprüfen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Tabelle, um eine Popup-Hilfe mit Antworten anzuzeigen.

H - normale Trichromate, Pr - Protanope, De - Deuteranope, Pa - Protomanale, Yes - Deuteranomale, Pn - ermittelte Pathologie, + richtige Antwort, - falsche Antwort, II vertikale Reihen sind unterschiedlich, = - horizontale Reihen sind unterschiedlich, A, B, C - starker, mittlerer, schwacher Anomaliengrad.

Normales Sehen, bei dem die drei Grundfarben (grün, rot, blau) unterschieden werden und ihre Schattierungen als Trichromasia bezeichnet werden. Eine Person mit normalem Sehvermögen wird als normales Trichromat bezeichnet.

Der Zustand, in dem sich die drei Grundfarben unterscheiden, die Farbnuancen sich jedoch nicht unterscheiden, wird als anomale Trichromasie bezeichnet.
Es gibt drei Arten von abnormaler Trichromasie:
Protanomalie - eine Verletzung der Wahrnehmung von Rottönen,
Detoranomalia ist eine Verletzung der Wahrnehmung von Grüntönen,
Tritanomalia - eine Verletzung der Wahrnehmung von Blautönen.

Entsprechend dem Grad der Verletzung wird anomale Trichromasie in A, B, C eingeteilt. Grad A ist der schwerste, Grad C ist der einfachste.
Eine Person mit abnormaler Trichromasie wird als abnormale Trichromat- oder Farbanomalie bezeichnet. Entsprechende Farben: protanomal, deuteroanual, tritanomal.

Sehstörungen, bei denen sich eine Grundfarbe nicht unterscheidet, wird als Dichromasie bezeichnet.
Es gibt drei Arten von Dichromasie:
Protanopie - eine Verletzung der Wahrnehmung von Rot,
Deuteranopie - eine Verletzung der Wahrnehmung von Grün,
Tritanopie - eine Verletzung der Wahrnehmung von Blau.
Eine Person mit Dichromasie wird als Dichromat bezeichnet. Nach den Farben: Protanop, Deyraneop, Tritanop.

Die vollständige Unfähigkeit, Farben zu unterscheiden, wird als Monochromasie bezeichnet. Gleichzeitig sieht eine Person alles in Schwarz-Weiß-Farben und deren Schattierungen.

Tritanomalia und Tritanopie sind extrem selten und in der Regel eine erworbene Pathologie. Andere Arten von Farbwahrnehmungsstörungen sind angeborene Pathologie. Antworten werden für normale Trichromate (N), Deuteronap (D), Protonap (P) gegeben.

Rabkin-Tisch mit Antworten für Fahrer

In der augenärztlichen Praxis werden Farbwahrnehmungsstörungen gewöhnlich unter Verwendung von pseudoisochromatischen Tabellen diagnostiziert. Einer dieser Tests ist der Rabkin-Tisch. Die Tabelle besteht aus Kreisen verschiedener Farben, die so angeordnet sind, dass sie geometrische Formen oder Figuren bilden. Wenn eine Farbwahrnehmung gestört ist, sieht eine Person versteckte Zahlen, die bei normaler Farbwahrnehmung nicht sichtbar sind.

Der Test mit dem Rabkin-Tisch muss bei Tageslicht durchgeführt werden, die Bilder werden in einer zufälligen Reihenfolge mit einer Belichtungszeit von 5 Sekunden angezeigt. Der Abstand zu den Bildern sollte etwa 0,5 bis 1,0 Meter betragen.

Dieser Test ist von besonderer Bedeutung für Fahrer aller Arten von Verkehrspiloten (angehende Künstler, Chemiker, Textilarbeiter usw.).

Wie bestanden Sie den Test?

  • Beruhige dich und entspanne dich.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Augen und das betreffende Bild auf dem gleichen Niveau befinden.
  • Schauen Sie sich das Bild nicht länger als 5 Sekunden an.
  • Nachdem Sie das Bild im Bild erkannt / nicht erkannt haben, klicken Sie darauf.
  • Lesen Sie die Beschreibung des Bildes und vergleichen Sie es mit Ihrem Ergebnis (wenn der Text nicht angezeigt wird, ist der Browser möglicherweise veraltet - aktualisieren Sie ihn).
  • Keine Panik, wenn die Ergebnisse nicht mit der Beschreibung des Bildes übereinstimmen. Wenn Sie Online-Tests bestehen, kann alles von der Matrix oder der Farbe des Monitors abhängen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einem Spezialisten zeigen, um Zweifel auszuräumen.
  • Klicken Sie unten auf der Seite auf den Button "Freunde erzählen" und klicken Sie darauf (Sie müssen Ihrem Augenlicht folgen).

Rabkin polychromatische Tabelle zum Testen der Farbwahrnehmung (Farbenblindheitstest).

Sehtest für die Farbwahrnehmung

Um die Vision für die Farbwahrnehmung richtig zu überprüfen, müssen Sie eine bequeme Position einnehmen und sich vollständig entspannen. Sie sollten nicht nur bequem sitzen, sondern auch Ihre Gedanken in Ordnung bringen, um die Wahrscheinlichkeit eines mentalen Fehlers zu beseitigen, da nur die Vision geprüft wird.

Sehtest für die Farbwahrnehmung

Die Reihenfolge des Tests auf dem Tisch Rabkin

  1. Das zur Charakterisierung vorgesehene Bild sollte sich genau gegenüber den Augen der zu testenden Person befinden.
  2. Um das Bild auf dem Bild zu bestimmen, genügen 5 Sekunden. Daher ist es ratsam, diese Zeit für eine optimale Beurteilung einzuhalten.
  3. Nach dem Erkennen der Zeichen müssen Sie die Beschreibung unter dem Bild lesen, die den Wert der Elemente widerspiegelt, die Korrektheit oder Falschheit der Antworten bewertet und gleichzeitig die Diagnose herausfindet.
  4. Im Falle einer unerwarteten Anzeige enttäuschender Ergebnisse sollte nicht vorab angegeben werden, dass eine Person an einem schweren Muster der Farbenblindheit leidet. Wenn die Studie unter Verwendung eines Computerbildschirms durchgeführt wird, ändert sich die Farbe des reflektierten Bildes abhängig von der verwendeten Matrix und den Funktionen des Monitors.

Studiertische

Dies ist ein grundlegendes Bild, das zum Beispiel dargestellt wird.

Dies ist ein grundlegendes Bild, das zum Beispiel dargestellt wird. Es zeigt die Nummer 96, die sowohl vollkommen gesunde als auch farbenblinde Menschen perfekt unterscheidet. Dieses Beispiel soll die Funktionen des Tests zeigen.

Die Abbildung zeigt ein Quadrat mit einem Dreieck.

Die Abbildung zeigt ein Quadrat mit einem Dreieck. Das Bild dient dazu, Personen auszusondern, die über zusätzliche Pathologien des Sehapparates verfügen, die sie daran hindern, das Bild zu erkennen. Wenn eine Person keine zusätzlichen Krankheiten hat, erkennt sie sowohl bei einem gesunden Augenzustand als auch bei Farbenblindheit die präsentierten Gegenstände.

Wenn eine Person ein normales Sehvermögen hat, erkennt sie die Zahl 9

Wenn eine Person normales Sehvermögen hat, erkennt sie die Zahl 9. Wenn der Patient nicht zwischen grünen und roten Farbtönen unterscheiden kann, kann er die Zahl 5 sehen, die gewöhnliche Menschen nur schwer bemerken können.

Im Bild sehen Sie zuerst das Dreieck.

Das Bild zeigt vor allem das Dreieck, das von normal sehenden Patienten sofort wahrgenommen wird. Wenn es eine Abweichung bei der Erkennung von grünen oder roten Farbtönen gibt, unterscheidet sich nur der Kreis.

Gewöhnliche Leute erkennen sofort die Zahl 13

Gewöhnliche Menschen erkennen sofort die Zahl 13, und bei Vorhandensein von Pathologien, bei denen grüne oder rote Farbtöne des Farbkreises unterschieden werden, wird nur die Zahl 6 bemerkt.

Dreieck und Kreis

Mit etwas Mühe finden Menschen mit normaler Sicht schnell ein Dreieck, das sich am unteren Rand des Bildes links befindet, und eine runde geometrische Form rechts ist leicht erhöht. Patienten, die nicht zwischen grüner und roter Farbe unterscheiden können, können das Vorhandensein von Elementen innerhalb des Quadrats nicht bestimmen.

Bei normalen Indikatoren der Sichtbarkeit, dh mangelnder Unschärfe des Bildes, Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit, sind die Patienten manchmal wenig bemüht zu unterscheiden, doch selbst bei Farbenblindheit bemerken sie eine Note von 9.

Die Zahl 5 ist theoretisch sowohl für Personen mit optimalem Sehvermögen als auch mit teilweiser Einschränkung der grünen oder roten Seite des Farbkreises sichtbar. Zum anderen ist es sehr aufwendig, festzustellen, ob Patienten dieses Verfahren in einigen Fällen nicht durchführen können.

Menschen mit Standardvision sehen die Nummer 9

Personen mit normaler Sicht oder Anzeige der Farbenblindheit in den Grüntönen des Spektrums benennen eindeutig die Zahl 9. Wenn Blindheit in Bezug auf die rote Farbe beobachtet wird, nennen die Patienten das Symbol als 6, verwechseln es in manchen Fällen mit der Acht.

Die Menschen bemerken oft sofort eng beieinander liegende Marken 136

Die Menschen bemerken oft sofort eng beieinander liegende Markierungen 136. Bei Farbblindheit unterscheidet sich normalerweise nur eine zweistellige Zahl. Die erste Ziffer wird als 6 bezeichnet und die zweite variiert in der Region von 6 bis 9.

Alle Zuschauer ermitteln sofort die Zahl 14

Alle Zuschauer ermitteln sofort die Zahl 14 und die Ergebnisse schlagen die Datensätze in Geschwindigkeitsantworten.

Die meisten Leute nennen die Markierung 12

Die meisten Menschen nennen die Note 12, weil sie nicht nur diejenigen mit normalen Indikatoren bemerken, sondern auch solche, bei denen im grünen Bereich des Spektrums Erblindung festgestellt wird. Wenn eine Person im roten Bereich des Spektrums keine Vision hat, kann sie die Sichtbarkeit eines separaten Objekts im Bild nicht unterscheiden.

Dreieck und Kreis unten rechts

Wenn eine Person gesundes Sehvermögen hat, erkennt sie sofort das kontrastierende Dreieck rechts unten und den Kreis oben links. Wenn der Patient rot erblindet ist, unterscheidet er den Kreis eindeutig, und die zweite geometrische Figur bleibt unerkannt. Bei Blindheit im grünen Teil des Spektrums passiert alles genau umgekehrt.

Das Bild ist ziemlich kompliziert.

Alle Menschen mit normaler Sicht erkennen schnell, dass das Bild ziemlich kompliziert ist, da es sowohl Figuren als auch geometrische Figuren zeigt, aber der untere Teil des Bildes bleibt für viele unleserlich, was in diesem Beispiel ein normaler Indikator ist. Normalerweise beginnen sie, über numerische Werte zu sprechen, was deutlich zeigt, dass sie die Zahlen 3 und 0 sehen. Personen, denen die rote Farbe nicht richtig zu unterscheiden ist, können die oberen Ziffern als 10 benennen, was überhaupt nicht ihrer ursprünglichen Bedeutung entspricht. Dann fügen sie hinzu, dass sich darunter eine versteckte Zahl befindet, deren Umrisse ähnlich wie 6 sind. Wenn eine Person Blindheit im grünen Bereich des Spektrums hat, erkennt sie deutlich die Zahl 1 und darunter den Zahlenwert 6.

Normalerweise erkennt das menschliche Sehen fast sofort einen Kreis mit einem Dreieck.

Normalerweise erkennt das menschliche Sehen fast sofort einen Kreis mit einem Dreieck von links nach rechts. Der untere Teil ist mit einem bestimmten Bild gekennzeichnet, die genaue Bedeutung kann jedoch nicht angegeben werden. Wenn der Patient im roten Bereich des Spektrums stark erblindet, zeigt er oben auf dem Bildschirm zwei verschiedene Dreiecke an, und am unteren Rand ist es fast sicher, dass er das Quadrat anruft. Wenn ein Patient Blindheit im grünen Teil des Spektrums hat, sieht er das Dreieck zuerst von oben, findet es jedoch nur in einer einzigen Kopie. Im unteren Bereich wird auch das Quadrat deutlich unterschieden, das sofort gemeldet wird.

Die Standardsicht unterscheidet bei diesem Objekt klare Zahlen 96

Die Standardsicht unterscheidet die klaren Zahlen 96 für dieses Objekt: Wenn eine Person nicht in der Lage ist, Objekte mit roter Farbe und Schattierungen in der Nähe deutlich zu erkennen, bemerkt sie nur die Markierung 9. Wenn Blindheit im grünen Teil des Spektrums aufgetreten ist, ist das Ergebnis das Gegenteil, wie die Person sofort erklärt über die sechs auf der rechten Seite.

Dreieck und Kreis

Patienten mit normaler Sicht unterscheiden die Bildaufteilung in zwei Hälften, wobei sich links eine dreieckige geometrische Figur befindet und rechts unterhalb der darunter liegenden Ebene ein Kreis. Wenn es nicht möglich ist, rote Farbtöne zu unterscheiden, beobachten die Patienten nur ein Dreieck. In Anbetracht der Einschränkungen im grünen Segment des Farbkreises kann man feststellen, dass Menschen einstimmig behaupten, dass sie nur einen Kreis sehen.

Vertikal ausgerichtete Reihen haben ständig abwechselnde Farben.

Wenn ein Mensch normales Sehvermögen hat, erklärt er nachdenklich, dass die vertikal gerichteten Reihen ständig abwechselnde Farben haben und die horizontalen Linien durch eine monotone Nuance unterschieden werden. Bei Erblindung im roten Teil stellt der Patient fest, dass Reihen mit nur den Markierungen 3, 5 und 7 vertikal die gleiche Farbe haben und horizontal auch die Farbähnlichkeit erkennen. Bei Blindheit in Grüntönen stellen die Leute fest, dass nur die Linien mit Markierungen und die restlichen geraden Positionen in der Vertikalen monochromatisch sind. Alle horizontalen Streifen werden in diesem Fall als mehrfarbig bewertet.

Digitale Kombination 25

In gewöhnlicher Sicht sagen Patienten sofort, dass sie die bekannte digitale Kombination 25 sehen. Bei Farbenblindheit kann der Mensch in jeder Form nur die Note 5 unterscheiden.

Das Dreieck befindet sich, gefolgt von einem Kreis

Mit gutem Sehvermögen und ohne Farbenblindheit sieht die Person von rechts nach links ein Dreieck darunter und einen darauf folgenden Kreis, der etwas höher ist. Mit Farbenblindheit in irgendeiner Form können die Menschen diese geometrischen Formen nicht sehen und ihre Anwesenheit nicht erklären.

Patienten mit normaler Sicht oder Daltonblindheit im roten Spektrum unterscheiden die Note 96. Wenn sich Blindheit im grünen Teil des Spektrums manifestiert, kann nur die Zahl 6 klar unterschieden werden.

Diese Zahl 5 ist sowohl für Patienten mit Farbblindheit als auch für diejenigen, die vollkommen gesund sind, zu sehen. Für erstere ist dieses Verfahren jedoch mühsam oder unpraktisch.

Personen mit Standard-Sichtindikatoren unterscheiden vertikale Linien als durchgehende Farben.

Personen mit Standard-Sichtindikatoren unterscheiden vertikale Linien als monochromatisch und horizontale Linien werden als mehrfarbig klassifiziert. Im Falle von Farbenblindheit nennen die Patienten genau das Gegenteil, das heißt, sie glauben, dass die Linien vertikal sind und dass jede Reihe einen einzigen Farbton hat.

Diagnose von Farberkennungsstörungen

Pathologien der Farbwahrnehmung treten bei Männern häufiger auf als bei Frauen. Dies liegt daran, dass solche Störungen immer durch Störungen des X-Chromosoms gekennzeichnet sind. Eine Person erhält diese Anomalien durch Vererbung. Wenn Sie sich also mit dem Krankheitsbild Ihrer Vorfahren vertraut machen, können Sie die genetische Wirkung dieser unangenehmen Abweichung bestimmen.

Um die Art der Farbwahrnehmungsstörung zu analysieren, werden komplexe Farbkombinationen zur Erkennung bestimmter Objekte verwendet. Die angezeigte Aufmerksamkeit hilft dabei, die Abweichungen genau zu bestimmen. Daher sollten Sie sorgfältig mit jeder Tabelle arbeiten. In solchen Tests besteht manchmal keine Notwendigkeit. Dies gilt für Fälle mit Vollfarbblindheit. Für Verletzungen der Stabvorrichtung sind keine Tests erforderlich, die sich durch die Unfähigkeit unterscheiden, Farben in einer dunklen Umgebung zu unterscheiden.

Bei der Passage dieses Testtisches sollte man genau hinschauen, sich nicht durch fremde Details ablenken lassen und keine Beschwerden haben. Wenn die Ergebnisse durch sorgfältige Arbeit erhalten werden, ist es möglich, eine mögliche Diagnose im Voraus vorauszusetzen oder die Notwendigkeit eines Sehtests für Farbenblindheit zu beseitigen.

Der Test für Farbenblindheit an polychromatischen Rabkin-Tischen

Dies ist ein Diagnosetest für polychromatische Rabkin-Tabellen, die zur Erkennung von Farbenblindheit und deren Manifestationen verwendet werden. Dieser Test ist jedem russischen Mann vertraut - alle Rekruten bestehen bei der medizinischen Behörde des Militärregistrierungs- und Rekrutierungsbüros.

Wir erklären Ihnen, was jedes der 27 Bilder bedeutet und welche Abweichungen sich daraus ergeben. Im Test gibt es auch "Test" -Karten - zur Berechnung von Simulatoren.

Regeln für das Bestehen der Prüfung:

  • Entspannen Sie sich, betrachten Sie die Bilder aus einer angemessenen Entfernung, vorzugsweise etwa einen Meter. Es ist wichtig, sie nicht mit der Nase auf den Bildschirm zu betrachten.
  • Nehmen Sie sich Zeit und teilen Sie jedem Bild etwa 5 Sekunden zu.
  • Lesen Sie dann den Text unter dem Bild und vergleichen Sie ihn mit Ihren Ergebnissen.
  • Wenn Sie eine Abweichung in sich sehen, geraten Sie nicht in Panik. Beim Bestehen des Tests vom Monitorbildschirm hängt alles stark von den Einstellungen des Bildes selbst, der Farbe des Monitors usw. ab. Dies ist jedoch eine Empfehlung, sich an einen Spezialisten zu wenden.

Einige Begriffe in Signaturen entschlüsseln:

  • Eine Person mit normaler Farbwahrnehmung ist normales Trichromat;
  • Das völlige Fehlen einer Wahrnehmung einer der drei Farben macht eine Person dichromatieren und wird als Pro, Deutero- oder Tritanopie bezeichnet.
  • Protanopie - die Unfähigkeit, bestimmte Farben und Schattierungen in gelb-grünen, violett-blauen Farbbereichen zu unterscheiden. Es werden etwa 8% der Männer und 0,5% der Frauen gefunden.
  • Deuteranopia - Reduzierte Empfindlichkeit gegenüber einigen Farben, hauptsächlich gegenüber Grün. Es tritt bei etwa 1% der Menschen auf.
  • Tritanopia - zeichnet sich durch die Unfähigkeit aus, bestimmte Farben und Schattierungen in Bereichen von blau - gelb, violett - rot zu unterscheiden. Das ist extrem selten.
  • Selten sind auch Monochrome, die nur eine der drei Grundfarben wahrnehmen. Noch seltener wird bei einer groben Pathologie des Zapfenapparates eine Achromasie festgestellt - eine schwarz-weiße Wahrnehmung der Welt.

Alle normalen Trichromate, anomalen Trichromate und Dichromate unterscheiden die Zahlen 9 und 6 (96) in dieser Tabelle gleichermaßen richtig. Die Tabelle dient hauptsächlich zur Veranschaulichung der Methode und zur Identifizierung der Simulatoren.

Bei allen normalen Trichromaten, anomalen Trichromaten und Dichromaten werden zwei Figuren in der Tabelle gleichermaßen richtig unterschieden: ein Kreis und ein Dreieck. Als erste dient die Tabelle zur Demonstration der Methode und zu Kontrollzwecken.

Normale Trichromate unterscheiden Figur 9 in der Tabelle, Protanope und Deuteranope Figur 5.

Normale Trichromate unterscheiden ein Dreieck in der Tabelle. Protanope und Deuteranopas sehen einen Kreis.

Normale Trichromate unterscheiden die Abbildungen 1 und 3 (13) in der Tabelle. Protanope und Deuteranope lesen diese Zahl als 6.

Bei normalen Trichromaten werden zwei Figuren in der Tabelle unterschieden: ein Kreis und ein Dreieck. Die Protanope und Deuteranope unterscheiden diese Figuren nicht.

Normale Trichromats und Protanope unterscheiden zwei Zahlen in der Tabelle - 9 und 6. Deuteranope unterscheiden sich nur in Abbildung 6.

Normale Trichromate unterscheiden die Zahl in der Tabelle 5. Die Protanope und Deuteranope unterscheiden diese Zahl nur schwer oder überhaupt nicht.

Normale Trichromats und Deuteranops unterscheiden die Zahl in Tabelle 9. Die Protanope lesen sie als 6 oder 8.

Normale Trichromate unterscheiden in der Tabelle die Zahlen 1, 3 und 6 (136). Die Protanope und Deuteranope lesen stattdessen zwei Zahlen 66, 68 oder 69.

Normale Trichromate unterscheiden einen Kreis und ein Dreieck in der Tabelle. Die Protanope unterscheiden ein Dreieck in der Tabelle und die Deuteranope unterscheiden einen Kreis oder einen Kreis und ein Dreieck.

Bei normalen Trichromaten und Deuteranopen werden die Nummern 1 und 2 (12) in der Tabelle unterschieden. Die Protanope unterscheiden diese Zahlen nicht.

Normale Trichromate lesen einen Kreis und ein Dreieck in der Tabelle. Die Protanope unterscheiden nur den Kreis und die Deuteranopen das Dreieck.

Normale Trichromate unterscheiden die Zahlen 3 und 0 (30) im oberen Teil der Tabelle und im unteren Teil unterscheiden sie nichts. Die Protanope lesen die Zahlen 1 und 0 (10) oben in der Tabelle und die versteckte Zahl 6 unten.

Normale Trichromate unterscheiden zwei Figuren im oberen Teil der Tabelle: einen Kreis links und ein Dreieck rechts. Die Protanope unterscheiden zwischen zwei Dreiecken im oberen Teil des Tisches und einem Quadrat im unteren Teil und einem deuteroanopischen Dreieck im oberen linken Bereich und einem Quadrat im unteren Teil.

Normale Trichromate unterscheiden in der Tabelle die Zahlen 9 und 6 (96). Die Protanope unterscheiden darin nur eine Ziffer 9, Deuteranope - nur die Ziffer 6.

Bei normalen Trichromaten werden zwei Figuren unterschieden: ein Dreieck und ein Kreis. Die Protanope unterscheiden ein Dreieck in der Tabelle und die Deuteranope unterscheiden einen Kreis.

Normale Trichromate nehmen horizontale Reihen in der Tabelle mit jeweils acht Quadraten (Farbreihen des 9., 10., 11., 12., 13., 14., 15. und 16.) als einfarbig auf ; vertikale Reihen werden von ihnen als mehrfarbig wahrgenommen.

Normale Trichromats unterscheiden die Nummern 9 und 5 (95) in der Tabelle. Die Protanope und Deuteranops unterscheiden nur die Zahl 5.

Normale Trichromate unterscheiden einen Kreis und ein Dreieck in der Tabelle. Die Protanope und Deuteranope unterscheiden diese Figuren nicht.

Normale Trichromate unterscheiden die vertikalen Reihen in der Tabelle mit sechs Quadraten, die jeweils einfarbig sind. horizontale Reihen werden als mehrfarbig wahrgenommen.

Normale Trichromate unterscheiden zwei Zahlen in der Tabelle - 66. Die Protanope und Deuteranope unterscheiden nur eine dieser Zahlen richtig.

Normale Trichromate, Protanope und Deuterorane unterscheiden die Zahl 36 in der Tabelle, Personen mit ausgeprägter erworbener Pathologie des Farbsehens unterscheiden diese Zahlen nicht.

Normale Trichromate, Protanope und Deuterorane unterscheiden Tabelle 14 in der Tabelle 14. Personen mit ausgeprägter erworbener Pathologie des Farbsehens unterscheiden diese Zahlen nicht.

Normale Trichromate, Protanope und Deuterorane unterscheiden Figur 9 in der Tabelle: Personen mit ausgeprägter erworbener Pathologie des Farbsehens unterscheiden diese Figur nicht.

Normale Trichromate, Protanope und Deuterorane unterscheiden die Zahl 4. Die Personen mit ausgeprägter erworbener Pathologie des Farbsehens unterscheiden diese Zahl nicht.

Normale Trichromate unterscheiden die Zahl in der Tabelle 13. Die Protanope und Deuteranope unterscheiden diese Zahl nicht.

Siehe auch zu Zozhnik:

Online-Test an Rabkins Tischen zur Überprüfung der Farbwahrnehmung

Farbenblindheit ist ein Hindernis für bestimmte Aktivitäten, und die polychromatischen Tische von Rabkin sind darauf ausgelegt, ihre Präsenz und ihr Erscheinungsbild festzustellen.

Farbblindheit oder Farbblindheit bezieht sich auf angeborene Anomalien in der Augenentwicklung, aber manchmal geht eine Verletzung der Farbwahrnehmung mit einer Erkrankung oder Verletzung einher. Farbenblindheit kann verschiedene Arten haben und der Patient ist sich seines Zustands oft nicht bewusst.

Ursachen für Farbenblindheit

Das menschliche Auge ist so konzipiert, dass die Netzhaut drei Arten von speziellen Rezeptoren hat, die drei Primärfarben unterscheiden: Blau, Grün und Rot. Bei einer genetischen Anomalie fehlen ein oder zwei von ihnen in Zapfen. Dies führt zu einer Verletzung der Farbwahrnehmung. Gleichzeitig sieht ein Mensch keinen bestimmten Teil des Farbspektrums, was ihn nicht daran hindert, ein normales Leben zu führen.

Menschen, die alle drei Arten von Rezeptoren haben und alle Farben sehen, werden als Trichromate bezeichnet, laut Statistik solcher auf der Erde mehr als 50%.

Wenn eine Person die gelb-grünen und violett-blauen Spektren nicht sieht, wird sie als Protanop bezeichnet. Unter den Pathologien dieses Segments tritt die Protanopie am häufigsten auf. Etwa 8% der Männer und etwa 0,5% der Frauen leiden darunter.

Wenn der Sehtest für die Farbwahrnehmung bestätigt, dass es nicht möglich ist, hauptsächlich das grüne Spektrum zu unterscheiden, dann ist Tritanopie diagnostiziert, bei solchen Menschen sind es etwa 1%.

Unter den selten vorkommenden Pathologien wird Monochrom sein - die Fähigkeit, nur ein Spektrum von allen zu unterscheiden.

Und sehr selten gibt es Menschen, die die Welt in Schwarz und Weiß sehen, sie werden Achromats genannt.

Neben der angeborenen Farbenblindheit kann auch die erworbene Form diagnostiziert werden. Dies geschieht bei einer Augenkrankheit oder als Folge einer Verletzung.

Eine Behandlung dieser Pathologie unter modernen Bedingungen ist nicht möglich.

Die Bedeutung der Überprüfung der Vision für die Farbwahrnehmung

Farbenblindheit hat keinen besonderen Einfluss auf die Lebensqualität, wie die Tatsache zeigt, dass Menschen diese angeborene Pathologie am häufigsten als Erwachsene erkennen. In einigen Fällen kann es jedoch zu einem Hindernis für die Ausübung der einen oder anderen Art von Aktivität werden.

Einige enge Berufe erfordern einen Mangel an Farbenblindheit. Daher ist diese spezielle Prüfung für Fahrer obligatorisch, bevor ein Führerschein erworben wird. Junge Männer bestehen in einer Militärregistrierungs- und Einstellungsbehörde. Die Farbwahrnehmung wird für Segler, Piloten und einige andere Berufe durchgeführt.

Die Essenz des Testens an Rabkin-Tischen

Die Tests werden von einem Okulisten anhand spezieller Checklisten durchgeführt. Sie ermöglichen es Ihnen, die Qualität der Farbwahrnehmung zu ermitteln und Pathologie oder Simulation zu identifizieren.

Verwenden Sie zur Überprüfung die polychromatischen Tabellen von Rabkin, die 5 Sekunden lang in einer bestimmten Reihenfolge angezeigt werden.

Gleichzeitig ist die Struktur der Tabellen so, dass sie nicht nur das Vorhandensein einer Pathologie erkennen und diagnostizieren, sondern auch ihren Ursprung (angeboren oder erworben) bestimmen kann.

Der Rabkin-Tisch besteht aus 27 grundlegenden Testbildern, die es ermöglichen, das Vorhandensein einer angeborenen oder erworbenen visuellen Pathologie in kurzer Zeit festzustellen, sowie 20 zusätzliche Tabellen, um die Diagnose zu klären. Sie helfen dabei, die Richtigkeit der Diagnose zu überprüfen.

Wie besteht der Test an Rabkin-Tischen?

Der Test auf Farbenblindheit (das Studium der Farbwahrnehmung) kann in den folgenden Online-Tabellen bestanden werden. Für seine erfolgreiche Passage bedarf es einer Reihe von Aktionen.

  1. Der Bildschirm sollte ausreichend beleuchtet sein, direkte Lichtstrahlen sollten nicht darauf fallen und es darf keine Blendung auftreten.
  2. Sie müssen sich hinsetzen, damit sich der Monitor in Augenhöhe befindet und nicht näher als einen Meter von ihnen entfernt ist.
  3. Um die Ergebnisse aufzuzeichnen, benötigen Sie ein Blatt Papier und einen Stift.
  4. Dann sollten Sie sich entspannen und beruhigen, nur in diesem Fall können Sie den Test erfolgreich bestehen.
  5. Jedes Bild wird 5 Sekunden lang erstickt, dann wird das Ergebnis aufgezeichnet und mit den Kommentaren verglichen.
  6. Wenn bei der Überprüfung der Bilder Abweichungen bei den Antworten mit den Kommentaren auftraten, wurde empfohlen, einen Augenarzt zu konsultieren.
  7. Keine Panik! Vielleicht haben Sie die Einstellung des Bildschirms oder anderer Computereinstellungen, die Lichtqualität, verhindert. Die endgültige Diagnose kann nur von einem Arzt gestellt werden.

Beschreibung der Rabkin-Tabellen

Gesamttabelle Rabkin enthält 48 Bilder. Unter ihnen ist die Haupt 27 und der Rest - klarer.

Die Bilder zeigen Figuren und geometrische Formen (Kreis und Dreieck). Sie bestehen aus mehrfarbigen kleinen Kreisen, die so ausgewählt werden, dass Abweichungen in der Farbwahrnehmung sichtbar werden.

Die Tabellen 1 und 2 dienen dazu, den Probanden mit den Aufgaben vertraut zu machen und das Prinzip des Tests zu verstehen.

Die Abbildungen 9 und 6 werden von allen Personen erkannt.

Kreis- und Dreiecksformen werden von allen erkannt.

Bei normaler Farbwahrnehmung wird erkannt - 9 und bei Personen mit Abweichungen - 5.

Normal - ein Dreieck.

In Abwesenheit von Pathologie - dies ist 1 und 3 (normalerweise gelesen 13),
Wenn vorhanden, erkenne - 6.

Normalerweise erkennen sie ein Dreieck und einen Kreis und
mit pathologie - die zahlen können gar nicht feststellen.

Normalerweise sind dies 9 und 6 (Lesung 96) und
bei pathologie werden nur 6 erkannt.

Das ist 5.
Es ist nicht erkennbar oder schlecht unterscheidbar, wenn eine Pathologie vorliegt.

Dies wird normalerweise als 9 und erkannt
mit Pathologie als 6 oder 8.

Bei den Probanden handelt es sich um anerkannte Nummern 1 und 3 und 6 (z. B. 136).
Bei Verstößen werden 66 als 68 oder 69 anerkannt.

Wenn die Farbsicht normal ist, sehen sie einen Kreis und ein Dreieck.
Nur das Dreieck wird von den Protanopen erkannt, und die Deuteranopen sehen den Kreis oder erkennen den Kreis und das Dreieck.

Bei der normalen Farbwahrnehmung erkennen sowohl Subjekte als auch Deuteranos 12,
und 13 - siehe Protanope.

Bei normaler Farbempfindung werden ein Kreis und ein Dreieck erkannt.
Protanope erkennen das Vorhandensein eines Kreises
Deuterorans - Dreiecke.

Normalerweise werden Probanden in der oberen Hälfte von Tabelle 3 und 0 (ausgesprochen 30) erkannt.
Die Protanope oben erkennen 1 und 0 und in der unteren Hälfte die Zahl 6.

Bei normaler Farbempfindung erkennen die Probanden einen Kreis (links) und ein Dreieck rechts.
Protanopami erkanntes 2-Va-Dreieck (oben), quadratisch (unten),
Deiteranopami - ein Dreieck (oben), ein Quadrat (unten).

Wenn normal, werden 9 und 6 erkannt,
Nur 9 - von Protanopen,
Deuteranope erkennen nur 6.

Normalerweise wird das Vorhandensein eines Dreiecks und eines Kreises erkannt.
Die Protanopianer des Dreiecks
Deuteranopas sehen einen Kreis.

Bei normalen einfarbigen Reihen (1, 3, 5, 6) werden sie horizontal und vertikal mehrfarbig erkannt.

Bei normalen Zahlen werden 9 und 5 erkannt (als 95 ausgesprochen),
Protanope und Deuteranopami - nur 5.

Normalerweise wird das Vorhandensein eines Kreises und eines Dreiecks erkannt.
Nichts wird von Protanopen sowie von Deuteranopen gefunden.

Normalerweise werden monochromatische Zeilen vertikal und horizontal - mehrfarbig - erkannt

Bei normalen Zahlen werden 6 und 6 erkannt (als 66 ausgesprochen)
Nur ein 6-Ka wird von Protanopen sowie von Deuteranopen detektiert.

Die Abbildungen 3 und 6 werden von allen erkannt, mit Ausnahme von Personen mit erworbenen Farbwahrnehmungsstörungen.

Die Abbildungen 1 und 4 erkennen alles außer Personen mit erworbener Farbwahrnehmungsstörung.

Personen mit erworbener Beeinträchtigung der Farbwahrnehmung erkennen nichts, der Rest 9 erkennt die Zahl 9.

Nummer 4 wird von allen erkannt, mit Ausnahme derjenigen, die Pathologie erworben haben.

Bei normalen Zahlen werden 1 und 3 erkannt (als 13 ausgesprochen)
Nichts wird von Protanopen sowie Deuteranopen erkannt.

Bei der Bestimmung der Farbblindheit wird die Diagnose geklärt und ihr Aussehen anhand zusätzlicher Tabellen bestimmt.
Angeborene Farbenblindheit verursacht keine Komplikationen, und die erworbene ist immer mit der zugrunde liegenden Erkrankung oder Verletzung verbunden, und das Vorhandensein von Komplikationen wird damit in Verbindung gebracht.

Sehkraftprüfung online auf Computertischen

Hallo liebe Leser! Wenn Sie kürzlich gemerkt haben, dass Sie die Nummer eines ankommenden Busses nicht mehr eindeutig sehen oder die Passanten aus der Ferne mit Ihren Freunden verwechseln, müssen Sie Ihr Augenlicht dringend überprüfen. Um dies zu tun, ist es nicht notwendig, zu einem Okulisten zu laufen, da die Technologie es Ihnen ermöglicht, Ihr Sehvermögen an einem Tisch am Computer zu überprüfen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen!

Wie funktioniert die Sicht "Computer"?

Jeder von uns hat seine Sehfähigkeit bei einem ambulanten Termin mit einem Augenarzt getestet. An der Wand hängt ein Schild mit Buchstaben, Zeichen, in der Kindheit - mit schematischen Bildern. Diese Symbole werden auch als Optotypen bezeichnet.

Sie sind in der Größe in Reihen angeordnet - vom größten von oben bis zum kleinsten von unten, in schwarzer Farbe auf weißem Hintergrund gezeichnet. Der Arzt zeigt abwechselnd die Symbole und abhängig von der Richtigkeit der Antworten, beurteilt das Subjekt die Sehschärfe. Nichts kompliziertes!

Natürlich können Sie diese öffentlich zugänglichen Tabellen im Internet ausdrucken, die Methodik lesen und Ihre Vision selbst testen.

Dies bringt jedoch einige Schwierigkeiten mit sich: erstens muss ein gewisser Abstand vom Patienten zur Platte bestehen: Die Studie sollte in einem gut beleuchteten Raum durchgeführt werden: Übermäßig helles Licht verursacht eine Reflexverengung der Pupille und Anspannung des Muskelsystems des Auges, dimmt zu stark auf und vergrößert die Pupille auf dem visuellen Analysator. Wir brauchen einen Assistenten, der auf Optotypen hinweist und Fehler behebt.

Daher wurden Techniken entwickelt, die es ermöglichen, die Sicht zu überprüfen, ohne den Monitor ohne Hilfe zu verlassen, die auf den bekannten Tabellen basieren. Sie werden proportional reduziert, die Regeln werden reduziert. Für die Bequemlichkeit erstellt eine Art Online-Tests, mit denen Sie die Augen überprüfen können.

Grundregeln für die Überprüfung der Sehkraft auf einem Computer

Jede Site, die Online-Eye-Check-Services anbietet, legt vor jedem Test die erforderlichen Bedingungen fest, z. B. die Entfernung zwischen den Augen und dem Monitorbildschirm. Es gibt jedoch gemeinsame Regeln für alle Websites und Tests:

  1. Der Raum, in dem die Diagnose durchgeführt wird, sollte gut beleuchtet sein, das Licht sollte nicht unangenehm sein.
  2. Das Auge sollte ruhig sein: Vor dem Prüfen wird nicht empfohlen, zu lesen, zu nähen, zu stricken, fernzusehen oder am Computer zu arbeiten.
  3. Die allgemeine Gesundheit sollte zufriedenstellend sein. Nichts sollte weh tun, das Thema sollte nicht müde, schläfrig, lethargisch sein. Indikatoren für Körpertemperatur und Blutdruck innerhalb normaler Grenzen. Die Person sollte nüchtern sein, die letzte Zigarette sollte 2 Stunden vor der Untersuchung geraucht werden.

Methoden zur Online-Kontrolle der Augen

Tabellen zum schnellen Testen des visuellen Analysators enthalten mehrere Abschnitte:

  • Genauigkeitstests;
  • Lichtsensor-Tests;
  • Kontrastempfindlichkeit;
  • Duochrom-Test;
  • Strahlentest zur Diagnose astigmatischer Veränderungen im visuellen Analysator.

Kurzsichtigkeit oder Hyperopie?

So bestimmen Sie den Schweregrad der verwendeten Methoden, die auf Standardtabellen basieren, mit denen Sie den Grad der Myopie oder Hyperopie bestimmen können:

1. Sivtsevs Tisch ist ein Tablett, auf dem die Optotypen Buchstaben des russischen Alphabets sind. Es enthält an den Seiten der Säule: links - die Entfernung, in der eine Person mit einem Sehvermögen von 100% deutlich ein Zeichen sehen sollte; Rechts - Sehschärfe direkt, wenn die Zeile in einem Abstand von fünf Metern gelesen wird. Bei der Online-Überprüfung müssen Sie zunächst den Abstand zwischen dem Testkopf und dem Monitor sowie die Bildschirmauflösung angeben.

Also für einen Sehtest:

  • 1 Meter vom Monitor entfernt auf dem Bildschirm sitzen;
  • Monitor auf Augenhöhe;
  • Rücken wird über die Rückenlehne des Stuhls gerollt, Beine auf den Boden gedrückt;
  • Kopf ist gerade, Hals entspannt;
  • schließe zuerst ein Auge mit deiner Handfläche;
  • Versuchen Sie während des Studiums nicht zu blinzeln und die Position des Kopfes nicht zu verändern.
  • Lesen Sie die Zeichen abwechselnd von oben nach unten ab. Wenn Sie die Nachforschungen selbst durchführen, sollten Sie aufschreiben, was Sie sehen und dann überprüfen.

2. Der Orlova-Tisch ist für Kinder gedacht, die nicht lesen können. Daher werden schematische Zeichnungen als Optiker verwendet: Sternchen, Flugzeuge, Pferde, Fischgräten und andere. Sie sind in schwarz auf einem kontrastierenden weißen Hintergrund gezeichnet. Wie in der vorherigen Version sind sie in absteigender Reihenfolge von oben nach unten angeordnet.

  • Setzen Sie das Kind bequem in einem Abstand von 1,5 m vom Monitorbildschirm;
  • Bauen Sie das Kind so auf, dass sich der Bildschirm auf der Durchsichtsebene befindet.
  • Zeigen Sie die untergeordneten Symbole von oben nach unten in einer anderen Reihenfolge an, beheben Sie die Fehler. Bei mehr als drei Fehlern legen wir rechts und links die Werte für D und V fest - dies ist die Sehschärfe Ihres Kindes;

3. Rosenbaum-Tisch - eigentlich ein Desktop-Tablet - ein Augentest wird in einem Abstand von 36 cm von den Augen abwechselnd links und rechts durchgeführt. Zahlen, Tic-Tac-Toe und der um 90 ° in verschiedene Richtungen gedrehte Buchstabe E wirken als Optiope. Gleichzeitig wird die Sehschärfe in Einheiten von Eger gemessen.

4. Golovins Tischringe, die in Optotypen verwendet werden, sind mit schwarzer Farbe auf weißem Hintergrund gemalt und auf einer Seite abgebrochen. In diesem Fall muss der Betreff angeben, von welcher Seite der Ring gebrochen ist.

  • 1 Meter vom Monitor entfernt auf dem Bildschirm sitzen;
  • Monitor auf Augenhöhe;
  • Rücken wird über die Rückenlehne des Stuhls gerollt, Beine auf den Boden gedrückt;
  • Kopf ist gerade, Hals entspannt;
  • schließe zuerst ein Auge mit deiner Handfläche;
  • Versuchen Sie während des Studiums nicht zu blinzeln und die Position des Kopfes nicht zu verändern.
  • Lesen Sie die Zeichen abwechselnd von oben nach unten. Wenn Sie die Nachforschungen selbst durchführen, sollten Sie aufschreiben, was Sie sehen, und dann überprüfen.

Ein gesunder Mensch liest ohne Schwierigkeiten die 9. Tabellenreihe.

Farbwahrnehmung prüfen

Es gibt auch Tests zur Überprüfung der Farbwahrnehmung. Dadurch können Sie die Pathologie des Sehens erkennen, bei der die Wahrnehmung von Farbe gestört ist.

Dem Probanden werden mehrere Bilder angeboten - Rabkin-Tische, auf denen vor dem Hintergrund von Farbpunkten eines Tons Figuren oder geometrische Figuren schematisch in kontrastierender Farbe dargestellt sind. Eine Person mit normaler Farbwahrnehmung muss zwischen den Zahlen und den Zahlen oder Zahlen auf der Testkarte unterscheiden.

Achtung! Geheimnisse der Wiederherstellung der Vision!

Garantierte Wiederherstellung der Sehschärfe in 28 Tagen, nur 1 Rubel!

Ärzte sind schockiert! Vision kehrt zurück, wenn jeden Morgen...

Wie ich mein Sehvermögen in 2 Wochen wiederhergestellt habe...

100% effektive Sichtwiederherstellung für 1 Anwendung!

Rabkin-Tisch

Tabelle Rabkin -2

Rabkin-Tisch - 3

  • Springen Sie in einem Abstand von 1 Meter auf den Monitor.
  • Verweilen Sie nicht länger als 10 Sekunden auf dem Bild.
  • Fixieren Sie die Ergebnisse auf einem Blatt Papier.
  • Versuchen Sie nicht zu blinzeln und ändern Sie nicht die direkte Position des Kopfes.
  • Schauen Sie sich das Bild mit zwei Augen gleichzeitig an.

Kontrastempfindlichkeit

Dieser Test wird für die Differentialdiagnose der banalen Sehverminderung mit Astigmatismus verwendet. Astigmatismus verursacht auch ein eingeschränktes Sehvermögen. Dies führt jedoch zu einer Krümmung der Linse oder der Hornhaut.

  • Erreichen Sie einen Abstand von 70 cm vom Bildschirm.
  • Wählen Sie aus den vier bereitgestellten Bildern die hellsten Ihrer Meinung nach aus.
  • Markieren Sie die Ergebnisse.

Duohrom-Test

In diesem Fall werden die Optotypen von Standardtabellen zur Bestimmung der Sehschärfe in Schwarz gezeichnet, nicht jedoch in Weiß. Die Tischunterlage ist vertikal in zwei Hälften geteilt: Rechts ist ein roter Hintergrund, links ist Grün.

  • Setzen Sie sich 1 Meter vom Monitor entfernt.
  • Lesen Sie die Zeichen der Tabelle zuerst auf grünem und dann auf rotem Hintergrund, korrigieren Sie die Ergebnisse.
  • Wenn bei der Überprüfung der Vision auf grünem Hintergrund mehr Fehler gemacht werden, haben Sie höchstwahrscheinlich Kurzsichtigkeit und bei einer roten Vision Hyperopie.

Amsler check

Dieser Test wird zur Diagnose von Astigmatismus verwendet. Der Bildschirm zeigt schwarze Streifen auf weißem Hintergrund, die unter dem Käfig angeordnet sind. In der Mitte befindet sich ein großer schwarzer Punkt. Wenn das Bild vor Ihren Augen schwimmt, ist es durchaus möglich, dass Sie Astigmatismus haben.

Achtung! Geheimnisse der Wiederherstellung der Vision!

Garantierte Wiederherstellung der Sehschärfe in 28 Tagen, nur 1 Rubel!

Ärzte sind schockiert! Vision kehrt zurück, wenn jeden Morgen...

Wie ich mein Sehvermögen in 2 Wochen wiederhergestellt habe...

100% effektive Sichtwiederherstellung für 1 Anwendung!

  • Setzen Sie sich 50 cm vom Computermonitor entfernt hin.
  • Linke und rechte Augen abwechselnd schließen.
  • Beantworten Sie die Fragen:
  1. Sind die Zeilen verzerrt oder nicht?
  2. Verschiebt sich der Punkt oder nicht?
  3. Sind Quadrate gleich groß oder verzerrt?

Ich empfehle auch, das Video anzuschauen - „Wie man die Tische für die Augenuntersuchung verwendet“

Liebe freunde Überprüfen Sie dringend Ihr Sehvermögen und wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind - überprüfen Sie Ihr Sehvermögen unter ärztlicher Aufsicht.

Leider ist es unmöglich, die zur Korrektur von Kurzsichtigkeit erforderlichen Linsen online zu finden! Es ist unmöglich, die endgültige Diagnose zu stellen! Tests sind nur für die schnelle Diagnose und Erkennung von Augenproblemen wirksam. Wir sehen uns wieder! Mit freundlichen Grüßen Olga Morozova.

Google+ Linkedin Pinterest