Was ist der beste Emoxipin- oder Emoxy-Optiker?

Viele Menschen fragen sich ständig, was der Unterschied zwischen Emoxipin und Emoxy-Optiker ist. Daher entschied sich unsere Website "uglaznogo.ru", sich ausführlicher mit diesem Thema zu beschäftigen. In diesem Artikel haben wir die Eigenschaften beider Medikamente verglichen und den Unterschied untersucht.

Merkmale von Emoxipin

Emoxipin ist ein synthetisches Antioxidans, das heute in der augenärztlichen Praxis aktiv eingesetzt wird. Das Instrument soll die Blutgefäße einer Person stärken und trägt dazu bei, Blutungen, die in der Netzhaut und in der Schleimhaut des Auges auftreten, weiter zu absorbieren.

Augentropfen Emoxipin in 5 ml-Fläschchen erhältlich

Diese Augentropfen zeigen eine antihypoxische Wirkung, die die Permeabilität aller Blutgefäße verringert. Die Verwendung von Tropfen verbessert die Gesamtzirkulation der Augenflüssigkeit. Darüber hinaus argumentieren einige Experten, dass das Medikament die Gefäßwand des Auges stärkt.

Eigenschaften Emoxy Optician

Emoxy-Optiker ist ein wirksames Medikament mit einer Reihe positiver Eigenschaften. Das Medikament ist sehr effektiv und erprobt.

Emoxy Optician ist ein wirksames Medikament, das in der Ophthalmologie aktiv eingesetzt wird.

Augentropfen sind ein hochwertiges Antioxidans, das die Lipidperoxidation in den Zellmembranen des Auges blockiert. Die Wirkung der Tropfen zielt darauf ab, die Gefäßwände des Auges zu stärken, die Blutviskosität zu reduzieren, die Membran zu stabilisieren und die Blutplättchenaggregation zu reduzieren.

Was sind die Unterschiede?

Wie Sie sehen, sind die Eigenschaften dieser Medikamente ähnlich. Lassen Sie uns nun überlegen, was besser ist als Emoxy Optician oder Emoxipin. Beginnen wir mit dem Hersteller von Emoxy-Optiker-Tropfen. Ihre Produktion wird von der Kurgan Joint Stock Company für medizinische Präparate und Produkte (Synthesis) eingestellt. Die Produktion befindet sich in der Stadt Kurgan.

Emoxipin wird von der Endocrine Plant in Moskau (Russland), der Pharmafabrik Tallinn (Estland) und Emoksipin-Belmed (Weißrussland) hergestellt.

Lassen Sie uns nun die Komposition näher betrachten. Die Zusammensetzung der Tropfen Emoxipin umfasst die folgenden Komponenten:

  1. Der Wirkstoff von Emoxipin 10 mg / ml.
  2. Zusätzliche Komponenten (wasserfreies Natriumsulfit, Natriumbenzoat, Dinatriumphosphatdihydrat, Wasser für Injektionszwecke und Kaliumdihydrophosphat).

Als Teil von Tröpfchen ist ein Emoxy-Optiker vorhanden:

  1. Der Wirkstoff von Methylethylpyridinol 10 mg.
  2. Hilfskomponenten (Natriumsulfit, Natriumbenzoat, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Methylcellulose sowie Wasser für Injektionszwecke).

Wie Sie sehen können, kann man mit Sicherheit sagen, dass es sich um dasselbe Medikament handelt, das einen anderen Handelsnamen und unterschiedliche Hersteller hat. Der Unterschied kann auch darin liegen, dass jede Anlage über eigene Systeme für Reinigungsgeräte und Vorläufer verfügt. Natürlich liegen alle diese Indikatoren im normalen Bereich, es kann jedoch Abweichungen geben.

Es hat keinen Einfluss auf die Behandlung einer Person, aber wenn Sie zu allergischen Reaktionen neigen, dann wirkt ein Medikament vielleicht besser und das zweite schlechter. Dies wird durch verschiedene Indikatoren für die Konzentration von Verunreinigungen in der Zusammensetzung beeinflusst. Um herauszufinden, ob Emoxipin oder Emoxy-Optiker besser ist, müssen Sie beide Medikamente ausprobieren und anhand der Ergebnisse die richtige Entscheidung treffen. Alle pharmazeutischen Anlagen, die diese Tropfen produzieren, haben nur positives Feedback.

Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen Emoxipin und Emoxy-Optiker. Was genau Sie kaufen werden, liegt bei Ihnen, denn nach dem Studium der Bewertungen können wir feststellen, dass die Medikamente nicht anders sind. Ihre Wirkung ist völlig gleich und der Unterschied liegt in den Kosten, da Emoxipin das Originalarzneimittel ist und der Emoxy-Optiker sein Gegenstück ist.

Tropfen für die Augen von Sintez OJSC Emoxy-Optic - Rückblick

Günstiges Emoxipin. Augen ruhen wirklich.

Ich habe immer noch schlechtes Sehvermögen aus der Schule (ich trage Kontaktlinsen). Und all das Studium an der Universität ist mit Computern und Papieren verbunden, in denen die Augen rot werden und müde werden.

Zur Verbesserung der Augenblutung und zur Erleichterung der Ermüdung verschrieb mein Arzt Emoxipin für einen Monat 2-4 Mal pro Jahr. Ich habe diese Anweisungen nicht regelmäßig befolgt. Vor kurzem habe ich festgestellt, dass viele Medikamente Analoga haben, die nicht schlechter sind, aber um ein Vielfaches billiger sind. Eines dieser Analoga ist Emoxy Optic. Der Wirkstoff und seine Dosis sind Emoxipin ähnlich.

Es sollte beachtet werden, dass das Medikament unmittelbar nach der Instillation von 15 Sekunden sehr gut brennt, aber es lohnt sich: Nach einer Minute spürt man, dass Müdigkeit vom Auge abgewaschen wird. Nach einer Woche Anwendung beginnen die Augen weniger zu arbeiten, weil sie am Computer arbeiten.

Das Instrument ist gut und billig und relativ sicher (Kontraindikation - individuelle Empfindlichkeit und Schwangerschaft). Ich empfehle unmissverständlich.

Was ist der Unterschied zwischen Emoxipin und Emoxyoptik?

Fangen wir mit dem Hersteller an. Für Emoxy Optics

Nun schau dir die Komposition an. Emoxy-Optiker:

Mit anderen Worten, es ist das gleiche Medikament, das aufgrund der Tatsache, dass es unterschiedliche Hersteller hat, einen anderen Handelsnamen hat. In der Tat verfügt jede Anlage über einen eigenen Grad an Reinigungsausrüstung und Rohstoffen. Sie befinden sich natürlich alle innerhalb des normalen Bereichs, aber irgendwo etwas höher, irgendwo niedriger. Dies äußert sich im Allgemeinen in keiner Weise, aber wenn eine Person zu Allergien neigt, kann ein Medikament nur deshalb besser als das andere sein In einer von ihnen ist die Konzentration von Verunreinigungen im Normalbereich für diese Person empfindlich. Und Sie können es nur herausfinden, indem Sie verschiedene Drogen ausprobieren. In diesem Fall gibt es keine negativen Bewertungen zu einer der pharmazeutischen Fabriken.

Emoxipin und Emoxy Optic Medizin Augentropfen von verschiedenen Herstellern.

Ein Wirkstoff

Emoxipin - Emoxipin - 10 mg / ml.

Emoxy-Optiker - Methylethylpyridinolhydrochlorid (Emoxipin) - 10 mg / ml.

Hilfsstoffe sind fast gleich.

Emoxipin - 200-250 Rubel.

Emoxy-Optiker - 35-45 Rubel.

Emoxy-Optiker und Emoxipin sind das gleiche Medikament, jedoch mit unterschiedlichen Handelsnamen. Emoxy-Optiker und Emoxipin werden von verschiedenen Herstellern hergestellt. Wenn Sie sich die Zusammensetzung dieser Medikamente genau ansehen, werden Sie feststellen, dass es fast identisch ist.

Fachärzte für Augenärzte argumentieren, dass es keinen Unterschied zwischen diesen Medikamenten gibt.

In ihrer Anwendung gibt es einen kleinen Unterschied.

Emoxy Optician ist nur in Form von Tropfen erhältlich und wird nur zur Instillation in die Augen (Instillation) verwendet.

Emoxipin wird sowohl in Tropfenform als auch in einer Injektionsform (für subkutane und parabulbäre Injektionen) hergestellt.

Emoxipin und Emoxy Optics unterscheiden sich zumindest nach Hersteller und teilweise nach Zusammensetzung. Die erste Zusammensetzung enthält eine Substanz Emoxipin sowie:

Emoxyoptik enthält den Wirkstoff Methylethylpyridinol und andere Hilfskomponenten wie Natriumsulfit, Natriumbenzoat, Kaliumdihydrophosphat und andere. Die Zusammensetzung ist etwas ähnlich, aber es gibt immer noch Unterschiede. Je nach Wirkung und Indikation sind beide Medikamente für das Auge bestimmt. Emoxipin stärkt die Gefäßwand und fördert die Heilung geschädigter Gefäße als Antioxidans. Emoxy-Optiker ist auch ein Antioxidans, es hemmt den Prozess der Lipidoxidation im Auge. Seine Wirkung zielt auch darauf ab, die Wände der Blutgefäße des Auges und die Membran zu stärken.

Nach den Bewertungen des einen und des anderen Arzneimittels zu urteilen, ist effektiv. Die Bequemlichkeit von Medikamenten verschiedener Hersteller besteht darin, dass im Falle einer Intoleranz einer der anderen verwendet werden kann.

Emoxy-Optiker: Gebrauchsanweisung fällt

Emoxy-Optiker ist ein ophthalmologisches Medikament, das sich durch antioxidative Eigenschaften auszeichnet, angioprotektiv wirkt und zur Normalisierung der lokalen Mikrozirkulation beiträgt.

Indikationen zur Verwendung

Emoxy-Optiker-Augentropfen sind angezeigt für:

  • Auftreten von Pathologien bei Myopie (Durchführung einer medizinischen Grundtherapie)
  • Verbrennungsläsionen und Entzündungen der Hornhaut selbst (vorbeugende Maßnahmen und umfassende Behandlung)
  • Blutung direkt in die vordere Augenkammer oder in die Sklera (Primärbehandlung, Vorbeugung)

Das Arzneimittel kann verwendet werden, um die Hornhaut beim Tragen von Kontaktlinsen vor Schäden zu schützen.

Zusammensetzung und Freisetzungsformen

In 1 ml Emoxy-Tropfen befindet sich ein einziger Wirkstoff, nämlich Emoxipin (Methylethylpyridinolhydrochlorid). Sein Massenanteil im Wirkstoff beträgt 10 mg. Auch verfügbar:

  • Natriumsulfit dehydriert
  • Kaliumdihydrophosphat
  • Natriumbenzoat
  • Natriumphosphatdodecahydrat
  • Zubereitetes Wasser
  • Methylcellulose.

Tropfen werden durch eine leicht gefärbte oder fast farblose Lösung dargestellt. Das Medikament wird in Flaschen zu 5 ml verkauft. In der Packung befindet sich 1 fl. Tropfen Emoxy-Optiker, Anweisung.

Medizinische Eigenschaften

Preis: von 20 bis 55 Rubel.

Die Wirkung des Arzneimittels selbst beruht auf der Hemmung der Lipidperoxidation innerhalb der Zellmembranen. Manifestiert auch antiplateletische, antihypoxische sowie angioprotektive Wirkungen.

Durch die Wirkung der Medikamentenlösung wird eine Abnahme der Permeabilität der Wände der Kapillaren beobachtet und ihre allmähliche Verstärkung, so dass sich die emoxyoptische angioprotektive Eigenschaft manifestiert.

Plättchenhemmende Wirkung durch Verhinderung des Verklebens von Blutplättchen und Verminderung der Blutgerinnung.

Die Manifestation antioxidativer Eigenschaften aufgrund der Hemmung der Bildung von freien Radikalen. Medikament ist durch eine Membran stabilisierende Wirkung gekennzeichnet. Die aktive Komponente der Tropfen verhindert den Sauerstoffmangel von Zellen und Geweben (antihypoxische Wirkung).

Emoxy Augentropfen haben auch eine retinoprotektive Wirkung und bilden einen spezifischen Schutz der Netzhaut sowie des Augengewebes vor den negativen Auswirkungen von Licht hoher Intensität.

Nach ophthalmischen Operationen unter dem Einfluss von Emoxipin werden reparative Prozesse in der Hornhaut aktiviert, Regenerationsprozesse werden erheblich beschleunigt.

Das Medikament trägt zur Normalisierung der Mikrozirkulation in den Sehorganen bei, der Prozess der Resorption von Blutgerinnseln in intraokularen Strukturen wird aktiviert.

Emoxipin dringt ziemlich schnell in die Gewebe und Organe ein, wo Ablagerungen und metabolische Umwandlungen stattfinden. In den Geweben des Auges ist der Wirkstoffgehalt deutlich höher als im systemischen Kreislauf.

Durch metabolische Transformationen werden 5 Metaboliten gebildet, deren Eliminierung hauptsächlich durch das Nierensystem erfolgt.

Emoxy Optician: Vollständige Gebrauchsanweisung

Verschriebenes ophthalmisches Gerät ausschließlich für Erwachsene. Die Medikamente werden von 2 bis 3 Minuten in den Bindehautsack (eine Einzeldosis beträgt 1-2 Tropfen) fallen gelassen. pro Tag

Die medikamentöse Therapie dauert im Durchschnitt 3 bis 30 Tage. Bei guter Portabilität kann der Einsatz von Augenarzneimitteln bis zu 6 Monate dauern. Die Vielzahl von Kursen für Gesundheitstherapie für 12 Monate. - 2-3 p.

Gegenanzeigen

Verwenden Sie keine Augentropfen mit:

  • Übermäßige Emoxipinanfälligkeit
  • Schwangerschaft, GW.

Das Medikament wird nicht Kindern unter achtzehn Jahren zugeordnet.

Sicherheitsvorkehrungen

Wenn zusätzlich mehrere ophthalmische Präparate verwendet werden müssen, wird empfohlen, den Augen eine Lösung auf der Basis von Emoxipin als letztes Mittel zu geben, nachdem der vorherige Wirkstoff vollständig resorbiert wurde (etwa 10-15 Minuten nach der Anwendung).

Es ist zu beachten, dass die Behandlung mit Emoxipin oder Emoxy-Optician unter ärztlicher Aufsicht erfolgen sollte.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Konjunktivale Rötung (vorübergehend)
  • Starker Juckreiz und starkes Brennen
  • Allergische Manifestationen.

Bei den beschriebenen Symptomen muss ein Fachmann konsultiert werden, der die notwendige Augenpflege übernimmt.

Analoge

Emoxipin

Preis von 127 bis 320 Rubel.

Das Medikament ist ein komplettes Analogon von Emoxy-Optician, da die aktiven Komponenten von Medikamenten identisch sind. Es gibt keinen Unterschied zwischen Medikamenten, was besser ist, es lohnt sich, einen Augenarzt zu konsultieren. Das Medikament wird bei Glaukom, intraokularen Blutungen verwendet. Emoxipin ist in Tropfenform erhältlich.

Pros:

  • Es kann nach der Laserkoagulation verwendet werden
  • Niedriger Preis
  • Es wird als prophylaktisches Mittel verwendet.

Nachteile:

  • Kann vorübergehende Beschwerden hervorrufen.
  • Nicht für schwangere Frauen verordnet
  • Während der Therapie kann der Blutdruck ansteigen.

Emoxy Optician hilft dabei, das Schutzgewebe des Auges wiederherzustellen.

Wenn Sie heute in die Apotheke gehen, sehen Sie viele Hilfsmittel zur Behandlung von Augenproblemen.

Wie wählt man das Richtige aus? Natürlich ist es besser, nicht zu raten und den Arzt zu fragen.

In diesem Artikel betrachten wir ein Medikament, das für die Behandlung und Reparatur von Augengewebe sehr beliebt ist.

Emoxy-Optiker ist ein ophthalmologisches Arzneimittel mit antioxidativen und regenerierenden Eigenschaften, das den Zustand des Schutzgewebes des Auges stärkt und normalisiert.

Gebrauchsanweisung

Formular freigeben. Zusammensetzung

Verfügbar in Form von Tropfen. Verkauft in einem Karton mit einer Plastikflasche. Das Medikament wird mit der Düse appliziert.

Phiolen mit 10 ml und 5 mm, die eine farblose Flüssigkeit enthalten, sind auf dem Markt. Die Zusammensetzung ist wie folgt:

  • Wasser;
  • Natriumbenzoat;
  • Sulfit;
  • Kaliumphosphat

Hinweise

  1. Verletzung der Transparenz der Linse.
  2. Augengewebe brennt.
  3. Blutungen in den Augenstrukturen.
  4. Myopie (Myopie).
  5. Schutz der Hornhaut vor mechanischer Belastung.
  6. Störungen des Gehirnkreislaufs.

Aktion

Es hilft, die Blutviskosität zu senken, erhöht die Kapillarpermeabilität und aggregiert Blutplättchen. Schützt Zellen und Augengewebe vor Sauerstoffmangel.

Beeinträchtigt das Auftreten von Augenblutungen. Schützt vor hellem Licht.

Stärkt die Wände der Blutgefäße. Es hat eine antiaggregante und antihypoxische Wirkung. Beschleunigt die Regeneration des Gewebes nach der Operation.

Anwendung

Tragen Sie das Medikament zwei- bis dreimal täglich in Konjunktivbeuteln in einer Menge von 1-2 Tropfen auf. Damit das Arzneimittel besser absorbiert wird, ist es nach dem Blinzeln mit den Augen erforderlich. Die Behandlung dauert mehrere Tage bis zu einem Monat.

In einigen Fällen (bei schweren Verletzungen) kann die Therapie bis zu sechs Monate dauern. Im Jahr können zwei oder drei Kurse angeboten werden.

Interaktion

Emoxy Optician kann nicht mit anderen medizinischen Ophthalmika gemischt werden. Wenn immer noch der Bedarf besteht, das Medikament zusammen mit anderen Medikamenten zu verwenden, müssen Sie eine 20-30 Minuten Pause zwischen dem Eintropfen und einnehmen

Der Emoxy-Optiker sollte nach der Absorption anderer Arzneimittel zuletzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Juckreiz und Rötung der Augen, allergische Reaktionen, Brennen. Konjunktivahyperämie ist möglich.

Gegenanzeigen

Emos-Optiker können nicht für schwangere Frauen sowie für das Stillen verwendet werden. Das Medikament ist bei Kindern unter 18 Jahren und bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile kontraindiziert. Es kann nicht während der Stillzeit und in der Gestationsphase verwendet werden.

Schwerwiegende Folgen einer Überdosierung wurden nicht bemerkt, aber die Entwicklung von Nebenwirkungen ist möglich, ihre Stärkung. Aber sie geben sich nach Absetzen des Medikaments ohne medizinischen Eingriff aus.

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit einer verschlossenen Durchstechflasche beträgt zwei Jahre. Trocken und dunkel lagern. Lassen Sie das Mittel nicht überhitzen, lagern Sie es daher nicht an einem Ort, an dem die Temperatur 25 Grad überschreiten kann.

Nach dem Auspacken der Flasche bleibt das Produkt einen Monat gültig.

Die folgenden Artikel helfen Ihnen, Ihr Sehvermögen wiederherzustellen oder zu verbessern:

In Russland variiert der Preis des Medikaments Emoxy-Optician erheblich: von 100 Rubel in den Regionen bis 200 Rubel in Moskau für 5 ml-Packung. Die 10-ml-Version kostet anderthalb - zwei Mal so viel. In der Ukraine belaufen sich die Kosten für das Medikament auf 30 bis 60 Griwna.

Analoge

Taufon ist ein beliebtes Mittel, das regenerierend wirkt und bei Kurzsichtigkeit hilft. Der Preis ist der gleiche wie der von Emoxy Optician.

Unter anderen Analoga können solche Mittel wie Tealoz, Phloxal, Stillavite, Timolol, Mezaton unterschieden werden. Emoksipin kann als billigeres Analogon des Arzneimittels bezeichnet werden, in Apotheken ist es jedoch schwer zu finden.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass sich die Analoga nicht vollständig ersetzen und unterschiedliche Haupt- und Nebenwirkungen haben können. Wenn Sie emoxy durch ein anderes Arzneimittel ersetzen möchten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Bewertungen

Die Benutzer haben die positiven Auswirkungen des Medikaments bei schwacher mechanischer Schädigung der Augen und gerissenen Gefäßen aufgrund von Überbeanspruchung festgestellt.

Tropfen helfen auch bei chronischer Augenermüdung, dies wird insbesondere von Menschen bemerkt, deren Arbeit mit der ständigen Verwendung eines Computers verbunden ist. Sie bewerteten die Droge und die Menschen mit Kurzsichtigkeit und stellten fest, dass es ihnen gut half.

Die Droge wird jedoch dafür kritisiert, dass sich ihre Wirkung nicht von der Wirkung billigerer Analoga unterscheidet. Viele bemerkten das Vorhandensein von Brennen und Jucken bei den ersten Anwendungen, obwohl danach das erwartete positive Ergebnis eintrat.

Von den kleineren Fehlern hoben die Benutzer die unbequemen Formfaktormittel hervor, weshalb es schwierig ist, ihn auf sich selbst anzuwenden und die Hilfe einer anderen Person benötigen.

Nach Ansicht vieler Menschen hilft das Medikament nicht bei wirklich schweren Erkrankungen wie Katarakten oder schwerer Kurzsichtigkeit. Daraus können wir schließen, dass es nur bei geringfügigen Augenverletzungen und geringfügigen Verletzungen wirksam ist.

Ergebnisse

Wie können wir also die Daten zu diesem Arzneimittel zusammenfassen? Es hat praktisch keine Kontraindikationen, hat geringe Nebenwirkungen, die Folgen einer Überdosierung sind keineswegs tödlich und der Preis ist nicht groß.

Dies macht das Medikament zu einem würdigen Kandidaten, wenn es nicht für den Langzeitgebrauch und dann für die Kurzzeittherapie bestimmt ist.

Andererseits kann es von vielen durch die Möglichkeit eines unangenehmen Verbrennens und Juckens nach dem Auftragen abgestoßen werden, das Fehlen eines Ergebnisses mit erheblichen Störungen der Augen, das Vorhandensein billigerer Analoga, die in der Effizienz nicht nachlassen.

Video

Sehen Sie sich ein nützliches Video an:

Hat der Artikel geholfen? Vielleicht hilft sie auch deinen Freunden! Bitte klicken Sie auf eine der Schaltflächen:

Emoxipin (Augentropfen) /

Emoxipin zeigt angioprotektive und antihypoxische Wirkungen, verringert die Permeabilität der Blutgefäße und verbessert die Zirkulation der Augenflüssigkeit. Das Medikament verbessert die rheologischen Blutparameter, stärkt die Gefäßwand, regt die Resorption kleiner intraokularer Blutungen an, dehnt die Blutgefäße des Herzens aus und erhöht die Stabilität des Gehirns bei Hypoxie und Ischämie.

1-2 Tropfen pro Tag 1-2 Tropfen in den Bindehautsack füllen. Die Dauer der Behandlung beträgt je nach Schwere der Erkrankung 3 bis 30 Tage.

Emoxy-Optiker

Beschreibung ab dem 16. November 2015

  • Lateinischer Name: Emoxi-Optik
  • ATX-Code: S01XA
  • Wirkstoff: Methylethylpyridinol (Methylethylpiridinol)
  • Hersteller: SYNTHESIS (Russland)

Zusammensetzung

1 ml farblose Augentropfen enthält 10 mg Methylethylpyridinolhydrochlorid (Emoxipin).

Zusätzliche Komponenten: Methylcellulose, Natriumbenzoat, wasserfreies Natriumsulfit, disubstituiertes Natriumphosphat 12-Wasser, Wasser, Monokaliumphosphat.

Formular freigeben

Augentropfen Emoxy-Optiker - schwach gefärbte oder farblose, leicht opaleszierende Lösung. Erhältlich in Kunststoffflaschen von 5/10 ml, ausgestattet mit einem speziellen Spender in Form von Düsen. In einer Packung Karton befindet sich eine Flasche Lösung und Anleitung.

Pharmakologische Wirkung

Antioxidationsmittel Der Wirkungsmechanismus beruht auf der Hemmung der Lipidperoxidation in Zellmembranen. Das Medikament hat zusätzlich folgende Wirkungen:

  • plättchenhemmend;
  • angioprotektiv;
  • antihypoxisch.

Das Medikament ist in der Lage, die Permeabilität von Kapillaren zu reduzieren sowie die Gefäßwand zu stärken, was auf die angioprotektive Wirkung von Emoxy-Optician zurückzuführen ist.

Der plättchenhemmende Effekt wird durch Verringerung der Blutplättchenaggregation und Verringerung der Blutviskosität erreicht.

Die antioxidative Wirkung wird durch die Hemmung der Bildung freier Radikale bereitgestellt. Das Medikament wirkt membranstabilisierend. Der Wirkstoff kann die Widerstandsfähigkeit von Zellen und Geweben gegen Hypoxie erhöhen - Sauerstoffmangel, der Grund für die antihypoxische Wirkung ist.

Bei Emoxipin - die aktive Komponente von Augentropfen zeichnet sich eine retinoprotektive Wirkung aus, die sich in Form eines Schutzes des Augengewebes und der Netzhaut vor den aggressiven, schädigenden Wirkungen von Licht hoher Intensität manifestiert. In der postoperativen Phase stimuliert der Wirkstoff die Reparaturprozesse in der Hornhaut und beschleunigt den Heilungsprozess. Das Medikament verbessert die Mikrozirkulation des Auges, reduziert die Blutgerinnung und stimuliert die Resorption intraokularer Blutungen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Emoxipin kann schnell Gewebe und Organe durchdringen, wo es leicht abgelagert und metabolisiert werden kann. Die Konzentration des Wirkstoffs in den Augen ist höher als in der Blutbahn.

Labormethode detektiert 5 aktive Metaboliten, die konjugierte und dealkylierte Produkte der Transformation des Wirkstoffs sind. Die Ausscheidung von Metaboliten erfolgt über das Nierensystem. Im Lebersystem wird 2-Ethyl-6-methyl-3-hydroxypyridin-phosphat in signifikanten Konzentrationen gefunden.

Indikationen, Anwendung Emoxy-Optik

  • Komplikationen bei Myopie (Primärtherapie);
  • Verbrennungen und Entzündungen der Hornhaut (Vorbeugung, Behandlung);
  • Blutungen in der vorderen Augenkammer (als Bestandteil der Haupttherapie);
  • Hornhautschutz beim Tragen von Kontaktlinsen;
  • Blutungen in der Sklera bei älteren Patienten (Prävention, Behandlung).

Gegenanzeigen

  • individuelle Überempfindlichkeit;
  • Schwangerschaftszeit;
  • Altersgrenze - bis zum 18. Jahrestag;
  • Stillen.

Nebenwirkungen

Registrierung von lokalen Reaktionen ist möglich:

  • Rötung, Konjunktivahyperämie (Kurzzeitreaktion);
  • Juckreiz und Brennen;
  • allergische Reaktionen.

Emoxy-Optiker, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Das Medikament ist nur zur Verwendung in der Erwachsenenkategorie der Bürger bestimmt. Inakzeptable Verwendung in der Pädiatrie. Es wird empfohlen, 2-3 mal am Tag in jeden Bindehautsack 1-2 Tropfen einzubetten. Die Therapiedauer beträgt 3 bis 30 Tage (eine Steigerung des Verlaufs auf sechs Monate ist bei guter Verträglichkeit und längerer Behandlung möglich). Entsprechend den Bedürfnissen der Behandlung wird 2-3 mal pro Jahr wiederholt.

Überdosis

Klinische Symptome in der relevanten thematischen Literatur werden nicht beschrieben, Fälle werden nicht registriert.

Interaktion

Das Mischen von Emoxipin mit Lösungen anderer Arzneimittel ist nicht akzeptabel.

Verkaufsbedingungen

Packungen mit Flaschen werden gegen Vorlage eines ärztlichen Rezeptes mit Stempeln freigegeben. Sie können Emoxy-Optiker in einer Apotheke mit ophthalmologischem Profil kaufen.

Lagerbedingungen

Nach dem Öffnen der Tropfflasche kann das Medikament nicht länger als 1 Monat verwendet werden. Das Medikament unter den Lagerungsbedingungen verweist auf eine spezielle Liste B.

Der vom Hersteller empfohlene Temperaturbereich beträgt bis zu 25 Grad. Verstöße gegen die Lagerbedingungen und direkte Sonneneinstrahlung beeinträchtigen die Wirksamkeit des Arzneimittels.

Verfallsdatum

Verkorkte Fläschchen können ohne Verlust der therapeutischen Eigenschaften für 2 Jahre gelagert werden.

Besondere Anweisungen

Wenn eine komplexe Therapie bei gleichzeitiger Anwendung mehrerer Lösungen erforderlich ist, wird dem Hersteller empfohlen, zuletzt in Emoksipin zu graben, um sicherzustellen, dass die vorherigen Tropfen vollständig absorbiert werden (das Mindestintervall zwischen der Instillation beträgt 10-15 Minuten).

Analoge Emoxy-Optik

  • Emoxipin;
  • Emoxibel;
  • Emoxipin-AKOS.

Für Kinder

In der Pädiatrie gilt das Medikament nicht.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Stillen und Trächtigkeit sind absolute Kontraindikationen.

Emoxy Optics Bewertungen

Das Medikament kann sowohl bei älteren Patienten nach chirurgischen Eingriffen als auch bei jungen Patienten nach Verletzungen oder vor dem Hintergrund des Tragens von Kontaktlinsen nach langer Arbeit am Computer verwendet werden.

Die Patienten weisen darauf hin, dass das Medikament in kürzester Zeit Rötungen in den Augen, Brennen und Unbehagen beseitigen kann. Ein wichtiger Vorteil von Emoxy-Optics ist der niedrige Preis im Vergleich zu Medikamenten mit ähnlicher Wirkung.

In den ersten Tagen der Therapie verspürten einige Patienten nach dem Einträufeln ein unangenehmes Gefühl in den Augen. Der negative Effekt war vorübergehend und hörte innerhalb weniger Tage auf.

Preis Emoxy Optician wo zu kaufen

Die Kosten für eine Flasche in Russland betragen durchschnittlich 50 Rubel. Der Preis kann je nach Volumen der Flasche, Verkaufsregion des Arzneimittels und Apothekenkette, die das Arzneimittel einführt, variieren.

Google+ Linkedin Pinterest